Erfolge bei Probespielen 2022

 
 
  • Patrick Hofer - Trompete
    (Studierender von Martin Mühlfellner)
    hat das Probespiel für Trompete beim Orchester der Niederösterreichischen Tonkünstler gewonnen.

 

  • Szabolcs Szöke - Fagott
    (Studierender von Stepan Turnovsky)
    hat das Probespiel für 1. Fagott im Grazer Philharmonischen Orchester gewonnen.

 

 
  • Maxim Pirogov - Flöte
    (Studierender von Wally Hase, Piccolo bei Renate Linortner) 
    gewann erneut das Probespiel beim Gustav Mahler Jugendorchester

 

  • Franz-Joseph Labmayr - Klarinette
    (Studierender von Christoph Zimper) 
    hat das Probespiel für die Akademiestelle beim Orchester der Niederösterreichischen Tonkünstler gewonnen

 

  • Marlene Schwärzler - Fagott
    (Studierende von Richard Galler, Kontrafagott bei Robert Gillinger) 
    hat das Probespiel um die Solo-Kontrafagott-Stelle
    im Radio Filharmonisch Orkest (Hilversum, Niederlande, Chefdirigentin Karina Cenallakis) gewonnen.

 

  • Elisabeth Krenn - Klarinette
    (Studierende von Christoph Zimper)
    hat das Probespiel für die 2. Klarinette im Orchester der Wiener Volksoper gewonnen.

 

  • Anna Winter - Flöte
    (Studierende von Wally Hase, Piccolo bei Renate Linortner)
    hat das Probespiel für das Festivalorchester 2022 beim Schleswig-Holstein-Festival gewonnen.

 

  • Franz-Joseph Labmayr - Klarinette
    (Studierender von Christoph Zimper)
    hat das Probespiel für Soloklarinette bei den Nürnberger Symphonikern gewonnen.

 

  • Aleksandra Pleterski - Flöte
    (Studierende von Hansgeorg Schmeiser und Absolventin von Walter Auer, Piccolo bei Renate Linortner)
    hat das Probespiel für die Position der 2. Flöte mit Piccolo beim Radio Symphonie Orchester Wien gewonnen.

 

  • Franz-Joseph Labmayr - Klarinette
    (Studierender von Christoph Zimper)
    hat das Probespiel für Soloklarinette im Bruckner Orchester Linz gewonnen.

 

  • Thomas Wirnsperger - Trompete
    (Studierender von Johann Plank)
    hat das Probespiel für Trompete im Kärntner Symphonie Orchester gewonnen.

 

  • Paul Blüml - Oboe
    (Studierender von Klaus Lienbacher)
    hat das Probespiel für 1. Oboe im Orchester der Wiener Staatsoper (Wiener Philharmoniker) gewonnen.

 

  • Ji-Yu Lin - Flöte
    (Studierende des Postgraduaten Lehrgangs Flöte von Wally Hase, Piccolo bei Renate Linortner)
    hat das Probespiel für Solo-Piccoloflöte beim Gürzenich Orchester Köln gewonnen.

 

  • Felix Geroldinger - Posaune
    (Studierender Posaune von Dietmar Küblböck)
    hat das Probespiel als Solo-Posaunist des Philharmonischen Orchester Vorpommern gewonnen.

 

  • Gaspard Stankovski-Hoursiangou - Horn
    (Studierender Horn von Thomas Jöbstl)
    hat das Probespiel für einen einjährigen Zeitvertrag für das 1. Horn im Orchester der Wiener Volksoper gewonnen.

 

  • Martin Stanglmayr - Tuba
    (Studierender Tuba von Michael Pircher)
    hat das Probespiel für einen Zeitvertrag im Haydn Orchester von Bozen und Trient gewonnen.

 

  • Barbara Gruchmann - Tuba
    (Studierende Tuba von Michael Pircher)
    hat das Probespiel für die Junge Deutche Philharmonie gewonnen und hat ebendort im Februar 2022 mitgewirkt.

 

  • Simon Unseld - Tuba
    (Studierender Tuba von Michael Pircher)
    hat das Probespiel für die Orchesterakademie Bregenz gewonnen und wird ebendort im Sommer 2022 teilnehmen.

 

  • Simon Unseld - Tuba
    (Studierender Tuba von Michael Pircher)
    hat das Probespiel für das Jeunesse Orchester gewonnen mit Berechtigung zur Teilnahme am EUYO.

 

  • Markus Oberrauch - Tuba
    (Studierender Tuba von Michael Pircher)
    hat eine Akademiestelle beim Festival Brixen Classic erhalten.

 

  • Elena Biosca-Bas - Klarinette
    (Studierende Klarinette von Christoph Moser)
    hat das Probespiel für 2. Klarinette und Bassklarinette im Kärntner Sinfonieorchester gewonnen.

 

  • Helena Riedl - Klarinette
    (Studierende Klarinette von Christoph Moser)
    hat das Probespiel im Wiener Jeunesse Orchester gewonnen.

 

  • Valentin Lemberg und Helene Riedl - Klarinette
    (beide Studierende Klarinette von Christoph Moser)
    haben das Probespiel der Angelika Prokop Sommerakademie der Wiener Philharmoniker in Salzburg im Sommer 2022 gewonnen.

 

  • Marlene Wendl - Klarinette
    (Studierende Klarinette von Christoph Moser)
    hat das Auswahlspiel für die Moritzburg Festival Akademie 2022 in Dresden gewonnen.

 

  • Matthias Reindl - Posaune
    (Studierender Posaune von Otmar Gaiswinkler)
    hat das Probespiel für Posaune Solo im Kärntner Sinfonieorchester gewonnen

 

  • Elias Pircher - Posaune
    (Studierender Posaune von Otmar Gaiswinkler)
    hat das Probespiel für einen fünfmonatigen Zeitvertrag bei den Hofer Symphonikern gewonnen

 

  • Paul Moosbrugger - Klarinette
    (Studierender Klarinette von Christoph Moser)
    hat das Probespiel für die Akademistelle der Wiener Symphoniker 2022 in Bregenz gewonnen.

 

 

Preisträger_innen 2022

 
 
  • Anna Winter - Flöte
    (Studierende von Wally Hase)
    hat beim International Music Competition 2022 für "The best Vivaldi Performance" und beim GLORY International strings, winds and percussion Competition jeweils den 1. Preis gewonnen

 

  • Ji-Yu Lin - Flöte
    (Studierende des Postgraduaten Lehrgangs Flöte von Wally Hase, Piccolo bei Renate Linortner)
    hat beim Piccolo Wettbewerb Tampere Flute Fest in Finnland den 1. Preis gewonnen

 

  • Brina Unuk - Flöte
    (Studierende von Wally Hase)
    hat beim "International Music Competition" in der Kategorie Musik des 19. Jahrhunderts den 1. Preis gewonnen

 

  • Martin Castro Tudio - Saxophon
    (Studierender von Michaela Reingruber)
    hat beim "IV. Danubia Talents International Music Competition" den 1. Preis gewonnen

 

  • Johanna Bilgeri - Fagott
    (Studierende von Richard Galler)
    hat den mdw great talent award powered by Christian Zeller, der mit Euro 10.000m-- dotiert ist, im Mai 2022 gewonnen.

 

  • Tuba Quartett aBASSionato - Tuba, Simon Unseld, Filipp Senoner, David Hofbauer
    (alle Studierende von Michael Pircher)
    haben beim Landeswettbewerb und beim Bundeswettbewerb Prima La Musica jeweils den 1. Preis gewonnen.

 

  • Trio Bravura - Flöte, Agnes Toth und Chiara Zoccola
    (beide Studierende von Sonja Korak)
    und Soley Blüml (HBK-Lehrgang/Vladimir Karim) wurden beim Bundeswettbewerb Prima La Musica 2022 mit dem 1. Preis ausgezeichnet. Sie nehmen am Bundespreisträgerkonzert im Landesstudio Niederösterreich im Juni 2022 teil .

 

  • Avigea Delivicheva - Flöte
    (Schülerin von Sonja Korak im special classes Projekt der Johann Sebastian Bach Musikschule)
    hat beim Internationalen ONLINE-Wettbewerb der Deutschen Gesllschaft e.v. für junge Flötisten 2022 in der Kategorie Flöte solo den 3. Preis gewonnen.

 

  • Pawel Niziolek - Flöte
    (Studierender von Wally Hase)
    hat beim "1. Internationalen Flötenwettbebwerb Ferdinand W. Neess", Musik um 1900 den 1. Preis gewonnen.