Kondolenz Peter A. Mayer


Wir trauern um unseren langjährigen Kollegen Herrn em. o. Univ.-Prof. Dkfm. Peter A. Mayer


Peter A. Mayer

Rektorin Ulrike Sych gibt namens der mdw – Universität für Musik und darstellende Kunst Wien in tiefer Trauer bekannt, dass em. o. Univ.-Prof. Dkfm. Peter A. Mayer am 27. Mai 2017 im 78. Lebensjahr verstorben ist.

Peter A. Mayer wurde am 21. Mai 1940 in Wien geboren. Nach Ablegung der Reifeprüfung und Leistung des Präsenzdienstes studierte er Betriebswirtschaftslehre mit Spezialisierung auf Werbung und Verkauf an der damaligen Hochschule für Welthandel. 1963 schloss er sein Studium mit dem akademischen Titel Diplomkaufmann ab.

Bereits während seiner Studienzeit war er als Gesellschafter in der Adi Mayer Film KG tätig, der er ab 1966 als Geschäftsführer vorstand, und die er zur führenden Werbefilmproduktionsfirma Österreichs aufbaute.

1977 kam Mayer als Lehrbeauftragter an die Filmakademie Wien der mdw – Universität für Musik und darstellende Kunst Wien, 1986 erfolgte die Berufung zum o. Universitätsprofessor für Produktion.

Über die Leitung der Klasse künstlerischer Ausbildung hinausgehend organisierte er für die Studierenden Exkursionen zu den bedeutendsten Filmproduktionsstätten der Welt, war in akademischen Gremien aktiv und gab die Filmakademische Schriftenreihe heraus.

Darüber hinaus besetzte er zahlreiche öffentliche Funktionen, u.a. als Obmann der Berufsgruppe Werbefilm, Vorsitzender des Arbeitgeberausschusses im Fachverband der Audiovisions- und Filmindustrie Österreichs und Präsident der AAF, des Verbandes Österreichischer Filmproduzenten.

In Würdigung seiner Verdienste wurde Mayer vielfach ausgezeichnet: unter anderem erhielt er mehrmals den Österreichischen Staatspreis in verschiedenen Kategorien, 1999 den Großen Preis für den besten populärwissenschaftlichen Film des Festivals Banff und 2005 die Romy als bester Produzent.

Weiters wurden ihm 1991 das Große Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich, 1999 das Österreichische Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst und 2005 das Große Silberne Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich verliehen.


Wir werden Peter A. Mayer als hochgeschätzten Kollegen stets in dankbarer und ehrender Erinnerung behalten.

Foto: privat