Gesang

Geboren in Wien

Ausbildung: Studium an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Wien- Stimmbildung (Prof. H. Karusso), Lied u. Oratorium (Dr. Roman Ortner) sowie Musikdramatische Darstellung (Prof. Möller, Prof. Zimmerl) – Diplome mit Auszeichnung . Privatstudium bei Enza Ferrari in Italien (Belcanto und Rollenstudium).

Wettbewerbspreisträgerin: Mario del Monaco /  Italien, Opera en Belcanto/ Belgien und Dr. Luis Sigall / Chile.   
 
1986 Internationaler Durchbruch mit einem Einspringen als Amelia in "Ballo in Maschera " an der Wiener Staatsoper mit Luciano Pavarotti als Partner und Claudio Abbado als Dirigent. Live- Opernübertragung in ganz Europa.

Viele Jahre Ensemble- Mitglied der Wiener Staatsoper, der Grazer Oper und am Zürcher Opernhaus als jugendlich -dramatischer Sopran in vielen Verdi,- Puccini,- Wagner- und Richard Strauss- Partien.

Auftritte in allen internationalen Opern- und Konzerthäusern (u.v.a. Wiener Musikverein, Konzerthaus Wien und Berlin, Philharmonie Berlin und Köln, Tonhalle Zürich, Accademia di Santa Cecilia Rom, Beethovenhalle Bonn, Radio France Paris, Concertgebouw Amsterdam ), bei den wichtigsten Festivals wie Salzburger Festspiele, Wiener Festwochen, Carinthischer Sommer, Prager Frühling, Maggio Musicale Fiorentino usw.

Zusammenarbeit mit mehr als 120 Dirigenten : Abbado, Barenboim, Bernstein, von Dohnanyi, Karajan, Luisi, Maazel, Mehta, Sinopoli, Plasson, Thielemann, Viotti, Welser– Möst und mit folgenden Regisseuren : Kupfer, Berghaus, Wilson, Hollmann, Corti, Lievi, del Monaco, Palmer, de Bosio, Miller, Lehnhoff und Corsaro.
 
Medienproduktionen: Viele Radio- und Fernsehaufnahmen, Video-, DVD - und CD- Produktionen (Verdi: Ballo in Maschera, Puccini: Tosca , Humperdinck: Hänsel und Gretel, Beethoven: 9. Sinfonie, Missa Solemmnis, Mahler: 4. Sinfonie, Verdi: Requiem,...)

Weitere Tätigkeiten: Professorin für Gesang an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien, Jurorin bei internationalen Gesangswettbewerben und als Masterclass-Lehrerin (z.B. AIMS - American Institute of Musical Studies, ISA - Internationale Sommerakademie Prag-Wien- Budapest, AMA - Altenburger Musikakademie).

Unterrichtsmethode:
Ital. Belcanto- Gesangsstil in Verbindung mit Wiener Klangtradition
 
Ich über mich / Motto:
Mit Fachwissen, eigenen Erfahrungen und Humor den Studenten, die Liebe und die technischen und musikalischen Grundlagen für einen erfolgreichen Start in einen wunderbaren Beruf geben.

Homepage: http://www.gabriele-lechner.at

Institut für Gesang und Musiktheater

Penzinger Straße 7
1140 Wien
gesang@mdw.ac.at
@Facebook

Univ.-Prof. Gabriele Lechner


©Gabriele Lechner


Unterrichtsraum: 01 17

E-Mail-Adresse:
lechner@mdw.ac.at
E-Mail schreiben...

Homepage:
www.gabriele-lechner.at

Visitenkarte MDW-Online
Lehrveranstaltungen

Sekretariat

Kerstin Ziegler
Tel.: +43 1 711 55 - 27 01
Fax: +43 1 711 55 - 27 99
ziegler-k@mdw.ac.at

Dorothea Lippert
Tel.: +43 1 711 55 - 27 02
Fax: +43 1 711 55 - 27 99
lippert@mdw.ac.at