Open Access an der mdw

Die mdw bekennt sich zu einem freien und offenen Zugang zu wissenschaftlichen und künstlerischen Erkenntnissen und nimmt damit als öffentliche Institution ihre gesellschaftliche Verantwortung hinsichtlich der an ihr generierten Forschungsergebnisse wahr.

Im Jänner 2018 beschloss das Rektorat die Open Access Policy der mdw. Der Publikationsserver pub.mdw dient als Plattform für die Selbstarchivierung und Zugänglichmachung von Texten von mdw-Angehörigen. Seit 2021 können im mdw-eigenen Wissenschaftsverlag mdwPress digitale als auch gedruckte Publikationen veröffentlicht werden. Der Open-Access-Publikationsfonds der mdw unterstützt diverse Publikationen in Open Access.

In Ergänzung dazu unterstützt die Stabstelle Forschungsförderung in enger Kooperation mit der Universitätsbibliothek durch eine Reihe von Maßnahmen, Projekten und Veranstaltungen den Diskurs über das Thema und die Umsetzung der damit verbundenen strategischen Vorhaben.
 

 

Veranstaltungsrückblick

20. März 2018 - Meine Forschung = Meine Daten?
Vorträge und Diskussion

5. Dezember 2017 - Open Access Maßnahmen und Perspektiven für die mdw
Informationsveranstaltung

5. April 2017 - Publizieren in Open Access - Was bedeutet das für mich als Wissenschafter_in?
Workshop

9. März 2017 - Von Daten und Werken. Dynamiken des freien Zugangs
Vorträge und Diskussion

1. Dezember 2016 - Open Access - Auf dem Weg zu einer mdw-Strategie
Vorträge und Diskussion

 

 

 

 

Forschungsförderung

Mag.a Therese Kaufmann, MA

Anton-von-Webern-Platz 1
1030 Wien
1. Stock, Raum B 01 23
Tel. +43 1 711 55-6101

forschungsfoerderung@mdw.ac.at