Lehrendenmobilität außerhalb Europas

 

Die mdw kooperiert weltweit mit einer Vielzahl an sehr unterschiedlichen Partnerinstitutionen. Die Schwerpunkte der Zusammenarbeit variieren nach Land, Institution und Fachbereich. Grundsätzlich können mit den meisten Partnerinstitutionen gemeinsame Projekte durchgeführt und Lehrendenmobilität organisiert werden.

Die finanzielle und organisatorische Durchführung von Austauschprojekten zwischen den Instituten und den Partnereinrichtungen basiert meist auf dem Prinzip der Gegenseitigkeit.

Für Lehrende besteht die Möglichkeit, Anträge für Lehrendenmobilität und Projekte über Mobility Online (Erasmus+ International) und über unsere Netzwerke (ASEA Uninet und Eurasia Pacific Uninet) einzureichen. Weitere Informationen zu Fristen und Voraussetzungen finden Sie unter Bewerbung & Durchführung sowie im Office for International Programme Mobilities.

Hier gehts zu den Voraussetzungen und Bewerbungsablauf.

Details zur Internationalisierungsstrategie der mdw (PDF).

Erfahrungsberichte und Inspirationen finden Sie im International Blog der mdw.

Einreichtermin: 31.Dezember 2021