Kay Dreyfus, Margarethe Engelhardt-Krajanek, Barbara Kühnen:

Die Geige war ihr Leben – Drei Frauen im Portrait

Marie Soldat-Roeger, Mary Dickenson-Auner und Alma Moodie – alle drei im letzten Viertel des 19. Jahrhunderts geboren – sind drei Virtuosinnen, die in der europäischen Musikgeschichte ihre Spuren hinterließen. Der Kreis der Förderer, Bewunderer und Freunde umfaßte berühmte Männer wie Johannes Brahms, Joseph Joachim, Max Reger, Belá Bartók, Hans Pfitzner und Ernst Krenek.

In den drei Portraits werden die großen Erfolge, der harte Arbeitsalltag und persönliche Entwicklungen facettenreich und eindrucksvoll nachgezeichnet.

 

Musikschriftenreihe Frauentöne, Band 4 (Hg. E. Ostleitner). Vier-Viertel-Verlag, Strasshof 2000. Preis 29.- € (mit CD). (Zu beziehen direkt beim Verlag: office@vierviertelverlag.at)