Förderungen
/ Funding Opportunities

ÖAW: JESH-Ukraine Emergency Call - Unterstützung für Forschende aus der Ukraine

FWF: Krisenunterstützung für Forschende aus der Ukraine

FWF: Erwin Schrödinger Auslandsstipendien mit Rückkehrphase | Erwin Schrödinger Fellowships including a return phase - Einreichungen laufend möglich | Submissions Accepted Continuously

Erasmus+ Kurzzeitmobilitäten für Doktorand*innen - Einreichungen laufend möglich | Submissions Accepted Continuously

Ernst Mach Stipendien OeAD

Horizon Europe - Cluster 2 "Kultur, Kreativität und inklusive Gesellschaft" - Call zu kollaborativen Plattformen - Deadline 21.9.2022

Creative Europe 2021-2027 - Creative Innovation Labs - Deadline 7.9.2022

Call for Experts der Europäischen Kommission

Ausschreibungen Kunst und Kultur des BMKÖS

ÖAW Calls für Early Stage Researcher: Postdoc Track - Deadline 16.5.2022, MAX KADE (Deadline 15.6.2022), DOC-team (Deadline 31.10.2022), Förderprogramm DOC (Deadline 15.9.2022)

FWF: ESPRIT Karriereförderung für Nachwuchswissenschafter_innen / Career Advancement for Postdocs - No Deadlines

FWF (Vorankündigung): excellent=austria Emerging Fields (Submission period: 15.9. - 15.2.2023)

OeAD: CEEPUS (Central European Exchange Programme for University Studies)

OeAD: Bilaterale Aktionen (Slowakei, Tschechien, Ungarn) - Deadlines Tschechien

OeAD: Scientific & Technological Cooperation (WTZ) Calls

Gender|Queer|Diversität-Call_mdw 2022 für Projekte - Deadline 20.5.2022

New European Bauhaus Calls für partizipative Projekte zur Stadtentwicklung  - Deadlines 23. und 29.5.2022

FWF: Elise-Richter-Programme inkl. PEEK für Senior-PostDocs - Deadline 31.5.2022

Wissenschaft Zukunft Preis 2022 - Deadline 31.5.2022

APPEAR-Call - Forschen und Lehren mit entwicklungspolitischer Relevanz - Deadline 31.5.2022

Frauen-Förderpreis für Digitalisierung und Innovation (ORF & Infineon) - Deadline 31.5.2022

CLARIAH-AT Project Call "Interoperability and reusability of DH data and tools" – Deadline 3.6.2022

FWF: Programm zur Entwicklung und Erschließung der Künste (PEEK) - Deadline 8.6.2022

ÖFG Internationale Kommunikation - nächste Deadline: 12.6.2022

SCIENCE & BUSINESS AWARD 2022 - Deadline 23.6.2022

FWF Wissenschaftskommunikationsprogramm (WissKomm) - Deadline 1.7.2022

wwtf: Digital Humanism Roadmaps 2022 - Deadline 12.7.2022

IFK Fellowships 2023/24 - Deadlines

bmbwf: (Digital) Research Infrastructure - Deadline mid-September 2022

MSCA Marie Sklodowska Curie-Actions 2022 - MSCA Postdoctoral Fellowships - Deadline 14.9.2022; MSCA Doctoral Networks - Deadline 15.11.2022

mdw-Förderungsstipendium für das PhD-Studium im Studienjahr 2022/23 - Deadline 28.9.2022

FWF: Spezialforschungsbereiche (SFB) - Deadline 30.9.2022

FWF: Forschungsgruppen (FG) - Deadline 30.9.2022

Literar-Mechana Stipendien Wissenschaft - Deadline 30.9.2022

COST: European Cooperation in Science and Technology - Deadline 20.10.2022

fulbright Austria Program Application Periods program year 2023-2024

Gerda Henkel Stiftung Calls & Fellowships

FWF Einzelprojekte | Stand Alone Projects - Einreichungen laufend möglich | Submissions Accepted Continuously

FWF: Lise Meitner Program - Einreichungen laufend möglich | Submissions Accepted Continuously

FWF: Ausschreibung für Kooperationsprojekte Südtirol - Österreich - Einreichungen laufend möglich | Submissions Accepted Continuously

ÖFG Druckkostenzuschuss | Printing costs grants - Einreichungen laufend möglich | Submissions Accepted Continuously

Humboldt-Forschungsstipendien | Postdoc Research in Deutschland - Einreichungen laufend möglich | Submissions Accepted Continuously

FWF: Neue Förderintitative für Kooperationsprojekte mit Polen, Slowenien und Tschechien - unterschiedliche Deadlines

Volkswagenstiftung: Interaktion qualitativ-hermeneutischer Verfahren und Digital Humanities: 'Mixed Methods' in den Geisteswissenschaften? - Einreichungen laufend möglich | Submissions Accepted Continuously

FWF-Förderung für referierte und selbstständige Publikationen | Funding for peer-reviewed and stand-alone publications - Einreichungen laufend möglich | Submissions Accepted Continuously

Talente - Ausschreibung Karriere-Grants FFG - Einreichungen laufend möglich | Submissions Accepted Continuously

Kultur:Bildung - Neue Initiative des OeAD - Einreichungen laufend möglich | Submissions Accepted Continuously

 


Horizon Europe - Cluster 2 "Kultur, Kreativität und inklusive Gesellschaft"

EU: Horizon Europe - A culture and creativity driven European innovation system - a collaborative platform
Ende der Einreichfrist: voraussichtlich am 21.9.2022
Bei Interesse bitte um Kontaktaufnahme

Die Aktivitäten in Cluster 2 „Kultur, Kreativität und inklusive Gesellschaft“ richten sich primär an ForscherInnen und AntragstellerInnen aus den Geistes-, Sozial- und Kulturwissenschaften (GSK) sowie aus dem Kunstbereich. Projekte zu den unterschiedlichen Themen in diesem Cluster leisten einen innovativen und anwendungsorientierten Beitrag zu wichtigen und zukunftsweisenden Forschungs- und Gesellschafthemen in Europa.

Themen aus den bisherigen Horizon 2020 Säulen Industrielle Technologien und Gesellschaftliche Herausforderungen wurden in sechs thematische Cluster zusammengefasst, um interdisziplinäre Lösungsansätze und die stärkere Zusammenarbeit zwischen dem akademischen und dem unternehmerischen Sektor zu fördern.

Der bereits gegen Ende von Horizon 2020 pilotierte Europäische Innovationsrat (European Innovation Council, EIC) wird in Horizon Europe ausgebaut. Er soll dazu beitragen, dass die EU bei bahnbrechenden, marktschaffenden Innovationen eine führende Position einnimmt.

Auch die Europäischen Partnerschaften wurden in Horizon Europe umstrukturiert und im Rahmen eines strategischen Koordinationsprozesses zwischen der Europäischen Kommission und den Mitgliedstaaten in ihrer Anzahl stark reduziert (von über 100 auf 48). Dies ermöglicht, die europäischen und nationalen Fördermittel der Partnerschaften wirksam und in Abstimmung mit Clustern und Missionen einzusetzen.

mehr Information zu Horizon Europe Cluster 2

mehr Information zu Horizon Europe

Aufzeichnungen der Online Informations-Veranstaltungen der Creative Europe Desks (Mai - Juli 2021)

Infopakete der FFG zur „Antragstellung kooperativer Projekte“, zum „Proposal Writing for Postdoctoral Fellowships“ (MSCA) sowie zum „Proposal Writing for Doctoral Networks“

Workshopunterlagen "How to write a successful project proposal in Horizon Europe" am 24.3.2021

Trainings der FFG-Akademie

FAQ-Dokument zu Rechts- und Finanzfragen in Horizon 2020: Kostenersatz für Home Office-Geräte

 


 

FWF Einzelprojekte | Stand Alone Projects

Zielgruppe
WissenschafterInnen aller Fachdisziplinen in Österreich
Zielsetzung
Förderung von Einzelprojekten im Bereich der nicht auf Gewinn gerichteten wissenschaftlichen Forschung
Anforderungen
Hohe wissenschaftliche Qualität auf internationalem Niveau 
Dauer: maximal 48 Monate

Target group
Researchers of any discipline who are working in Austria
Goals
Funding of individual research in the area of non-profit oriented scholarly/scientific research
Requirements
high research quality measured on an international scale
Length: up to 48 months

Einreichungen laufend möglich | Submissions Accepted Continuously

mehr | more

 


 

Literar-Mechana Stipendien Wissenschaft

Doktoratsfertigstellungsstipendien ermöglichen die Fertigstellung von Dissertationsvorhaben. Die Vergabe erfolgt zum Zweck der Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses in allen Fachgebieten.

zwei Deadlines: 31.3.2022 und 30.9.2022)

Bewerbungsformular Doktoratsfertigstellungsstipendium

mehr Information

 


 

Kurt-Rotschild-Preis 2022

Das Karl-Renner-Institut und der SPÖ-Parlamentsklub vergeben diesen Preis in Erinnerung an die großen Leistungen des österreichischen Ökonomen Kurt Rothschild. Der Preis prämiert Wirtschafts- und Sozialwissenschafter:innen, die durch ihre exzellente Forschung neue Antworten auf die großen Herausforderungen unserer Zeit erarbeiten – im Geiste von Kurt Rothschild, jenseits der volkswirtschaftlichen Standardtheorie oder des ökonomischen Mainstreams. Die Preisträger:innen gehen dabei weit über ihre rein akademischen Aufgaben hinaus: Sie bereiten ihre Erkenntnisse auch für ein breites Publikum auf und bringen sich in die öffentliche Debatte ein.

Vollständige Einreichungen bestehen aus einer Kombination von wissenschaftlichen Publikation(en) und Veröffentlichungen, die an eine breite mediale Öffentlichkeit adressiert sind. Dabei ist wesentlich, dass beide Kriterien – wissenschaftliche Basis und publizistische Verwertung der wissenschaftlichen Inhalte – gleichzeitig gegeben und nachgewiesen sind.

Deadline 25.4.2022

mehr Information

 


 

Horizon Europe: ERC Calls 2022/2023 - Deadlines

After two rounds of ERC grant competitions that followed an untypical schedule, the ERC intends to return to a normal calendar of calls under the Work Programme 2023. That Programme has yet to be approved, so the dates of the calls are still tentative and subject to change. However, to be transparent and to help applicants plan their work, we are publishing this indicative schedule.

 


 

Gender|Queer|Diversität-Call_mdw 2022 für Projekte

Der Gender|Queer|Diversität Call_mdw wird vom Vizerektorat für Organisationsentwicklung, Gender & Diversity ausgeschrieben und von der Stabstelle Gleichstellung, Gender Studies und Diversität betreut.

Der Call unterstützt die Entwicklung und Umsetzung von Projektideen mit Gender|Queer|Diversitäts-Inhalten an der mdw. Besonders willkommen sind institutsübergreifende und nachhaltige Projekte.

Kontakt
Stabstelle Gleichstellung, Gender Studies und Diversität (GGD)
Dr.in Andrea Ellmeier
ellmeier-a@mdw.ac.at
+43 1 71155-6070

Deadline 20.5.2022

mehr Information

 


 

FWF: Elise-Richter-Programme inkl. PEEK für Senior-PostDocs

Das Senior-Postdoc-Programm Elise Richter bzw. für künstlerisch-wissenschaftlich tätige Frauen das Elise-Richter-Programm zur Entwicklung und Erschließung der Künste, Elise-Richter-PEEK, ist als Förderungsmaßnahme ausschließlich für Frauen in Wissenschaft und Forschung konzipiert.

Zielgruppe
Hoch qualifizierte Forscherinnen aller Fachdisziplinen, die eine Universitätskarriere anstreben.

Deadline 31.5.2022

mehr Information

 


 

CLARIAH-AT Project Call

"Interoperability and reusability of DH data and tools"

In the last decade, many tools and methods have been developed by the Austrian DH community, mostly by individual institutions and research groups. To make those tools and methods sustainable for the future, the community needs to focus on expanding and improving communication and collaboration between existing services and infrastructures in order to secure long-term availability and usability for the Austrian as well as the European research communities. To reach these goals interoperability and reusability of tools and methods are key.

Therefore, the call will support projects that build upon existing datasets, tools, services, repositories, and infrastructures.

Deadline 3.6.2022

more Information

 


 

FWF: Programm zur Entwicklung und Erschließung der Künste (PEEK)

Das Programm zur Entwicklung und Erschließung der Künste (PEEK) des FWF richtet sich an jede in Österreich künstlerisch-wissenschaftlich tätige Person, die über die entsprechende Qualifikation verfügt. Die Förderentscheidung wird im März 2023 erwartet.

Deadline 8.6.2022

mehr Information

 


 

SCIENCE & BUSINESS AWARD 2022

Mit diesem Preis prämiert der Rudolf Sallinger Fonds frühphasige Kommerzialisierungsideen, die auf einer Forschungsleistung beruhen. Die beste Einreichung wird mit einem Preisgeld von 20.000 Euro prämiert. Die 10 besten Einreichungen können aus einem Pool von kostenlosen Unterstützungs-leistungen zur Weiterentwicklung ihres Projekts auswählen.

Deadline 23.6.2022

mehr Information

 


 

FWF Wissenschaftskommunikationsprogramm (WissKomm)

Inländische Wissenschaftler/innen, die ein vom FWF gefördertes Projekt leiten bzw. geleitet haben oder in einem vom FWF geförderten Projekt mitarbeiten bzw. mitgearbeitet haben. Ist das Projekt schon abgeschlossen, darf der Abschluss des Projekts zum Zeitpunkt der Einreichdeadline nicht länger als drei Jahre zurückliegen.

Researchers working in Austria who are or have been in charge of an FWF-funded project or who are or have been employed in an FWF-funded project. If the project has already been completed, the end of the project must not be more than three years before the submission deadline.

Deadline 1.7.2022

mehr Information

 


 

wwtf: Digital Humanism Roadmaps 2022

In order to support the elaboration of strategies/roadmaps for the implementation of the ideas of Digital Humanism in organizations, the two funding organizations WWTF and Vienna Business Agency have launched a joint call for proposals for the first time. Companies are supported by the Vienna Business Agency, research institutions by the WWTF. The cooperation of different players from business, science and civil society is a prerequisite to participate in the call.

Deadline 12.7.2022

mehr Information

 


 

bmbwf: (Digital) Research Infrastructure

Gefördert wird der Ausbau, die Modernisierung und/oder die Neuanschaffung qualitativ hochwertiger, digitaler Forschungsinfrastrukturen sowie die Schaffung des Zugangs zu europäischen und internationalen Forschungsinfrastrukturen.
Bei Interesse bitte um Kontaktaufnahme: forschungsfoerderung@mdw.ac.at

Funding is provided for the expansion, modernisation and/or new acquisition of high-quality, digital research infrastructures and the creation of access to European and international research infrastructures.
Please contact us if you are interested: forschungsfoerderung@mdw.ac.at

Deadline mid-September 2022

 


 

FWF: Spezialforschungsbereiche (SFB)

Das etablierte SFB-Programm unterstützt Wissenschaftler:innen in Österreich beim Aufbau von außerordentlich leistungsfähigen, eng vernetzten Forschungseinheiten zur Bearbeitung von in der Regel inter-/multidisziplinären, langfristig angelegten, aufwendigen Forschungsthemen.

Deadline 30.9.2022

mehr Information

 


 

FWF: Forschungsgruppen (FG)

In einer Forschungsgruppe können drei bis fünf herausragende Wissenschaftler:innen zusammenarbeiten. Ziel ist die Forschung an mittelfristigen (bis zu 5 Jahren), komplexen Forschungsfragen, die ein Zusammenwirken unterschiedlicher Expertisen und innovative Forschungsansätze erfordern. Die Zusammenarbeit in diesen Forschungsgruppen ermöglicht bundesweit eine Vertiefung oder Konsolidierung eines Forschungsthemas.

Deadline 30.9.2022

mehr Information

 


 

FWF (Vorankündigung):

excellent=austria / Emerging Fields

Mit der Emerging Fields-Förderung des FWF können Teams von 3-7 Forschenden an österreichischen Forschungsstätten gefördert werden.

Laufzeit: 5 Jahre (Zwischenevaluation nach 3 Jahren)

beantragbare Förderung: 4-6 Mio. (vorauss. 4-6 Bewilligungen)

Ausschreibungsintervall: alle zwei Jahre

Ziele:

  • Förderung neuer Forschungsideen,  Aufbrechen etablierter Denkansätze
  • Brückenschlag zwischen Disziplinen zur Etablierung neuer Forschungsfelder
  • Brückenschlag zur Gesellschaft im Forschungsprozess (transdisziplinär)

Submission period: 15.9.2022 - 15.2.2023

Bei Interesse bitte um Kontaktaufnahme: forschungsfoerderung@mdw.ac.at

mehr | more

 


 

FWF: Förderung für referierte und selbstständige Publikationen / FWF: Funding for peer-reviewed and stand-alone Publications

Förderung herkömmlicher und neuer digitaler Publikationsformate und wissenschaftlicher Zeitschriften (neue Open Access Vorgaben ab 1.1.2021!).

Grants to cover the costs of conventional publications (e.g., monographs, anthologies/collections) as well as new formats (new Open Access Guidelines starting from 1.1.2021!)

 


 

Kultur:Bildung - Neue Initiative des OeAD

Ab dem Schuljahr 2021/22 bietet der OeAD im Auftrag des BMBWF mit seiner neuen Initiative "Kultur:Bildung" das umfangreichste Kunst- und Kulturvermittlungsprogramm mit Schulen in ganz Österreich an. Künstler und Künstlerinnen aller Kunstsparten arbeiten mit Schülern und Schülerinnen impulsgebend und partizipativ in Projekten im Rahmen des Unterrichts – innerhalb und außerhalb der Schule - zusammen. Die Programme "Schulkulturbudget für Bundesschulen" und "Dialogveranstaltungen" gehen in diese Initiative über. Der Kompetenzerwerb der Schüler und Schülerinnen durch kulturelle Bildungsprozesse tritt stärker in den Mittelpunkt.

Einreichungen laufend möglich | Submissions Accepted Continuously

mehr Information

Themenschwerpunkt "More than Bytes – Kulturelle Bildung und digitale Medien" Infoveranstaltung zu Angeboten der Kulturvermittlung mit Schulen 2021/22:

27. und 30. September 2021, 17:00 bis 19:00 Uhr
Anmeldung unbedingt erforderlich!
Weitere Informationen und Anmeldung

 

 



Forschungsförderung

Mag.a Therese Kaufmann, MA

Anton-von-Webern-Platz 1
1030 Wien
1. Stock, Raum B 01 23
Tel. +43 1 711 55-6100

forschungsfoerderung@mdw.ac.at