WOLFGANG RIEDEL

zentrales künstlerisches Fach Klavier, Klavier (ME), Schwerpunkt, Begleitpraxis

 

in Wien geboren, erster Musikunterricht in der Musikschule der Stadt Wien. Klavierstudium an der Universität für Musik und Darstellende Kunst in Wien bei Hans Petermandl und Heinz Medjimorec, sowie Tonsatz bei Augustin Kubizek und Komposition bei Erich Urbanner
Weitere Klavierstudien als Stipendiat des Wissenschaftsministeriums am Tschaikowski-Konservatorium in Moskau bei Rudolf Kehrer

Preisträger mehrerer nationaler und internationaler Wettbewerbe
Konzertauftritte solo und mit Orchester in vielen Ländern Europas, des Nahen Ostens und der ehemaligen Sowjetunion, daneben auch kammermusikalische Tätigkeit
Aufnahmen im Radio, Fernsehen und auf CD

seit 1987 Leiter einer Ausbildungsklasse für Klavier an der Abteilung Musikpädagogik der Universität für Musik und Darstellende Kunst in Wien, seit 2000 Universitätsprofessor

Riedel.jpg