"Frauentöne"

Band 1-4 herausgegeben von Elena Ostleitner und Ursula Simek,
ab Band 5 herausgegeben von Elena Ostleitner

Seit der Pensionierung von ao.Univ.-Prof. i. R. Dr. Elena Ostleitner im Jahr 2010 werden vom IMS herausgegebene Publikationen mit Bezug zur Gender-Thematik in den Schriftenreihen  'Musik und Gesellschaft' und 'extempore' veröffentlicht.
Corinna Oesch: Maria Hofer – Frauenzusammenhänge und Musik
(Frauentöne, Band 8) Vier-Viertel-Verlag, Strasshof 2010
Krucsay, Michaela: Katharina Cibbini-Koželuch – Musikerin und Mäzenin
(Frauentöne, Band 7) Vier-Viertel-Verlag, Strasshof 2008
Ostleitner, Elena / Dorffner, Gabriele (Hg.): „Ein unerschöpflicher Reichthum an Ideen ...“ – Komponistinnen zur Zeit Mozarts
(Frauentöne, Band 6) Vier-Viertel-Verlag, Strasshof 2006
Schweitzer, Claudia / Schröder, Elke:Genovieffa Ravissa – Ein Musikerinnenleben im 18. Jahrhundert
(Frauentöne, Band 5) Vier-Viertel-Verlag, Strasshof 2005
Dreyfus, Kay / Engelhardt-Krajanek, Margarethe / Kühnen, Barbara: Die Geige war ihr Leben – Drei Frauen im Portrait
(Frauentöne, Band 4) Vier-Viertel-Verlag, Strasshof 2000
Ostleitner, Elena / Simek, Ursula (Hg.): Ich fahre in mein liebes Wien – Clara Schumann - Fakten, Bilder, Projektionen
(Frauentöne, Band 3) Löcker Verlag, Wien 1996
Eiselmair, Gerda M.: Die männliche Gilde sehe sich vor. Die österreichische Komponistin Maria Bach.
(Frauentöne, Band 2) Löcker Verlag, Wien 1996
Ostleitner, Elena / Simek, Ursula: Carole Dawn Reinhart. Aspekte einer Karriere.
(Frauentöne, Band 1) Neuauflage: Vier Viertel Verlag, Strasshof 2002