Awards von Studierenden – 2015


Celina Kotz & Marek Juran


Celina KotzCelina Kotz hat beim Internationalen Violinwettbewerb "Professor Nedjalka Simeonova" in Haskovo, Bulgarien im Oktober 2015 den 1. Preis und als zusätzliche besondere Auszeichnung auch den Grand Prix gewonnen.

Marek Juran hat den 3. Preis in der höchsten Kategorie gewonnen.

Weiters hat Celina Kotz beim nationalen 9. Ogólnopolski Violinwettbewerb in Polen im November 2015 den Grand Prix, den 1. Preis sowie alle Sonderpreise gewonnen.
Dadurch qualifizierte sie sich für die Teilnahme am Internationalen Wienjawski Violinwettbewerb im Herbst 2016.

Beide studieren Instrumentalstudium Violine bei Stefan Kamilarov.

Foto: Celina Kotz, ©Ksenia Shaushyshvili



Steven Swirko & Matthias Pötsch


Michael S., versammeltDer Film "Michael S., versammelt" von Steven Swirko (Buch / Regie) und Matthias Pötsch (Kamera) hat den "Platinum Award" bei den Spotlight Documentary Film Awards gewonnen.

Steven Swirko studiert Produktion bei Danny Krausz, Matthias Pötsch studiert Bildtechnik und Kamera bei Wolfgang Thaler.

Foto: Filmstill aus "Michael S., versammelt"



Petra Kovacic


Petra KovacicPetra Kovacic hat am 18. Dezember das Probespiel für die vakante Stelle in der Gruppe der ersten Violinen in der Wiener Staatsoper bzw. bei den Wiener Philharmonikern gewonnen.

Petra Kovacic studiert Konzertfach Violine bei Roswitha Randacher.


Foto: ©Andrej Grilc
 



Jakob Arndt, Alexandra Kahrer & Bence Temesvari


Alexandra KahrerJakob Arndt hat beim Internationalen Cellowettbewerb "David Popper" den 2. Preis in der 2. Alterskategorie gewonnen.

In der 3. Alterskategorie gewann Alexandra Kahrer (Foto) den 2. Preis und Bence Temesvari den 3. Preis.

Alle drei studieren im Vorbereitungslehrgang Violoncello bei Robert Nagy.


Foto: Alexandra Kahrer ©privat
 



Trio Da-One


Trio Da-OneJei Bang (Klavier), Seung Chung (Klarinette) und Kyubin Hwang (Cello) aka Trio Da-One haben bei der 15th International Chieri Competition in Torino/Italien den 3. Preis in der Kategorie Kammermusik gewonnen.

Die Mitglieder studieren bei Stefan Mendl und Petra Stump-Linshalm.

Foto: ©privat



Clemens Kropfitsch


Clemens Kropfitsch
Clemens Kropfitsch hat beim internationalen Cellowettbewerb "David Popper" den "Grand Prix" von 81 TeilnehmerInnen gewonnen.

Er ist Vorbereitungsschüler in der Klasse von Robert Nagy.




Foto: ©privat
 



Silvio Trachsel


Silvio Trachsel
Silvio Trachsel hat das Probespiel für Solo-Englischhorn des ORF Radio Symphonie Orchesters Wien gewonnen.

Dadurch spielt zum ersten Mal in einem Wiener Orchester ein Inhaber einer ausländischen Staatsbürgerschaft (Ungarn/Schweiz) die Wiener Oboe.

Er studiert Konzertfach Oboe bei Klaus Lienbacher.




Foto: ©privat
 



Danfeng Shen


Danfeng Shen
Danfeng Shen hat im Oktober 2015 bei den Wiener Symphonikern das Probespiel (1. Violine) gewonnen.

Er studiert Konzertfach Violine bei Elisabeth Kropfitsch.




Foto: ©privat
 



Takuma Ishii


Takuma Ishii
Takuma Ishii gewann beim Gala-Konzert der Internationalen Klavierakademie in Murrhardt (Deutschland) den 1. Preis.

Er studiert Instrumentalstudium Klavier bei Roland Keller.

Foto: ©privat



Marc Schlegel


Das Begräbnis des Harald KramerMarc Schlegel gewann den Publikumspreis des Hauptwettbewerbs beim Filmfestival filmzeitkaufbeuren in Kaufbeuren, Deutschland, für seinen Film "Das Begräbnis des Harald Kramer".

Er studiert bei Peter Patzak und Wolfgang Murnberger.

Foto: Filmstill aus "Das Begräbnis des Harald Kramer"



David Hnat


David HnatDavid Hnat hat beim 17. Internationalen Gitarrenwettbewerb Festival de Guitarra "Ciutat d'Elx" in Spanien in der Kategorie "Kammermusik Gitarre" den 1. Preis im Gitarrenduo mit Darina Jókaiová gewonnen.

Er studiert Gitarre bei Alexander Swete.

Foto: ©Olga Nyitrayová



Andreas Ottensamer


Andreas Ottensamer Andreas Ottensamer wurde bei den 22. Echo-Klassik-Preisen im Rahmen einer großen ZDF-Gala zum "Instrumentalist des Jahres" gekürt.

Die Überreichung des Preises für seine erfolgreiche Einspielung "The Hungarian Connection" von Johannes Brahms erfolgte im Oktober 2015 im Berliner Konzerthaus.

Er studiert Klarinette bei Johann Hindler.

Foto: ©Deutsche Grammophon



Ingmar Beck


Ingmar Beck
Ingmar Beck hat beim Aspen Music Festival 2015 in Aspen, USA den Robert Harth Dirigentenpreis gewonnen.

Er studiert Dirigieren bei Mark Stringer.


Foto: ©Florian Godovits



Gabriel Bebeselea


Gabriel Bebeselea Gabriel Bebeselea hat beim 6. Internationalen Dirigierwettbewerb "Lovro von Matačić" in Zagreb, Kroatien vier Preise gewonnen:
– 1. Preis der "Lovro von Matačić Conducting Competition"
– Sonderpreis der "Zagreb Solisti"
– Sonderpreis für die beste Interpretation ("Croatian Society of Music and Artists")
– Sonderpreis von der "Plovdiv Staatsoper"

Er absolviert das postgraduale Studium Dirigieren bei Mark Stringer.

http://gabrielbebeselea.com

Foto: ©Mihai Benea



Ana Kalicanin


Ana Kalicanin
Ana Kalicanin hat beim Internationalen Solistenwettbewerb Intermusica in Birkfeld, Österreich den 3. Preis gewonnen.

Sie studiert Flöte bei Barbara Gisler-Haase.


Foto: ©privat



Mitra Kotte


Mitra Kotte
Mitra Kotte hat bei der 1st Zhuhai International Mozart Competition for Young Musicians in China den 2. Preis gewonnen.

Sie studiert Klavier bei Martin Hughes.


Foto: ©Viktor Brazdil



Constant Goddard


Constant Goddard Constant Goddard hat den Kompositionspreis für Streichquartett des Kompositionswettbewerbes von Jeunesse, der Alban-Berg-Stiftung und dem Hugo Wolf Quartett gewonnen. Die prämierten Werke gelangen durch das Hugo Wolf Quartett ab der Saison 2015/16 wiederholt zur Aufführung.

Das Werk Goddards "besticht in seiner Klarheit und Schlichtheit", so die Jury in ihrer Begründung.

Constant Goddard studiert Komposition bei Martin Lichtfuss.


Foto: ©Veronika Braun



Sebastian Mayr & Michael Podogil


Revolution"RƎVO⅃UTION" von Sebastian Mayr und Michael Podogil (Regie) hat den Preis "Best Sci-Fi Movie" beim Cannes Short Film Festival (1. – 5. September) in Cannes, Frankreich erhalten.

Sebastian Mayr und Michael Podogil studieren Regie bei Michael Haneke.

Foto: Filmstill aus "RƎVO⅃UTION"



Patrick Vollrath & Sebastian Thaler


Alles wird gutDer bereits mehrfach ausgezeichnete Film "Alles wird gut" von Patrick Vollrath (Buch / Regie / Schnitt / Produktion) und Sebastian Thaler (Kamera) gewann nun auch den Studentenoscar (Bronze) der Academy of Motion Picture Arts and Sciences.

Die offizielle Zeremonie fand am 17. September 2015 statt.

Patrick Vollrath studiert bei Michael Haneke, Sebastian Thaler studiert bei Walter Kindler.

Foto: Filmstill aus "Alles wird gut"



Jessica Lind


Jessica Lind
Jessica Lind erhielt im Juli das Drehbuch-Stipendium der Literar Mechana. Weiters wurde sie für das ORF III Literaturnachwuchs-Förderprogramm Writers in Residence ausgewählt.

Sie studiert Buch und Dramaturgie bei Götz Spielmann.


Foto: ©privat



Albert Meisl


Albert MeislAlbert Meisl erhielt für seinen Film "Vaterfilm" eine "Special Jury Mention" am Karlovy Vary International Film Festival in Tschechien.

Er studiert Regie bei Wolfgang Murnberger.


Foto: ©privat



Zita Nauratyill


Zita Nauratyill
Zita Nauratyill hat den Paul Patterson Preis sowie den Publikumspreis beim Internationalen Orgelwettbewerb St. Alban 2015 gewonnen.

Sie studiert bei Martin Haselböck.


Foto: ©Martin Wadsack



Davide Mariano


Davide Mariano
Davide Mariano hat den 2. Preis "Interpretation" sowie den Peter Hurford Bach Preis beim Internationalen Orgelwettbewerb St. Alban 2015 gewonnen.

Er studiert bei Martin Haselböck.


Foto: ©Jura Buterus



Johannes Zeinler


Johannes Zeinler
Johannes Zeinler hat den 1. Preis "Interpretation and Gold Medal" beim Internationalen Orgelwettbewerb St. Alban 2015 gewonnen.

Er studiert bei Pier Damiano Peretti.


Foto: ©Lukas Beck



Marie-Luise Stockinger


Marie-Luise Stockinger
Marie-Luise Stockinger hat den Preis als beste Darstellerin in der Hauptrolle der Produktion "Lulu" beim MFST ITSelF Festival in Warschau, Polen, gewonnen.

Sie studiert Schauspiel bei Grazyna Dylag und Roland Koch.

Link zur Agentur


Foto: ©Christoph M. Bieber



Ting-Wei Chen


Ting-Wei Chen
Ting-Wei Chen hat das Probespiel Flöte für eine Akademiestelle des Bruckner Orchesters Linz gewonnen.

Er studiert Instrumentalstudium Flöte bei Barbara Gisler-Haase.

Foto: ©Bernd Eylers



Rafael Haider, Lukas Schöffel, Birgit Bergmann, Lola Basara-Hengl


EselDer Film "Esel" erhält den "Best of Festival Award" beim Palm Springs International ShortFest, dem größten Kurzfilmfestival Nordamerikas.

Weiters gewann der Film den "Sakura Prize" beim 38. Poitiers Film Festival in Frankreich, den "Jury Prize" beim Saint Cloud Film Festival sowie den "Best Short Film"-Preis beim San Jose International Short Film Festival in den USA.

Außerdem erhielt der Film eine lobende Erwähnung der Jury beim Festival Internacional de Cine de Valencia in Spanien.

Team

  • Rafael Haider (Buch/Regie) studiert Regie bei Wolfgang Murnberger
  • Lukas Schöffel (Kamera) studiert Kamera bei Thomas Benesch
  • Birgit Bergmann (Schnitt) studiert Schnitt bei Michael Hudecek
  • Lola Basara-Hengl (Produktion) studiert Produktion bei Danny Krausz

Foto: Filmstill aus "Esel"



Bernhard Wenger


Gleichgewicht
Bernhard Wenger erhielt für seinen Film "Gleichgewicht" den Preis "Best Youth Film" am Festival of Nations in Lenzing, Österreich.

Außerdem hat er den Preis "Best Short Doc" am 9th International Film Festival Kratkofil Plus in Banja Luka, Bosnien-Herzegowina gewonnen.

Er studiert Produktion bei Danny Krausz.

Foto: Filmbanner "Gleichgewicht"



Maximilian Kromer


Maximilian KromerMaximilian Kromer hat (bei Nichtvergabe des 1. Preises) den 2. Preis bei der 10. International Competition of Young Pianists gewonnen.

Der Bewerb fand vom 3. bis 10. Juni in St. Petersburg, Russland, statt.

Er ist im Vorbereitungslehrgang Klavier bei Martin Hughes.

Foto: ©privat



Kanako Yoshikane


Kanako YoshikaneKanako Yoshikane hat im April beim Concours International de Piano de la Ville de Gagny in Frankreich einen 3. Preis in der Kategorie "Grand Prix" gewonnen.

Außerdem hat sie im Mai den 2. Preis beim Premio di Interpretazione Pianistica "Francesco Moscato" in Italien gewonnen.

Sie studiert Instrumentalstudium Klavier bei Christopher Hinterhuber.

www.kanakoyoshikane.com

Foto: ©privat



Adela Liculescu


Adela Liculescu
Adela Liculescu hat im Mai 2015 den 2. Preis beim Cittá di Cantú Klavierwettbewerb in Italien gewonnen.

Sie studiert Instrumentalstudium Klavier bei Martin Hughes.

Foto: ©privat



Patrick Vollrath & Sebastian Thaler


Alles wird gutPatrick Vollrath (Buch / Regie / Schnitt / Produktion) und Sebastian Thaler (Kamera) erhielten für ihren Film "Alles wird gut" den "Goldenen Storch" (Preis für den besten Film) am Wendland Shorts Kurzfilmfestival in Deutschland.

Weiters haben sie den "Alberto Sanches Award" beim Festival International de Cine de Huesca in Spanien gewonnen sowie den "Best Short Fiction Movie Award" beim FEST – New Directors New Films Festival in Portugal.

Weitere Preise umfassen den "Goldenen Apricot" am Yerevan International Film Festival in Armenien, den "City of Melbourne Grand Prix for Best Short Film" vom 64. Melbourne International Film Festival in Australien, den Audience Award (Competition Short Film) beim 20. Milano Film Festival in Italien sowie die Preise "Best Dramatic Short" & "Best Actress" (Julia Pointner) am MANIFF – Manchester International Film Festival in Großbritannien.

Zusätzlich hat Patrick Vollrath den Preis für die beste Regie beim Studio Hamburg Nachwuchspreis 2015, den WDR Förderpreis am Filmfestival Münster in Deutschland und den First Steps Award 2015 in der Kategorie "Mittellanger Spielfilm" gewonnen.

Patrick Vollrath studiert bei Michael Haneke, Sebastian Thaler studiert bei Walter Kindler.

Foto: Filmstill aus "Alles wird gut"



Prima la musica – PreisträgerInnen


Prima la musica

Dies sind die PreisträgerInnen des Wettbewerbs prima la musica 2015 der mdw:

  • Hah Donggweon, Klarinette – 1. Preis
    Studierender von Stefan Neubauer
     
  • Diana Fadinger, Trompete – 2. Preis
    Studierende von Martin Mühlfellner
     
  • Lorenz Höslinger, Fagott – 1. Preis
    Studierender von Barbara Loewe
     
  • Fabian Köhring, Flöte – 1. Preis
    Studierender von Barbara Gisler-Haase
     
  • Elisa Ramberger, Blockflöte – 3. Preis
    Studierende von Carsten Eckert
     
  • Isabella Schwarz, Oboe – 3. Preis
    Studierende von Klaus Lienbacher
     
  • Gunda Wregg, Fagott – 3. Preis
    Studierende von Barbara Loewe
     
  • Fabian Köhring, Flöte – 1. Preis
    Studierender von Barbara Gisler-Haase
     
  • "Duo Barbarossa", Klavier Kammermusik – 1. Preis
    • Linus Köhring, Klavier (Studierender von Sara Bryans)
    • Fabian Köhring, Flöte (Studierender von Barbara Gisler-Haase)

Foto: ©Prima la musica



Benjamin Johannes Feilmair


Benjamin Johannes Feilmair
Benjamin Johannes Feilmair hat das Probespiel für Soloklarinette beim Staatsorchester der Rheinischen Philharmonie Koblenz gewonnen.


Er studiert Instrumentalstudium Klarinette bei Johann Hindler.


Foto: ©privat



Eriko Muramoto


Eriko Muramoto
Eriko Muramoto hat im Juni beim Concorso Pianistico Internazionale "Vietri sul mare-costa amalfitana" XV edizione in der höchsten Kategorie E einen 2. Preis gewonnen.

Sie studiert Instrumentalstudium Klavier bei Christopher Hinterhuber.

Foto: ©privat



Elisabeth Waglechner


Elisabeth Waglechner
Elisabeth Waglechner hat im April beim Concours International de Piano de la Ville de Gagny in Frankreich einen 1. Preis in der Kategorie "Jeunes Concertistes" gewonnen.

Sie studiert Instrumentalstudium Klavier bei Christopher Hinterhuber.

Foto: ©Günther Waglechner



Aurelia Vişovan


Aurelia Visovan Aurelia Vişovan hat den 1. Preis bei der Ciudad de Huesca Competition in Spanien sowie den 1. Preis bei der Santa Cecilia Competition in Porto gewonnen.

Außerdem hat sie den 3. Preis sowie den Spezialpreis für Zeitgenössische Musik bei der Jean Francaix Competition in Paris gewonnen.


Sie studiert Instrumentalstudium Klavier bei Martin Hughes.

www.aureliavisovan.com


Foto: ©Sanziana Craciun



Silvia Vaterl


Silvia VaterlSilvia Vaterl hat im Jänner das Auswahlspiel für Musica Juventutis 2015 gewonnen und wird eine Konzerthälfte im Schubertsaal des Wiener Konzerthauses im November 2015 bestreiten.

Sie studiert Instrumentalstudium Klavier bei Christopher Hinterhuber.

Foto: ©privat



Dominik Wagner

Dominik Wagner
Dominik Wagner hat den 1. Preis und den Publikumspreis beim Internationalen Instrumentalwettbewerb Markneukirchen gewonnen.

Außerdem hat er am 7. Juni den 2. Preis beim Internationalen Bodensee Musikwettbewerb in Überlingen gewonnen.

Er studiert Kontrabass in der Vorbereitungsklasse bei Josef Niederhammer und Werner Fleischmann.

Foto: ©Ellen Liebner



Jihea Park

Jihea Park
Jihea Park hat den 1. Preis (1. Premio assoluto) beim 13. Concorso Internazionale "Luigi Zanuccoli" in Sogliano, Cesena (Italien) gewonnen.

Sie studiert Instrumentalstudium Klavier bei Wolfgang Watzinger.

Foto: ©privat



Christoph Rainer, Georg Geutebrück, Roland Stöttinger & Nikolai Gemel

Christoph Rainer, Georg Geutebrueck, Roland Stoettinger, Nikolai Gemel"Pitter Patter goes my Heart" hat den Preis der Jugendjury bei VIS – Vienna Independent Shorts 2015 gewonnen.

Der Regisseur Christoph Rainer ist Absolvent bei Peter Patzak, Kameramann Georg Geutebrück (3.v.l.) studiert bei Christian Berger, Cutter Roland Stöttinger bei Michael Hudecek und Produzent Nikolai Gemel (5.v.l.) bei Danny Krausz.

Foto: ©VIS



Anna Hawliczek & Theresa Winkler

Anna Hawliczek und Theresa WinklerAnna Hawliczek (3.v.l.) und Theresa Winkler haben zusammen mit Georg Blume beim "Night of the Light 2015" Kurzfilmwettbewerb im Rahmen von VIS – Vienna Independent Shorts den Publikumspreis für ihren Kurzdokumentarfilm "Iguana Imperalista" gewonnen.

Anna Hawliczek studiert Kamera bei Wolfgang Thaler und Theresa Winkler studiert Produktion bei Danny Krausz.

Foto: ©Mira Horvath



Jakob Carl Sauer

Jakob Carl Sauer Jakob Carl Sauer (2.v.l.) hat zusammen mit Nicola von Leffern (ganz rechts) beim "Night of the Light 2015" Kurzfilmwettbewerb im Rahmen von VIS – Vienna Independent Shorts den Jurypreis für den Kurzdokumentarfilm "Mafi Kahraba" gewonnen.

Jakob Carl Sauer studiert Kamera bei Wolfgang Thaler.

Foto: ©Valentin Eisen



Claudia Molon

Claudia Molon
Claudia Molon (Blockflöte) hat den "Romanus-Weichlein-Preis" für die Förderung österreichischer Barockmusik im Rahmen des Internationalen H.I.F. Biber Wettbewerbes 2015 gewonnen.

Sie studiert bei Carsten Eckert.

Foto: ©fotokerschi.at / Kerschbaummayr



Rebeka Drahos

Rebeka Drahos
Rebeka Drahos hat das Probespiel für die 1. Flöte beim Radiosinfonie Orchester Budapest gewonnen.

Sie studiert bei Barbara Gisler-Haase.

Foto: ©privat



Martina Kustarova & Veronika Vitazkova

Martina Kustarova
Martina Kustarova hat beim Concorso Musicale Europeo in Cittá di Filadelfia (Italien) den 1. Preis in der Kategorie Holzbläser (Flöte) gewonnen.

Zusätzlich hat sie in der Kategorie Kammermusik mit dem Flötentrio Flautissimo (und ihrer Studienkollegin Veronika Vitazkova) den 2. Platz gewonnen.

Floetentrio Flautissimo


V.l.n.r.: Martina Kustarova, Veronika Vitazkova, Dominika Krizalkovicova (Slowakei)

Martina Kustarova studiert bei Hansgeorg Schmeiser, Veronika Vitazkova studiert bei Birgit Ramsl.

Fotos: ©Tamara Kustarova



Max Ziehesberger


Max Ziehesberger
Max Ziehesberger (Klarinette) hat beim Lions-Musikwettbewerb Linz im März 2015 den 3. Preis gewonnen.

Er studiert bei Johann Hindler.


Foto: ©Foto Hofer, Innsbruck
 



Vanessa Waldhart


Vanessa Waldhart
Vanessa Waldhart hat beim Internationalen Ferruccio Tagliavini Gesangswettbewerb den 1. Preis der 2. Sektion gewonnen. Außerdem erhielt sie den von Dame Joan Sutherland gestifteten Sonderpreis als beste Sopranistin!

Vanessa studiert Gesang bei Gabriele Lechner.


Foto: ©privat
 



Ayako Bungyoku


Ayako Bungyoku
Ayako Bungyoku (Sopran) hat den 3. Preis bei der 4th International Song Competition - Duo Voice-Piano dedicated to Richard Strauss in Sophia, Bulgarien gewonnen.

Ihr Duopartner und Pianist Peter Kostov studiert am Konservatorium Wien Privatuniversität.

Ayako studiert an der mdw Gesang bei Judith Kopecky.


Foto: ©Franz Pflügl
 



Iris Maaß & Katharina Geroldinger


Iris Maass
Iris Maaß hat im Rahmen des Projekts "special classes"* beim Internationalen Wettbewerb "Varaždin Woodwind & Brass" im März 2015 einen 1. Preis gewonnen.

Foto: Iris Maaß ©Katharina Schiffl





Katharina Geroldinger

Katharina Geroldinger hat einen 2. Preis gewonnen.

*"special classes" ist ein Begabtenförderungsprojekt des Leonard Bernstein Institutes in Kooperation mit der Johann Sebastian Bach Musikschule

Beide sind Schülerinnen bei Sonja Korak.

Foto: Katharina Geroldinger ©privat



Danfeng Shen


Danfeng Shen
Danfeng Shen hat beim Stefanie Hohl Violinwettbewerb 2015 den 1. Platz belegt.

Die mdw-Studentinnen Johanna Zaunschirm und Zhaklin Preys belegten ex aequo den 3. Platz.

Alle drei studieren an der mdw Konzertfach Violine.


Foto: Danfeng Shen, ©privat
 



Maïa Rulliere


Maia Rulliere
Maïa Rulliere hat beim 7. Internationalen "Giovani Musicisti" Wettbewerb in Città di Treviso, Italien, den 1. Preis gewonnen.

Sie studiert Violoncello bei Robert Nagy.

Foto: ©privat



Sonus Saxophonquartett

Sonus Saxophonquartett Das Sonus Saxophonquartett, bestehend aus Mojca Pecman, Marko Dzomba, Franz Kienzl und Anton Prettler, hat beim Internationalen Kammermusik Wettbewerb Illzach 2015 in Frankreich den 1. Preis gewonnen.

Die Einstudierung erfolgte durch Barbara Strack-Hanisch mit Unterstützung von Marialena Fernandes und Leonhard Paul.

Alle vier studieren bei Oto Vrhovnik.

Foto: ©Rita Skof



Patrick Vollrath


Patrick Vollrath
Patrick Vollrath ist mit seinem Film "Alles wird gut" bei den Filmfestspielen in Cannes vertreten.

Sein Film ist der einzige österreichische Beitrag im Jahr 2015.

Er studiert bei Michael Haneke.

Foto: ©privat



Bernhard Wenger

Bernhard Wenger
Bernhard Wenger hat für seinen Film "Gleichgewicht" den Preis für den "Besten Internationalen Film" beim SHORTS Filmfestival - Hochschule Offenburg gewonnen.

Er studiert Produktion bei Danny Krausz.

Foto: Banner von "Gleichgewicht"



Tamara Ivanis


Tamara Ivanis
Tamara Ivanis (Sopran) hat beim 9. Internationalen Hilde Zadek Gesangswettbewerb im April 2015 den 3. Preis gewonnen, zusammen mit dem Bariton Tobias Greenhalgh.

Sie studiert bei Karlheinz Hanser.

Foto: ©Foto Fayer



Ryoma Takagi


Ryoma Takagi
Ryoma Takagi hat beim Wettbewerb der Hamamatsu International Piano Academy in Japan im März 2015 den 1. Preis gewonnen.

Außerdem hat er auch beim Elena Rombro Stepanow-Wettbewerb ebenfalls im März 2015 den 1. Preis gewonnen.

Er studiert bei Michael Krist.

Foto: ©privat



Deniz Gür


Deniz Guer
Deniz Gür hat bei der 2nd National Piano Competition, organisiert vom Staatlichen Konservatorium der Türkei in Ankara, den 2. Preis gewonnen.

Im Finale spielte sie das Klavierkonzert von Edvard Grieg mit dem Hacettepe University Academic Symphony Orchestra.

Zusätzlich wurde ihr der "Vera Erman Special Prize" verliehen, in Erinnerung an die großartige türkische Pianistin, die im vergangenen Jahr verstorben ist.

Sie studiert bei Jan-Jiracek von Arnim.

Foto: ©privat



Mark Gerstorfer

Mark Gerstorfer Mark Gerstorfer gewann mit seinem Film "Erlösung" den Preis "Best International Film" beim 11th Akbank Short Film Festival in Istanbul. Außerdem gewann er den Preis "Best Movie" beim 360° Taratsa Film Festival (19. – 23. August 2015) in Thessaloniki, Griechenland. Der Film erhielt auch eine "Lobende Erwähnung" beim 3. Indian Cine Film Festival am 19. September in Dehli, Indien.

Mark Gerstorfer studiert Regie bei Peter Patzak und Kamera bei Wolfgang Thaler.

Foto: ©privat



Teimurazi Kharshiladze


Teimurazi Kharshiladze
Teimurazi Kharshiladze hat beim Internationalen Wettbewerb "Varaždin Woodwind & Brass" im März 2015 einen 3. Preis gewonnen.

Er studiert bei Barbara Gisler-Haase.


Foto: ©privat



Stephan Mörth


Stephan Moerth
Stephan Mörth hat das Probespiel für Soloklarinette im Deutschen Symphonie Orchester Berlin gewonnen.

Er studiert bei Johann Hindler.


Foto: ©Peter Adamik



Michael Podogil & Matthias Writze


The Power of Love Michael Podogil (links) und Matthias Writze (rechts) haben den Carl Mayer-Förderungspreis für ihr Treatment "The Power of Love" bei der Diagonale - Festival des österreichischen Films 2015 gewonnen.

Michael Podogil studiert Regie bei Michael Haneke. Matthias Writze studiert Drehbuch bei Götz Spielmann und Schnitt bei Michael Hudecek).
Foto: ©Diagonale



Rafael Haider


Esel Rafael Haider (links) hat mit seinem Drehbuch für den Film "Esel" den Thomas Pluch-Preis für den besten kurzen oder mittellangen Kinospielfilm bei der Diagonale - Festival des österreichischen Films 2015 gewonnen.

Er studiert Regie bei Wolfgang Murnberger.

Foto: ©Diagonale



Jannis Lenz


Schattenboxer Jannis Lenz hat mit seinem Film "Schattenboxer" den Preis für den besten Kurzspielfilm bei der Diagonale - Festival des österreichischen Films 2015 gewonnen.

Außerdem gewann er den Preis "Bester Österreichischer Film" bei der Shortynale Kurzfilmfestival in Klosterneuburg, Österreich.

Weiters gewann der Film den Publikums- und den Regionalpreis der International FRONTALE Film Festival in Wiener Neustadt, Österreich.

Jannis Lenz studiert Regie bei Wolfgang Murnberger und Schnitt bei Michael Hudecek.

Foto: ©Alexi Pelekanos



Jakob Stepp


Jakob Stepp Einmal im Jahr versammelt sich der deutsche Spitzennachwuchs im Streicherfach zum Spiel um die kostbaren Instrumente aus dem Deutschen Musikinstrumentenfonds im Hamburger Museum für Kunst und Gewerbe.

Jakob Stepp konnte durch das Vorspiel beim 23. Wettbewerb des Deutschen Musikinstrumentenfonds die Leihfrist seines Violoncellos von Jean Baptiste Vuillaume (Paris, 1845) verlängern.

Er studiert bei Heinrich Schiff.
Foto: ©David Ausserhofer



Raffaele Giannotti


Raffaele Giannotti
Raffaele Giannotti hat im Dezember den Wettbewerb zum 1. Fagottisten des Orchesters des Maggio Musicale in Florenz gewonnen und spielt nun parallel zum Studium dort.

Er studiert bei Richard Galler.


Foto: ©Mike Ranz



Magdalena Lauritsch


Magdalena Lauritsch
Magdalena Lauritsch gewinnt mit dem Film "Rote Flecken" den Österreichischen Filmpreis 2015 in der Kategorie Kurzfilm.

Sie studiert bei Peter Patzak.


Foto: ©privat



Patrick Vollrath


Patrick Vollrath
Patrick Vollrath hat beim Filmfestival Max Ophüls Preis in Saarbrücken mit seinem Film "Alles wird gut" den Preis für den besten mittellangen Film gewonnen.

Er studiert bei Michael Haneke.


Foto: ©Sebastian Woithe



Andrina Mračnikar


Andrina Mračnikar
Andrina Mračnikars Spielfilmdebüt "Ma Folie" erhielt den First Steps Award in der Kategorie "Abendfüllender Spielfilm".

Weiters wurde der Film beim Filmfestival Max Ophüls Preis in Saarbrücken lobend erwähnt.

Andrina Mračnikar studiert bei Michael Haneke und Walter Wippersberg.

http://andrinamracnikar.com

Foto: Andrina Mračnikar (Mitte) mit Team, ©Sebastian Woithe



Lilja Steininger


Lilja Steininger
Lilja Steininger hat die Akademiestelle für Flöte der Berliner Philharmonie gewonnen.

Sie studiert bei Hansgeorg Schmeiser.


Foto: privat



Simon Spitzer


Simon Spitzer Simon Spitzer hat beim Stuttgarter Filmwinter eine lobende Erwähnung für seinen Film "Holz einräumen" erhalten.

Er studiert bei Peter Patzak.

www.simonspitzer.com


Foto: Filmstill aus "Holz einräumen"