Junge Talente - Arton Trio

Facebook twitter

#mdw Konzerte

am 28.04.2019 16 00

ARTON Trio
ARTON, das ist nicht nur die Verbindung von „Art“ („Kunst“) und „Ton“, es ist auch Schwedisch für die Zahl „achtzehn“. Die Pianistin Sophie Druml, der Geiger Andreas Siles-Mellinger und der Cellist Lukas Rothenfußer lernten sich an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien, an der alle drei studieren, kennen und stellten schnell fest, dass sie nicht nur die Freude am gemeinsamen Musizieren und der Kammermusik teilen, sondern ihre Geburtstage auch alle eine acht, zehn oder achtzehn enthalten. Als dann auch noch die erste gemeinsame Probe, also die Geburtsstunde des Trios, auf den
18.10. fiel, war der Name schnell klar. Seitdem hat das ARTON Trio mit viel Freude begonnen, die Literatur für Klaviertrio zu erforschen, proben und aufzuführen. Unterstützt wird es hierbei vom Pianisten Prof. Stefan Mendl, der das Trio seit Beginn unterrichtet. Nach Konzerten in Österreich, Deutschland und Griechenland ist in naher Zukunft neben weiteren Auftritten u.a. in Wien und München mit Beethovens „Geistertrio“ auch eine Aufnahme der beiden Klaviertrios Hob. XV:18 und
30 geplant.

Eintritt frei

Anmeldung erforderlich

6., Haydnhaus, Konzertraum, Haydngasse 19 Reservierung nur telefonisch: (+43-1) 3173601 Dienstag bis Sonntag & Feiertag, 10 bis 13 Uhr und 14 bis 18 Uhr

Zeit & Ort der Veranstaltung

28.04. von 16:00 bis 17:00
Beethoven Museum
Probusgasse 6
1190 Wien

Programm

ARTON Trio


Ludwig van Beethoven Klaviertrio in D-Dur op. 70 Nr. 1
(1770-1827)
I. Allegro vivace e con brio
II. Largo assai ed espressivo
III. Presto



Claude Debussy Klaviertrio in G-Dur
(1862-1918)
I. Andantino con moto allegro
II. Scherzo: Moderato con allegro
III. Andante espressivo
IV. Finale: Appassionato





ARTON Trio
Andreas Siles-Mellinger, Violine
Lukas Rothenfußer, Violoncello
Sophie Druml, Klavier

JUNGE TALENTE
Junge MusikerInnen, die in Wien studieren, präsentieren im Ambiente der Wiener Musikerwohnungen ihr Können.
Eine Veranstaltung von Basis.Kultur.Wien in Kooperation mit dem Wien Museum und dem Joseph Haydn Institut für Kammermusik, Alte Musik und Neue Musik der mdw – Universität für Musik und darstellende Kunst Wien.
Information: www.basiskultur.at, www.wienmuseum.at
Die Veranstaltungen finden bei freiem Eintritt statt.