"Eversmiling Liberty"

Facebook twitter

#Konzert #Chor #für Kinder und Jugendliche

am 21.01.2021 19 00

ACHTUNG: DAS KONZERT WIRD AUFGRUND DER CORONA_SCHUTZBESTIMMUNGEN DER MDW AUS DEM HAYDNSAAL IN DEN PUBLIKUMSBEREICH IM SCHUMANNSAAL LIVE ÜBERTRAGEN!

‚Eversmiling Liberty’ – ein Rock-Oratorium, das unter die Haut geht
Wenn Rock, Gospel, Jazz, Pop und liturgische Gesänge zu einer Einheit verschmelzen
Historisches, aktuell wie nie!

Ein Rock-Oratorium nach Händel-Vorlage:
Eversmiling Liberty’ wurde 1990 von den dänischen Komponisten Erling Kullberg und Jens Johansen als Hommage an Georg Friedrich Händels Oratorium "Judas Maccabaeus" geschrieben, das im Jahr 1746 entstand.

Kullberg und Johansen mischten Händels Werk mit Gospel-, Jazz- und Poprhythmen zu einem mitreißenden, groovigen und funkigen Oratorium.

weitere Infos hier

Eintritt frei

Um Ihnen einen sicheren Besuch an der mdw zu ermöglichen, wird es eine Kontaktdatenerfassung für alle Veranstaltungen geben. Nähere Informationen folgen in Kürze.

Zeit & Ort der Veranstaltung

21.01. von 19:00 bis 20:30
Hauptgebäude, Bauteil C/Clara Schumann-Saal
Anton-von-Webern-Platz 1
1030 Wien
zum Lageplan in MDWonline

Programm

"Eversmiling Liberty"
Rockoratorium von Erling Kulberg und Jens Johansen

Es singen und dirigieren Studierende des Schwerpunktes Chorleitung ME, die Band ist mit Studierenden der Musikpädagogik besetzt. (Einstudierung der Band: Michael Grohotolsky)

Gesamteitung: Johannes Hiemetsberger