PROBESPIELE 2019

 

Martin Kuca - Schlaginstrumente (Studierender von Gerhard Windbacher) hat das Probespiel für Schlaginstrumente des Jeunesse Orchesters gewonnen.

 

Eva Schinnerl, Flöte (Studierende von Wally Hase) hat das Probespiel für das European Union Youth Orchestra , EUYO gewonnen und ist 2019 Mitglied

 

Eva Schinnerl, Flöte (Studierende von Wally Hase) hat das Probespiel für die Orchesterakademie des Philharmonischen Staatsorchesters Hamburg gewonnen.

 

Alexander Pasolli, Posaune (Studierender von Otmar Gaiswinkler) hat das Probespiel für stellvertretende Soloposaune beim brandenburgischen Staatsorchester Frankfurt/Oder gewonnen

 

Pedro Reis, Klarinette (Studierender von Christoph Zimper) hat das Probespiel für die zweite Klarinette im Kärntner Sinfonieorchester Klagenfurt gewonnen

 

Stefan Lichtenegger, Schlaginstrumente (Studierender von Josef Gumpinger) hat das Probespiel Schlagwerk mit Verpflichtung zur Pauke im Stadttheater Klagenfurt gewonnen

 

Sebastian Breit, Oboe (Studierender von Harald Hörth) hat das Probespiel Oboe der Akademie der Wiener Philharmoniker und am nächsten Tag das Probespiel für 1. Oboe im Orchester der Wiener Staatsoper gewonnen

 

 

Michael Krimplstätter, Posaune (Studierender von Dietmar Küblböck) hat das Wechselposaunen Probespiel (Karenzvertretung) beim Radiosymphonieorchester, RSO Wien gewonnen

 

 

Vincent Vogel, Schlaginstrumente (Studierender von Josef Gumpinger) hat das Probespiel für Solo-Pauke im Staatsorchester Halle gewonnen

 

Lilja Steininger, Flöte (Studierende von Hansgeorg Schmeiser) hat das Probespiel für Flöte Solo bei den Düsseldorfer Symphonikern gewonnen

 

Robert Kis, Horn (Studierender von Thomas Jöbstl) hat das Probespiel für Solo-Horn bei der Slowakischen Philharmonie gewonnen

 

Mihajlo Radivojevic, Fagott (Studierender von Richard Galler) hat das Probespiel für die Position koord. Solo-Fagott der Hofer Symphoniker gGmbh gewonnen.

 

Paul Blüml, Oboe (Studierender von Klaus Lienbacher) hat das Probespiel Oboe der Akademie der Wiener Philharmoniker gewonnen.

 

Dávid Kéringer, Klarinette (Studierender bei Christoph Moser) hat das Probespiel für die 3. Reed-Stimme - Klarinette, Tenor Saxophon, Bassklarinette - beim Festival „Seefestspiele Mörbisch“ für die Saison 2020 im Musical West Side Story gewonnen.

 

PREISTRÄGER 2019

 

Masa Kuhar, Flöte (Studierende von Hansgeorg Schmeiser) hat beim 48. Slowenischen Nationalwettbewerb Temsig die silberne Plakette gewonnen. Darüber hinaus gewann sie beim Wettbewerb Internationale Music Competition Belgrade, in Serbien, den 1. Preis.

 

Zala Gvardjančič, Flöte (Studierende von Hansgeorg Schmeiser) hat beim 48. Slowenischen Nationalwettbewerb Temsig die silberne Plakette gewonnen.

 

Fabian Köhring, Flöte (Studierender von Barbara Gisler-Haase) und Angela Rief, Harfe (Studierende von Mirjam Schröder-Feldhoff) haben beim 8. Internationalen Wettbewerb für Duos mit Harfe in Cieszyn, Polen, den 1. Preis gewonnen.

 

Charlotte Stubenrauch, Flöte (Studierende von Wally Hase ) und Charlotte Strauch, Klarinette (Studierende von Johann Hindler) wurden zu Duo Stipendiatinnen der Yehudi Menuhin Stiftung Wien, Live Music Now, ausgewählt.

 

Vanessa Gasser, Flöte (Studierende von Hansgeorg Schmeiser) hat bei der International Dutch Flute Competiton 2019 in der Kategorie Bachelor den 3. Preis gewonnen.

 

Ariella Kouyoumdjian, Klarinette (Studierende von Christoph Moser im Lehrgang für Hochbegabte) hat beim Bundeswettbewerb Prima la Musica in Klagenfurt in der Kategorie Klarinette I den 2. Preis gewonnen.

 

Charlotte Stubenrauch, Flöte (Studierende von Wally Hase )und Charlotte Strauch, Klarinette (Studierende von Johann Hindler) wurden zu Duo Stipendiatinnen der Yehudi Menuhin Stiftung Wien, Live Music Now, ausgewählt.

 

Elisabeth Essl, Flöte (Studierende von Sonja Korak) hat beim 6. Internationalen Flötenwettbewerb “Flautiada” in der Slowakei  den 1. Preis und Sonderpreis in der Kategorie bis 21 Jahre gewonnen.

 

Chiara Zoccola, Flöte (Schülerin von Sonja Korak innerhalb der “Special Classes”- Kooperation zwischen dem LBI und der J. S. Bach Musikschule) hat beim 6. Internationalen Flötenwettbewerb “Flautiada” in der Slowakei den 1. Preis und Sonderpreis in der Kategorie bis 15 Jahre gewonnen.

 

Ágnes Tóth, Flöte (Schülerin von Sonja Korak innerhalb der “Special Classes”- Kooperation zwischen dem LBI und der J. S. Bach Musikschule) hat beim 6. Internationalen Flötenwettbewerb “Flautiada” in der Slowakei  den 2. Preis in der Kategorie bis 18 Jahre gewonnen.

 

Das Aureum Saxophonquartett - Martina Stückler/Sopran-Saxophon (Absolventin von Barbara Strack-Hanisch), Johannes Weichinger/Alt-Saxophon (Studierender von Michaela Reingruber), Viola Jank/Tenor-Saxophon und Lukas Seifried/Bariton-Saxophon (beide Studierende von Barbara Strack-Hanisch) - wurde vom Bundesministerium für Europa, Integration und Äußeres (BMEIA) für das Programm „The New Austrian Sound of Music“ (NASOM) ausgewählt.

Des Weiteren hat das Quartett am 18.Mai 2019 das Auswahlspiel von Live Music Now erfolgreich absolviert und wurde in das Live Music Now Förderungsprogramm aufgenommen.

Außerdem wurde das Ensemble von der mdw nominiert um an ECMA-Sessions teilzunehmen. (Audition: 19.Mai 2019)

 

Nicolas Schöniger, Trompete (Studierender von Johann Plank im Vorbereitungslehrgang) hat beim Bundes-Wettbewerb - "Prima la Musica" in der Stufe AG IIIplus mit "Gold - mit ausgezeichnetem Erfolg" teilgenommen.

 

Nao Kitabatake, Flöte (Studierende von Sonja Korak) hat bei der Osaka International Music Competition in der Kategorie Holzbläser den 2. Preis gewonnen

 

Ágnes Tóth, Flöte (Schülerin von Sonja Korak innerhalb der “Special Classes”- Kooperation zwischen dem LBI und der J. S. Bach Musikschule) hat Gold in der Solo-Kategorie, Altersgruppe III+ beim „Prima La Musica“-Bundeswettbewerb im Juni 2019 gewonnen

 

Chiara Zoccola, Flöte (Schülerin von Sonja Korak innerhalb der “Special Classes”- Kooperation zwischen dem LBI und der J. S. Bach Musikschule) hat Gold in der Solo-Kategorie, Altersgruppe III+ beim „Prima La Musica“-Bundeswettbewerb im Juni 2019 gewonnen

 

Elias Scholl, Flöte (Schülerin von Sonja Korak innerhalb der “Special Classes”- Kooperation zwischen dem LBI und der J. S. Bach Musikschule) hat Silber in der Solo-Kategorie, Altersgruppe III+ beim „Prima La Musica“-Bundeswettbewerb im Juni 2019 gewonnen

 

Christina Riedl, Flöte (Schülerin von Sonja Korak innerhalb der “Special Classes”- Kooperation zwischen dem LBI und der J. S. Bach Musikschule) hat Gold in der Solo-Kategorie, Altersgruppe IV+ beim „Prima La Musica“-Bundeswettbewerb im Juni 2019 gewonnen. Darüber hinaus ist sie auch Bundessiegerin

 

Hanna Gindl, Flöte (Schülerin von Sonja Korak innerhalb der “Special Classes”- Kooperation zwischen dem LBI und der J. S. Bach Musikschule) hat Silber in der Solo-Kategorie, Altersgruppe IV+ beim „Prima La Musica“-Bundeswettbewerb im Juni 2019 gewonnen

 

Katharina Paul, Horn (Schülerin von Martin Holper innerhalb der “Special Classes”- Kooperation zwischen dem LBI und der J. S. Bach Musikschule) hat den 1. Preis in der Solo-Kategorie Horn, Altersgruppe II beim „Prima La Musica“-Bundeswettbewerb im Juni 2019 gewonnen.

In der Zwischenzeit hat sie Anfang Oktober 2019 die Zulassungsprüfung für Horn an der MDW bestanden und ist nun Studierende im Vorbereitungslehrgang Horn bei Univ.-Prof. Thomas Jöbstl.

Chiara Zoccola, Flöte (Studierende von Sonja Korak im Vorbereitungslehrgang Flöte) hat beim 6. Internationalen Flötenwettbewerb in Jastrzebie-Zdrój in Polen im Oktober 2019 den 2. Preis gewonnen

 

Avigea Delivicheva, Flöte (Schülerin von Sonja Korak innerhalb der „Special Classes“ – Kooperation zwischen dem LBI und der J.S. Bach Musikschule, vormals Schülerin von Desislava Dobreva) hat bei der 4th International Flute Competition in Varna/Bulgarien im Oktober 2019 den 1. Preis in der Alterskategorie 15-18 Jahre gewonnen

 

Shino Saito, Flöte (Studierende von Gisela Mashayekhi-Beer im Masterstudium Kammermusik) hat beim Kuhlau-Wettbewerb in Uelzen den 1. Preis in der Sparte Trio gewonnen