Awards von Studierenden - 2021


Lisa Mößlang

Lisa Mößlang

Lisa Mößlang hat beim Classical Music Competition 2021 der Vienna Classical Music Academy den dritten Preis gewonnen.

Mößlang studiert in der Gesangsklasse bei Julia Bauer-Huppmann.

© Miri Nussbaecher Fotografie


Petra Liedauer

Petra Liedauer

Petra Liedauer hat das Probespiel für Klarinette im Bühnenorchester der Wiener Staatsoper gewonnen.

Petra Liedauer hat heuer bereits das Probespiel für Klarinette der Akademie der Wiener Philharmoniker gewonnen.

Liedauer studiert Klarinette bei Christoph Zimper.

© Monika Dämon


Elisabeth Krenn

Elisabeth Krenn

Elisabeth Krenn hat das Probespiel (Zeitvertrag) für Klarinette im Orchester der Wiener Volksoper gewonnen.

Krenn studiert Klarinette bei Christoph Zimper.

© Elena Biosca Bas


Ella Schmalzl

Ella Schmalzl

Ella Schmalzl hat beim 15. Internationalen Jan Vychytil Cellowettbewerb in Prag (Tschechien) in der Alterskategorie III (Jahrgang 2009 bis 2010) den 1. Preis gewonnen.

Schmalzl hat 2021 bereits beim internationalen Wettbewerb „Glasbena čipka iz Idrije“ (Musical laces of Idrija) in Slowenien bei den Violoncelli in der Alterskategorie 3 den 1. Preis gewonnen.

Ella Schmalzl studiert Cello im Hochbegabtenkurs bei István Várdai.

© Helmut Schmalzl


Wolfgang Nagl

Wolfgang Nagl

Wolfgang Nagl hat das Probespiel für die Positon "1. Pauke mit Verpflichtung zum Schlagwerk" im Radiosymphonieorchester des ORF gewonnen.

Nagl hat das Studium Schlaginstrumente (Konzertfach) bei Josef Gumpinger abgeschlossen und studiert derzeit Schlaginstrumente (IGP) bei Josef Gumpinger. Außerdem absolviert er ein Doktoratsstudium.

© privat


Maria Koutsampari

Maria Koutsampari

Maria Koutsampari hat im November beim "Panhellenischen Klavierwettbewerb der UNESCO" in Athen den 2. Preis gewonnen.

Koutsampari studiert Klavier bei Tim Ovens.

© privat


Anna Winter

Anna Winter

Anna Winter gewann im Oktober beim Dutch International Flute Competition 2021 den 3. Preis in der Kategorie Bachelor.

Winter studiert Flöte bei Wally Hase.

© Martin Winter


Ensemble Freymut

Ensemble Freymut

Das Ensemble Freymut, bestehend aus den Studierenden Sobin Jo (Cembalo), Elisabeth Vestemian (Traversflöte), Maria Viktoria Danneberg (Gambe) und Ching-Yao Wang (Traversflöte) gewann gemeinsam mit Johanna Falkinger (Gesang) den Spezialpreis des Westdeutschen Rundfunks.

Die fünf Musiker_innen studieren bzw. studierten alle an der mdw.

© Mira Letzbor


Ryan Martin Bradshaw

Ryan Martin Bradshaw

Ryan Martin Bradshaw gewann im September den 1. Preis beim Concertino Praga 2021 - Antonin Dvorak Internationaler Rundfunkwettbewerb für junge Musiker seit 1966 - das Finale wurde öffentlich im Rahmen des Dvorak Prague International Music Festival ausgetragen.

Der Preis beinhaltet unter anderem ein 5.000 EUR Stipendium und die Aufnahme einer professionellen CD beim Tschechischen Rundfunk.

Bradshaw besucht den Hochbegabtenkurs Klavier bei Vladimir Kharin.


Johanna Wallroth

Johanna Wallroth

Johanna Wallroth hat im Mai 2021 das Birgit Nilsson Stipendium erhalten, die Auszeichnung wurde ihr im August im Rahmen eines Recitals überreich. Das Stipendium ist mit 200.000 Schwedischen Kronen (etwa 19.750 Euro) dotiert.

Wallroth studiert Vocal Performance bei Margit Klaushofer.

© Amélie Chapalain


Chaos String Quartet

Chaos String Quartet

Das Chaos String Quartet, bestehend aus den Studierenden Susanne Schäffer, Eszter Kruchió, Sara Marzadori und Bas Jongen, hat bei der Bartók World Competition 2021 in Budapest den 2. Preis sowie die Sonderpreise vom Bartók Radio (Konzert & Aufnahme), Festival Academy Budapest (Konzert) und das Fidelio Media Package gewonnen.

Die vier Musiker_innen studieren im Rahmen des ECMAster, des ersten europäischen Joint-Masterstudiums für Kammermusikensembles bei Johannes Meissl.

© László Mudra


Bernhard Bittermann

Bernhard Bittermann

Bernhard Bittermann hat das Probespiel der Orchesterakademie der Wiener Philharmoniker 2021 – 2023 gewonnen.

Bittermann studiert Trompete bei Martin Mühlfellner.

© Barbara Halbmayr


In-Gi Kim

In-Gi Kim

In-Gi Kim hat bei der Composition Competition des Busan Maru International Music Festivals in Busan, Südkorea mit seinem Stück "Écriture Ésotérique" für Klaviertrio den dritten Preis gewonnen.

Kim studiert Komposition bei Michael Jarrell, zuvor bei Dietmar Schermann.

© privat


Kevin Lu

Kevin Lu

Kevin Lu hat im Jahr 2021 bisher erfolgreich an 18 Wettbewerben teilgenommen. Darunter, zuletzt, die International Classical Music Competition of the Vienna Classical Music Academy, wo er den 3. Preis in der Kategorie B gewann.

Lu besucht den Hochbegabtenkurs Klavier bei Alma Sauer.

© privat

 


Lukas Sternath

Lukas SternathLukas Sternath hat beim XIV. Internationalen Schubert Wettbewerb in Dortmund den 2. Preis und den Publikumspreis gewonnen.

2021 hat er außerdem beim Busoni Wettbewerb in Bozen den 3. Preis sowie den Marisa Windisch Preis als jüngster Finalist bekommen. Beim Europäischen Klavierwettbewerb in Bremen 2021 hat er den 2. Preis sowie den Publikumspreis gewonnen. 

Sternath studiert Klavier (Konzertfach) bei Anna Malikova. Seit Anfang Oktober 2021 studiert er über das Erasmus-Programm an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover bei Igor Levit.

© Wolfgang Franz


Eva Wang

Eva Wang hat in diesem Jahr erfolgreich an mehreren Wettbewerben teilgenommen. Im Jänner wurde sie beim 1. Internationalen Klavierwettbewerb Leipzig „Die jungen musikalischen Löwen“ mit dem Zweiten Preis in der Gruppe A (10 – 13) ausgezeichnet.

Im April gewann sie bei der International Piano Competition „Clavis“ den Meister Preis in der Kategorie „Romantik“ und den Erste Preise in den Kategorien „Modern“, Klassik“ und „Barock“.

Im Mai nahm sie mit einem Ersten Preis in der Gruppe A (10 – 13) am III. „Wiener Klassik“ Danubia Talents-Wettbewerb und als Preisträgerin in der Gruppe 3 beim Henle-Klavierwettbewerb erfolgreich an zwei Wettbewerben teil.

Im September errang Wang schließlich den Ersten Preis in der Junior Gruppe A (10 – 13) beim 17. MozARTe International Piano Competition.

Wang besucht den Hochbegabtenkurs Klavier bei Vladimir Kharin.

© Privat


Mayuko Obuchi und Shizuka Mitsui

Mayuko Obuchi und Shizuka MitsuiMayuko Obuchi und Shizuka Mitsui haben beim 28. Internationalen Johannes Brahms Wettbewerb in Pörtschach am Wörthersee den 2. Preis in der Kategorie Kammermusik gewonnen.

Obuchi und Shizuka studieren Kammermusik bei Stefan Mendl.

© Andrej Grilc


Ching-Yao Wang

Ching-Yao WangChing-Yao Wang hat beim 11. Internationalen Telemann-Wettbewerb in Magdeburg den 3. Preis gewonnen. Er wurde dabei von Sobin Jo am Cembalo begleitet.

Wang studiert Historische Aufführungspraxis bei Gertraud Wimmer.

© Viktoria Kühne


Endre Stéger

Endre StégerEndre Stéger hat bei der "King's Peak International Competition 2021" in den USA in der Altersgruppe F den ersten Preis gewonnen.

Stéger studiert Violoncello bei Istvan Vardai.

© Helmut Schmalzl


David Volkmer

David VolkmerDavid Volkmer hat beim Gitarrenwettbewerb "Forum Gitarre Wien" den 3. Preis gewonnen. Bei den beiden Wettbewerben „Danubia Talents International Competition – III. Wiener Klassiker“ und „ISCART International Music Competition“ hat er außerdem jeweils den 1. Preis gewonnen.

Volkmer studiert Gitarre Klassik (IGP) bei Adriano Del Sal.

© Melanie Asböck


Leonhard Aichberger

Leonhard AichbergerLeonhard Aichberger trat im August 2021 eine Stelle für Trompete im Kärntner Sinfonie Orchester (Zeitvertrag) an.

Aichberger studiert Trompete bei Martin Mühlfellner.

© Josef Penzendorfer


Dusan Sretovic

Dusan SretovicDusan Sretovic hat bei der "Four Notes International Piano Competition" in Dubai den ersten Preis gewonnen. Ebenfalls 2021 hat er bei der „International Moscow Music Competition“ den Zweiten Preis gewonnen und beim Odesa Music Olymp Wettbewerb 2021 den Grand Prix in der Kategorie Piano gewonnen.

Sretovic studiert Klavier (Instrumentalstudium) bei Jasminka Stancul.

© Sofija Palurovic


Lavenie Natalie Steger

Lavenie Natalie StegerLavenie Natalie Steger hat beim Bundeswettbewerb Prima la Musica Gold - mit ausgezeichnetem Erfolg in der Kategorie Horn IV plus gewonnen.

Steger studiert Horn bei Thomas Jöbstl.

© Erald Simixhiu


Lucia Böck

Lucia BöckLucia Böck wurde bei der 3. Danubia Talents Liszt International Competition 2021 mit einem 2. Preis sowie beim internationalen Online Musikwettbewerb Music and Stars Awards 2021 mit einem Silver Star Award ausgezeichnet.

Böck studiert Saxophon bei Christian Maurer.

© Hubert Weninger


Dominik Hartl, Anna Hawliczek, Rupert Höller, Chris Dohr, Judith Selenko


Österreichischer FilmpreisDer Film "Die Waschmaschine" wurde beim Österreichischen Filmpreis 2021 als "Bester Kurzfilm" ausgezeichnet.

Die ausgezeichneten Studierenden studieren in der Filmakademie Wien.

Dominik Hartl (Regie/Drehbuch), Anna Hawliczek (Kamera), Rupert Höller (Schnitt), Chris Dohr (Produktion) und Judith Selenko (VFX Supervisor).

© Lorenz Seidler


Eliška Boškova


Eliška Boškova Eliška Boškova hat das Probespiel für einen 50 % Zeitvertrag für 2. Flöte/Piccolo ab September 2021 am Nationaltheater Prag gewonnen.

Zudem hat sie im Juni das Probespiel für 2. Flöte/Piccolo bei der Philharmonie Brünn gewonnen.

Boškova studiert Flöte bei Walter Auer.

© David Švarc


Avigea Delivicheva


Avigea DelivichevaAvigea Delivicheva hat beim Prima la Musica Bundeswettbewerb 2021 in Salzburg in der Kategorie III+ Gold mit ausgezeichnetem Erfolg gewonnen.

Zudem wurde sie Bundessiegerin in ihrer Alterskategorie mit der Höchstpunktezahl von 100 Punkten.

Delivicheva ist Schülerin von Sonja Korak im „Special Classes“ Projekt der mdw und der J.S. Bach Musikschule.

© privat


Daniel Schinnerl-Schlaffer

Daniel Schinnerl-SchlacherDaniel Schinnerl-Schlaffer gewann 2021 bereits das Probespiel für Trompete (Zeitvertrag) im Niederösterreichischen Tonkünstlerorchester und kurz danach das Probespiel für Trompete im Kärntner Sinfonieorchester.

Im Juni gewann er nun das Probespiel für Trompete im Orchester der Wiener Staatsoper.

Schinnerl-Schlaffer studiert Trompete bei Martin Mühlfellner.

© Mario Payerl


Moises Aguirre Cerros

Moises Aguirre CerrosMoises Aguirre Cerros hat beim internationalen Wettbewerb "16eme Edition du Concours de Trompette in L`isle-sur-la-Sorgue" den 3. Preis gewonnen.

Aguirre Cerros studiert Trompete bei Martin Mühlfellner.

© privat


Thomas Rainer

Thomas Rainer Thomas Rainer hat das Probespiel für 1. Trompete bei den Grazer Philharmonikern gewonnen.

Rainer studiert Trompete bei Martin Mühlfellner.

© Flora Bacher


Maša Kuhar

Maša Kuhar Maša Kuhar wurde für das Saluzzo Opera Academy Orchestra in Italien in Sommer 2021 ausgewählt.

Zusätzlich wurde sie beim internationalen Wettbewerb „Glasbena čipka iz Idrije“ (Musical laces of Idrija) in Slowenien in der Kategorie X mit dem 1. Preis ausgezeichnet. Darüber hinaus hat sie im März 2021 ebenfalls den 1. Preis in der Kategorie F bei der King’s Peak International Music Competition gewonnen.

Kuhar studiert Flöte bei Walter Auer.

© Rudi Borut


Katarina Kralj

Katarina KraljKatarina Kralj hat bei der "Young Virtuoso International Violin Competition" in Kroatien den 3. Preis gewonnen.

In Slowenien hat sie heuer auch den 2. Preis in der Kategorie Violine bei der Temsig National Competition gewonnen.

Kralj studiert Violine bei Ioana Cristina Goicea.

© Branko Brečko


Ciara Moser

Ciara MoserCiara Moser wurde mit dem „Student of the Year Award” des renommierten Berklee College of Music in Boston, USA, ausgezeichnet.

Moser studiert Bass Popularmusik bei Wilhelm Langer und studiert im Rahmen eines Auslandsstipendiums am Berklee College of Music.

© privat


Pedro Afonso Minhava Reis

Pedro Afonso Minhava ReisPedro Afonso Minhava Reis hat das Probespiel für Soloklarinette im Radio Symphonie Orchester Wien gewonnen.

Minhava Reis studiert Klarinette bei Christoph Zimper.

© privat


Manuel Ernst

Manuel ErnstManuel Ernst hat das Probespiel für Klarinette im Orchester Büro Baden gewonnen.

Ernst studiert Klarinette bei Christoph Zimper.

© Teresa Pewal


Ágnes Tóth

Ágnes TóthÁgnes Tóth hat beim Bundeswettbewerb „Prima la musica“ in Salzburg in der Kategorie IV+ Gold mit aus-gezeichnetem Erfolg gewonnen.

Tóth studiert Flöte im „Special Classes“-Projekt der J. S. Bach Musikschule bei Sonja Korak.

© privat


Stanisław Majewski

Stanisław MajewskiStanisław Majewski hat im Mai 2021 bei der "International Competition for Pianists Online" der Elena Aleksiejuk Foundation einen 2. Preis für Klavier solo erhalten. Ein erster Preis wurde in seiner Kategorie nicht vergeben.

Im Jänner 2021 erhielt er bei der „Franz Liszt Center International Piano Competition“ (La Nucia, Spanien) einen 2. Preis für Klavier solo.

Majewski studiert Klavier (Konzertfach) bei Tim Ovens.

© Privat


mdw Studierende unter den Preisträger_innen der Diagonale 2021

DiagonaleÜberblick: Bei der Diagonale 2021 in Graz wurden zahlreiche mdw Studierende und mdw Alumni mit Preisen ausgezeichnet.

Erfolge mdw Studierender und Alumni bei der Diagonale 2021.

© Diagonale


Eva-Maria Fandl

Eva-Maria FandlEva-Maria Fandl hat das Probespiel für die 2. Flöte mit Piccolo im Orchester der Wiener Volksoper gewonnen.

Fandl studiert Kammermusik bei Wally Hase und Gottfried Pokorny und ist Absolventin von Barbara Gis-ler-Haase und Renate Linortner.

© Shabnam Karina Naghiei


Chiara Lamani und Maya Muratoglu

Chiara Lamani und Maya MuratogluChiara Lamani und Maya Muratoglu haben als Duo „Duo giociso“ beim Bundeswettbewerb „Prima la musica“ in Salzburg den 1. Preis in der Kategorie Kammermusik für Klavier in der Altersgruppe II gewonnen.

Lamani und Muratoglu studieren im Hochbegabtenkurs bei Stephanie Timoschek-Gumpinger.

© Privat


Ariella Kouyoumdjian

Ariella KouyoumdjianAriella Kouyoumdjian hat beim Bundeswettbewerb Prima la Musica in Salzburg einen 1. Preis in der Kategorie Klarinette II gewonnen.

Kouyoumdjian studiert Klarinette bei Christoph Moser.

© privat


Paul Moosbrugger

Paul MoosbruggerPaul Moosbrugger hat beim Bundeswettbewerb Prima la Musica in Salzburg mit 97,20 Punkten Gold mit ausgezeichnetem Erfolg in der Kategorie Klarinette IV Plus gewonnen.

Außerdem hat er den WSY-Talent 2021 Preis der Wiener Symphoniker gewonnen und wird am 20. Juni 2021 im Konzerthaus Wien mit den Wiener Symphonikern unter Andrés Orozco-Estrada das Weber Klarinettenkonzert in Es-Dur spielen.

Moosbrugger studiert Klarinette bei Christoph Moser.

© Victor Marin/span>


Yi-Jun Lin

Yi-Jun LinYi-Jun Lin hat das Probespiel für die Orchesterakademie des Gürzenich Orchesters Köln gewonnen.

Lin studiert Flöte bei Wally Hase.

© Shabnam Karina Naghiei


Theresa Prem

Theresa PremTheresa Prem hat das Probespiel für die Angelika Prokopp Sommerakademie 2021 der Wiener Philharmoniker gewonnen.

Prem studiert Flöte bei Sonja Korak.

© Allegro Vivo.SchewigFotoDesign


Nuno Ventura de Sousa

Nuno Ventura de SousaNuno Ventura de Sousa hat den 1. Preis („Grand Prize“ ex aequo) bei der “First Emil Rotundu International Piano Competition 2020” in Rumänien gewonnen.

Ventura de Sousa studiert Klavier (Konzertfach) bei Jan Jiracek von Arnim.

© Alexandre Pontes


Evgeny Konnov

Evgeny KonnovEvgeny Konnov wurde zum „Artist in Residence“ der Spielzeit 2020/21 am Staatstheater Augsburg ernannt.

Außerdem gewann er den 1. Preis bei der „Second Vienna International Music Competition 2020”. Der Preis beinhaltet zukünftiges Konzert-Management durch die “Manhattan Concert Agency“, USA. Ebenfalls gewann er den 1. Preis bei der „Vienna New Year’s Concert International Music Competition”.

Evgeny studiert Klavier (Konzertfach) bei Jan Jiracek von Arnim.

© Privat


Adela Liculescu

Adela LiculescuAdela Liculescu hat im Mai 2021 bei der George Enescu International Competition in Bukarest den 2. Preis in der Kategorie Klavier gewonnen.

Liculescu studiert Klavierkammermusik bei Avedis Kouyoumdjian.

© Florin Belega


Katerina Krejcova

Katerina KejcovaKaterina Krejcova hat das Probespiel für 1. Violine Tutti beim Pilsen Philharmonic Orchestra gewonnen. Sie wurde als stellvertretende Konzertmeisterin engagiert.

Krejcova ist im Rahmen des Erasmus-Programms an der mdw und studiert Violine bei Peter Schuhmayer.

© Josef Omelka


Preisträger_innen des mdw great talent award powered by Christian Zeller

Selini QuartetDas Selini Quartet (Nadia Kalmykova, Ljuba Kalmykova, Loredana Apetrei und Loukia Loulaki) erhielt im Finale des mdw great talent award powered by Christian Zeller den 1. Preis.

Der 2. Preis ging an Organistin Zuzanna Mika, den 3. Preis erhielt der Sänger Christoph Filler.

Nadia und Ljuba Kalmykova studieren Streicherkammermusik bei Johannes Meissl.
Loredana Apetrei studiert Viola bei Wolfgang Klos.
Loukia Loulaki studiert Kammermusik bei Johannes Meissl und Violoncello bei Vida Vujic.

Zuzanna Mika studiert Orgel (Konzertfach) bei Martin Haselböck sowie Katholische Kirchenmusik.

Christoph Filler studiert Lied - Oratorium - Konzert bei Florian Boesch.

Presseaussendung zum mdw great talent award powered by Christian Zeller.

© Stephan Polzer


Anna Buchegger

Anna BucheggerAnna Buchegger hat im Mai 2021 die ORF-Castingshow „Starmania 21“ gewonnen.

Buchegger studiert Gesang – Popularmusik (IGP) bei Philipp Sageder, Dominika Zach und Patricia Simpson.

© ORF/Hans Leitner


Aline Maurer

Aline MaurerAline Maurer hat das Probespiel für Solo-Fagott im Orchester des Landestheater Klagenfurt gewonnen.

Maurer studiert Fagott bei Richard Galler.

© Piotrc Koscik


Aleksander Simic

Aleksander SimicAleksander Simic hat im Februar 2021 bei der "6. Augustin Aponte International Music Competition" in Teneriffa in der Kategorie Viola/Cello den zweiten Preis und den "Special Youth Prize" gewonnen.

Simic studiert Cello bei István Várdai.

© Karlheinz Fessl


Philipp Schöllhorn

Philipp SchöllhornPhilipp Schöllhorn hat beim Wettbewerb „ZukunftsStimmen“, initiiert von Elīna Garanča und Karel Mark, den ersten Platz gewonnen.

Schöllhorn studiert Gesang bei Karlheinz Hanser.

© Bernhard Wolf


Raphaela Schmid, Simone Hart, Philipp Mayer, Claudia Joldes

Filmstill FISCHEDer Kurzfilm "Fische" erhielt den Preis für den besten Kurzfilm beim Filmfestival Max Ophüls Preis in Saarbrücken.

Die ausgezeichneten Studierenden studieren an der Filmakademie Wien.

Raphaela Schmid (Drehbuch, Regie), Simone Hart (Kamera), Philipp Mayer (Schnitt) und Claudia Jodes (Produktion).

© Filmstill aus "Fische"


Anna Winter

Anna WinterAnna Winter hat beim Tampere Flute Fest 2021 in Finnland den 1. Preis in der Kategorie "Piccolo Orchestral Competition" gewonnen.

Winter studiert Flöte bei Wally Hase und Piccolo bei Renate Linortner.

© Floris Fortin


Ella Schmalzl


Maja Famula

Maja FamulaMaja Famula hat den 1.Preis im Europäischen Seminfinale des Music International Grand Prix Wettbewerbs in der Kategory Youth Adult Strings gewonnen.

Famula studiert Violine bei Ioana Cristina Goicea.

© Mariusz Kubrak Photography


Chiara Lamani und Maya Muratoglu

Chiara Lamani und Maya MuratogluChiara Lamani und Maya Muratoglu haben als Duo „Duo giociso“ beim „Prima la musica“ den 1. Preis der Altersgruppe II mit Weiterleitung zum Bundeswettbewerb gewonnen.

Lamani und Muratoglu studieren im Hochbegabtenkurs bei Stephanie Timoschek-Gumpinger.

© Privat


Rasma Elina Larsens

Rasma Elina LarsensRasma Elina Larsens hat im Februar 2021 das Probespiel für eine zweijährige Akademiestelle Violine beim Tonkünstler-Orchester Niederösterreich gewonnen.

Larsens studiert Violine bei Lothar Strauß.

© Privat


Sebastian Skocic

Sebastian SkocicDie beiden Oboisten Paul Blüml und Sebastian Skocic erhalten nach einem Probespiel im Januar 2021 einen Zeitvertrag für 1. Oboe im Orchester der Wiener Staatsoper, beginnend am 1. September 2021.

Skocic hat sein Studium der Oboe bei Harald Hörth absolviert.

© Wolf-Dieter Grabner


Paul Blüml

Paul BlümlDie beiden Oboisten Paul Blüml und Sebastian Skocic erhalten nach einem Probespiel im Januar 2021 einen Zeitvertrag für 1. Oboe im Orchester der Wiener Staatsoper, beginnend am 1. September 2021.

Blüml studiert Oboe bei Klaus Lienbacher.

© Ben Morrison


Luca Arito Monschein

Luca Arito MonscheinLuca Arito Monschein wurde bei der 94. International Léopold Bellan Competition in Paris im Dezember 2020 mit einem 1. Preis und dem Sonderpreis Young Hope Award ausgezeichnet.

Monschein studiert Klavier im Hochbegabtenkurs bei Thomas Kreuzberger.

© Privat