Univ.-Prof.in Dr.in Claudia WALKENSTEINER-PRESCHL

 

Professur für Medien-und Filmwissenschaft

Personalseite des Instituts für Film und Fernsehen - Filmakademie Wien

Habilitation

Filmwissenschaft, an der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main, Habilationsschrift: "Lachende Körper. Komikerinnen im Kino der 1910er Jahre", 2010

Forschungsschwerpunkte

  • Geschichte und Theorie des Films
  • Feministische Filmgeschichtsschreibung
  • Film-und Medienarchäologie
  • Gender Studies und Medien
  • Künstlerische Forschung

Derzeit an der mdw erstbetreute Dissertationen

  • Univ.-Ass.inMag.aphil. Kerstin Parth: Reflektierter Realismus. Inszenierte Wirklichkeiten in den Filmen von Harun Farocki und Christian Petzold
  • Mag.arer.nat. Barbara Schachner: Moving The Needle. Repräsentation und Darstellung von Gender und Diversity im österreichischen Spielfilm der Jahre 1997-2017
  • Christina Wintersteiger, M.A. BA BA: Monstrous Acts of Love. Sexuality and the Queer Teen Monster
  • Bianca Jasmina Rauch, BA MA: Another gaze: Weibliche Identitätssuche/-konstruktion im Coming-of-Age Film