Laufende Forschungsprojekte


(gereiht nach Datum des Projektbeginns)
 

 


Von physikalischer Modellierung zu Klavierbau

Projektleitung: Antoine Chaigne, Institut für musikalische Akustik – Wiener Klangstil (IWK)
Laufzeit: 1. Oktober 2016 bis 30. September 2017
Finanzierung: Fonds zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung (FWF)

Zum Projekt
 



Coordination and Collaborative Creativity in Music Ensembles

Projektleitung: Laura Bishop, Austrian Research Institute for Artificial Intelligence Vienna
Kooperationspartner mdw: Werner Goebl, Institut für musikalische Akustik – Wiener Klangstil (IWK)
Laufzeit: September 2016 - April 2019
Finanzierung: FWF



Bilder-Welten/Gedächtnisort

Projektleitung: Cornelia Szabó-Knotik, Institut für Musikwissenschaft und Interpretationsforschung
MitarbeiterInnen mdw: Erwin Strouhal, Anita Mayer-Hirzberger, Julia Heimerdinger, Lynne Heller
MitarbeiterInnen extern: Severin Matiasovits, Lena Dražić (beide seit 04/16), Thomas Asanger, Alexander Flor (ab 10/16)
Laufzeit: Sommersemester 2016 – Wintersemester 2017/18
Finanzierung: Universität für Musik und darstellende Kunst Wien



Bi-/Multimusikalität im Rahmen des wissenschaftlichen Projekts Bilder-Welten/Gedächtnisort

Projektleitung: Ursula Hemetek, Institut für Volksmusikforschung und Ethnomusikologie
Mitarbeiterin: Wei-Ya Lin
Laufzeit: April 2016 – Mai 2017
Finanzierung: Universität für Musik und darstellende Kunst Wien



Musikalische Identifikationen von jugendlichen Geflüchteten

Ein Forschungsprojekt des IVE in Zusammenarbeit mit jugendlichen Geflüchteten, die in den mdw-Wohnungen Johannesgasse untergebracht sind.

Projektleitung: Ursula Hemetek, Institut für Volksmusikforschung und Ethnomusikologie
Laufzeit: bis Mai 2017
Finanzierung: Universität für Musik und darstellende Kunst Wien



Transient Phenomena in Single-Reed Woodwind Instruments

Projektleitung: Vasileios Chatziioannou, Institut für musikalische Akustik – Wiener Klangstil (IWK)
Laufzeit: März 2016 - Februar 2019
Finanzierung: Fonds zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung (FWF)



Metternichgasse 12. Eine Archäologie

Projektleitung: Claudia Walkensteiner-Preschl, Institut für Film und Fernsehen (Filmakademie Wien)
MitarbeiterInnen: Kerstin Parth, Albert Meisl
Mitarbeiterin extern: Michaela Scharf
Technische Betreuung: Oliver Kunz
Laufzeit: Dezember 2015 - Dezember 2018
Finanzierung: Universität für Musik und darstellende Kunst Wien



Performing Diversity. Rituale der Vielfalt / Vielfalt der Rituale

Projektleitung: Harald Huber, Institut für Popularmusik
MitarbeiterInnen mdw: Magdalena Fürnkranz
Laufzeit: 2015 - 2017
Finanzierung: Universität für Musik und darstellende Kunst Wien



Berufsbild Kulturmanagerin

Projektleitung: Doris Ingrisch, Katharina Pfennigstorf, Institut für Kulturmanagement und Gender Studies (IKM)
Laufzeit: Wintersemester 2015 - Wintersemester 2016/17
Finanzierung: Universität für darstellende Kunst Wien / Gender Call 2015



Grete Trakl - Schwester: Möndin. Eine kontrafaktische Kompositionsgeschichte

Projektleitung: Gesine Schröder, Institut für Komposition, Elektroakustik und TonmeisterInnen-Ausbildung
Laufzeit: Wintersemester 2015/16 - Sommersemester 2017
Finanzierung: Universität für Musik und darstellende Kunst Wien / Gender Call 2015



Motion - Emotion - Lab

Projektziel ist der Erwerb und die zielgerichtete Nutzung einer Infrastruktur (LAB) zur Erfassung von physiologischen (MOTION) und psychologischen (EMOTION) Parametern von MusikerInnen und RezipientInnen.

Projektleitung: Matthias Bertsch
MitarbeiterInnen mdw: Alexandra Türk-Espitalier, Marija Podnar, Werner Goebl
Laufzeit: ab Wintersemester 2015, Laufzeit 26 Monate
Finanzierung: Universität für Musik und darstellende Kunst Wien



Begleitung, Stützung, Förderung - Musiktherapie als begleitende stationäre Maßnahme nach Frühgeburtlichkeit

Beobachtungen der Auswirkungen früher stationärer musiktherapeutischer Begleitung auf den kindlichen Allgemeinzustand und die Eltern-Kind-Bindung; Auswirkungen früher musiktherapeutischer Interventionen auf die psychologische und neurologische Entwicklung von Frühgeborenen.

Projektleitung: Leslie Schrage-Leitner
MitarbeiterInnen mdw: Thomas Stegemann
MitarbeiterInnen extern:Monika Resch, Vito Giordano, Katharina Goeral
Laufzeit: ab Wintersemester 2015, 48 Monate
Finanzierung: Universität für Musik und darstellende Kunst Wien



Instrumenten-Athletik

Fit bleiben mit der mdw-Gesundheitsbox - ein Übungsprogramm ausgerichtet auf die individuellen Bedürfnisse von Musikstudierenden

Projektleitung: Thomas Lamprecht
Laufzeit: ab Wintersemester 2015/16, 22 Monate
Finanzierung: Universität für Musik und darstellende Kunst Wien



Quality of Arts II

Eine qualitative Studie zu künstlerischem Wissen und der Beurteilung von künstlerischen Leistungen an der mdw

Projektleitung: Rosa Reitsamer, Institut für Musiksoziologie
MitarbeiterInnen:
Rainer Prokop
Laufzeit: Mai 2015 - September 2016
Finanzierung: Universität für Musik und darstellende Kunst Wien

  • Zur Website des Instituts für Musiksoziologie


Musik ohne Grenzen – Mehrsprachigkeit in der Musik

Bi- bzw. Multimusikalität und das Verstehen des "Anderen", "Unvertrauten". Ein gemeinsames Forschungsprojekt unseres Instituts mit dem Institut für Volksmusikforschung und Ethnomusikologie, gefördert vom bmwfw.

Projektleitung: Walter Wretschitsch, Institut Franz Schubert (Blas- und Schlaginstrumente in der Musikpädagogik)
Mitarbeiterin: Wei-Ya Lin
Laufzeit: März 2015 - Februar 2017
Finanzierung: Universität für Musik und darstellende Kunst Wien, bmwfw;



Heinrich Schenker, Tagebücher 1912-1914 und 1931-1935: kommentierte Edition

Projektleitung: Martin Eybl, Institut für Musikwissenschaft und Interpretationsforschung
Mitarbeiter: Marko Deisinger
Kooperationspartner: Schenker Documents Online (SDO), geleitet von Professor Ian Bent, Cambridge, und Professor William Drabkin, Department of Music of the University of Southampton; Department of Digital Humanities of University of London King's College
Laufzeit: 1. Juli 2014 bis 30. Juni 2017 (3 Jahre)
Finanzierung: Fonds zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung (FWF)

  • Zum Projekt
  • Zur Website des Instituts für Analyse, Theorie und Geschichte der Musik
     


Transferprozesse in der Musikkultur Wiens 1755 - 1780

Musikalienmarkt, Bearbeitungspraxis, neues Publikum

Projektleitung: Martin Eybl, Institut für Musikwissenschaft und Interpretationsforschung
MitarbeiterInnen: Julia Ackermann, Christiane Hornbachner, Marko Motnik, Sarah Schulmeister
Kooperationspartner: Österreichische Nationalbibliothek, Musiksammlung (HR Dr. Thomas Leibnitz)
Laufzeit: Beginn: 1. Juli 2014, Dauer: 3 Jahre
Finanzierung: Fonds zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung (FWF)

  • Zum Projekt
  • Zur Website des Instituts für Analyse, Theorie und Geschichte der Musik
     


digitalMUSICIANship

Digitales Klassenmusizieren. Ein innovatives Konzept für den Musikunterricht

Projektleitung: Johannes Steiner
Laufzeit: 2014 - 2016, Projekt im Rahmen von Sparkling Science
Finanzierung: Sparkling Science
MitarbeiterInnen: Wilfried Aigner, LehrerInnen und SchülerInnen des BG/BRG Wels



Unterwegs. Das Musiktagebuch

Ein empirisches Forschungsprojekt zum Musikhören im öffentlichen Raum.

Projektleitung: Michael Huber, Institut für Musiksoziologie
Mitarbeiterin: Christina Wippel
Laufzeit: Oktober 2014 - Oktober 2016
Finanzierung: Universität für Musik und darstellende Kunst Wien



BATWOMAN Marie Curie Initial Training Network

Projektleitung: Wilfried Kausel, Institut für musikalische Akustik – Wiener Klangstil (IWK) und Michael Nöst
MitarbeiterInnen: 45 - 50 Personen
Partner: Ecole Nationale Superieure de Techniques Avancees Paris, The University of Edinburgh, Technische Universiteit Eindhoven, NLHochschule für Musik Detmold, Katholieke Universiteit Leuven, Graz University of Technology, Universität für Musik und darstellende Kunst Graz, Budapest University of Technology and Economics, Siemens LMS International NV, Philips Electronics Niederland B.V., AVL List Gmbh Graz, Virtual Vehicle Graz, Muller-BBM Gmbh, Institut für Innovative Energie- u. Stoffaustauschsysteme, Steinway in Austria, daCarbo AG Schweiz, ARTIM GmbH Österreich;
Laufzeit: 2014 - 2017
Finanzierung: European Commission

  • Zum Projekt
  • Zur Website des Instituts für musikalische Akustik – Wiener Klangstil (IWK)
     


Performing Translation

Die Untersuchung von Prozessen der "Translation" im Hinblick auf die Kernbereiche der mdw Musik - Theater - Film.

Projektleitung: Werner Hasitschka, Institut für Kulturmanagement und Gender Studies (IKM)
MitarbeiterInnen: Annegret Huber, Harald Huber, Alfred Smudits, Peter Tschmuck
Laufzeit: seit 2013
Finanzierung: Universität für Musik und darstellende Kunst Wien



Tacit Knowing in der musikalisch-kompositorischen Arbeit

Projektleitung: Tasos Zembylas, Institut für Musiksoziologie
MitarbeiterInnen: Martin Niederauer, Rosa Reitsamer, Annegret Huber, Andreas Holzer
Laufzeit: November 2013 - Oktober 2016
Finanzierung: Jubiläumsfonds der Stadt Wien, Fonds zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung (FWF)



WoodMusick COST-Action FP 1302

Projektleitung: Sandie Le Conte
MitarbeiterInnen: 12 Personen
Partner: neben Österreich (IWK) weitere 22 europäische Nationen
Laufzeit: 2013 - 2017
Finanzierung: European Commission

  • Zum Projekt
  • Zur Website des Instituts für Wiener Klangstil (Musikalische Akustik)
     


Kommunikation und Synchronisation in musikalischen Ensembles

Projektleitung: Werner Goebl, Institut für musikalische Akustik – Wiener Klangstil (IWK)
Laufzeit: 1. November 2012 - 30. September 2016
Finanzierung: Fonds zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung (FWF)

  • Zum Projekt
  • Zur Website des Instituts für Wiener Klangstil (Musikalische Akustik)
     


Kunst und Wissenschaft im Dialog

Theoretische Reflexion und experimentelle Versuchsanordnungen

Projektleitung: Doris Ingrisch, Institut für Kulturmanagement und Gender Studies (IKM)
Laufzeit: seit 2011
Finanzierung: Universität für Musik und darstellende Kunst Wien

  • Zum Projekt
  • Zur Website des Instituts für Kulturmanagement und Kulturwissenschaft (IKM)
     


Forschungsprojekte, die vor 2013 abgeschlossen wurden, finden Sie bei den abgeschlossenen Projekten.