Fest der Inklusion

Facebook twitter

am 10.01.2020 19 15

Zum aller ersten Mal wird heuer das „Fest der Inklusion“ an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien stattfinden.
Ziel dieses Festes ist es, Menschen mit und ohne Beeinträchtigung eine Bühne zu geben, um ihre Freude und Begeisterung für ihre Kunst mit anderen Menschen teilen zu können. Es ist ein Fest ohne Barrieren, bei welchem Musiker und Künstler in vielfältiger Hinsicht ihre kreativen Potentiale ausschöpfen können und von Musik über Tanz, Schauspiel und Malerei ein großes Angebot entstehen soll.
Dieses Jahr werden die Bands Polgar Inclusive Band und All Stars Inclusive Band auftreten.

Eintritt frei

Zeit & Ort der Veranstaltung

10.01. von 19:15 bis 21:15
Hauptgebäude, Bauteil C/Clara Schumann-Saal
Anton-von-Webern-Platz 1
1030 Wien
zum Lageplan in MDWonline