PROBESPIELE 2018

 

Andrea Götsch - Klarinette (Studierende von Christoph Zimper) hat das Probespiel für Klarinette beim Orchester Bühne Baden gewonnen.

 

Magdalena Pircher – Fagott (Studierende von Richard Galler) hat das Probespiel für die Akademiestelle Fagott bei den Münchner Philharmonikern gewonnen. 

 

Markus Mayr – Trompete (Studierender von Johann Plank) hat das Probespiel für die Akademiestelle Trompete bei den Berliner Philharmonikern gewonnen. Dienstantritt 1. März 2018. 

 

Viola Jank -Saxophon (Studierende von Barbara Strack-Hanisch) hat das Probespiel für das internationale Festivalorchester des Schleswig-Holstein Musik Festivals erfolgreich absolviert. Sie wird durch das erhaltene Stipendium im Juli und August 2018 an der Orchesterakademie teilnehmen und bei Konzerten in Deutschland mitwirken.

 

Manuel Egger – Horn (Studierender von Thomas Jöbstl) hat das Probespiel für 2. Horn im Orchester der Grazer Oper gewonnen.

 

Christian Hammerer – Posaune (Studierender von Dietmar Küblböck) hat das Probespiel für Solo-Posaune im Orchester der Oper Stuttgart bereits 2017 gewonnen und wurde nun definitiv gestellt.

 

Xizi Wang  - Schlaginstrumente (Studierende von Josef Gumpinger) hat das Schlagwerk-Probespiel der Leipzig Mendelssohn-Orchesterakademie im Gewandhausorchester Leipzig, Beginn ab 1. September 2018, gewonnen.

 

Patric Robert Pletzenauer - Flöte (Studierender von Barbara GislerHaase/Renate Linortner) hat das Probespiel für Flöte in der Orchesterakademie der Staatskapelle Halle/Saale gewonnen.

 

SeungMin Lee – Schlaginstrumente (Studierender von Josef Gumpinger) hat das Probespiel als Schlagwerk-Praktikant im Hessischen Staatstheater Wiesbaden gewonnen

 

Wolfgang Nagl - Schlaginstrumente (Studierender von Josef Gumpinger) hat das Probespiel für Schlagwerk beim "Grazer Philharmonischen Orchester" gewonnen. Er tritt den Zeitvertrag mit September 2018 an.

 

Oliver Molnar - Horn (Studierender von Thomas Jöbstl) hat am 28. Mai 2018 das Probespiel im Bühnenorchester der Wiener Staatsoper und am Tag darauf, am 29. Mai 2018 die vakante Solo-Hornstelle bei den Wiener Symphonikern gewonnen.

 

Nikolett Fretyán - Fagott (Studierende von Richard Galler) hat das Probespiel im Györ Philharmonic Orchestra für Solo-Fagott gewonnen.

 

Patric Robert Pletzenauer – Flöte (Studierender von Barbara Gisler-Haase und Renate Linortner) hat das Probespiel für 2. Flöte mit Verpflichtung zum Piccolo im Bruckner Orchester Linz gewonnen.

Mihajlo Radivojević – Fagott (Studierender von Richard Galler) tritt mit 10. Oktober 2018 die Stelle als Solofagottist im "HRT Symphonieorchester" Zagreb an.

Thomas Rainer - Trompete (Studierender von Johann Plank) hat das Probespiel für Solotrompete bei den „Bad Reichenhaller Philharmonikern„ gewonnen. Er ist seit September 2018 engagiert.

PREISTRÄGER 2018

 

Andrea Götsch – Klarinette (Studierende von Christoph Zimper) hat (im Januar 2018) beim Klarinettenwettbewerb der Yamaha Music Foundation of Europe YMFE in Wien den 1. Preis gewonnen.

 

Alexandra Pichler – Saxophon (Studierende von Barbara Strack-Hnaisch) hat beim 8. Internationalen Wettbewerb für Klassisches Saxophon in Lübeck den 3. Preis gewonnen.

 

Alexandra Pichler - Saxophon (Studierende von Barbara Strack-Hanisch) hat beim internationalen Saxophon-Wettbewerb „International Saxophone Competition“ in Wroclaw (Breslau, Polen) den 2. Preis gewonnen.

 

Eliška Bošková –Flöte ( Studierende von Hansgeorg Schmeiser) hat beim Internationalen Wettbewerb Pro Bohemia 2018 in Ostrava den 2. Preis in der höchsten Kategorie gewonnen.

 

Das Trio Sphere (Kammermusik bei Marialena Fernandes), Mojca Pecman & Martina Stückler - Saxophon (Studierende von Barbara Strack-Hanisch) und Stefan Mancic (Akkordeon), haben am 8.5.2018 den Wettbewerb Live Music Now Wien gewonnen und werden darüber hinaus in die Live Music Now Förderung aufgenommen.

 

Das Duo Nika Bauman - Flöte (Studierende von Hansgeorg Schmeiser) und Marko Ferlan - Gitarre (Studierender von Gunther Schneider), Einstudierung Gottfried Pokorny hat beim Wettbewerb Premio Citta di Padova den 1. Preis im Bereich Kammermusik gewonnen

 

Anna Rupitsch - Flöte (Studierende von Hansgeorg Schmeiser) hat beim 15° CONCORSO INTERNAZIONALE PREMIO CITTA’ DI PADOVA in der Altersgruppe Kategorie D den ersten Preis gewonnen. Sie spielte auch das PreisträgInnenkonzert.

 

Alexandra Pichler – Saxophon (Studierende von Barbara Strack-Hanisch) gewann im Zuge der International Mendelssohn Summerschool in Hamburg, im September 2018, das Auswahlspiel für Saxophon und trat somit am 16. September 2018 als Solistin beim Konzert „Junge Talente“ mit den Symphonikern Hamburg auf.

 

Charlotte Stubenrauch – Flöte (Studierende von Wally Hase) ist Stipendiatin der Konrad Adenauer Stiftung/Deutschland.


Alexandra Pichler - Saxophon (Studierende von Barbara Strack-Hanisch) hat beim Wettbewerb Musica Iuventutis das Auswahlspiel für Saxophon gewonnen und wurde für ein Konzert im Schubertsaal im Wiener Konzerthaus für die Saison 19/20 ausgewählt.