Kondolenz Albrecht Kalckstein


Wir trauern um unseren langjährigen Kollegen emer. o. Univ.-Prof. Mag. Albrecht Kalckstein.


Albrecht KalcksteinFoto: privat


Rektorin Ulrike Sych gibt namens der mdw – Universität für Musik und darstellende Kunst Wien Nachricht, dass emer. o. Univ.-Prof. Mag. Albrecht Kalckstein am 31. Januar 2017 im 90. Lebensjahr verstorben ist.

Albrecht Kalckstein wurde am 11. September 1927 in Wien geboren. Sein musikalisches Talent wurde früh erkannt, bereits im Alter von sechs Jahren erhielt er den ersten Klavierunterricht. 1943 wurde er zum Kriegsdienst eingezogen. Während eines Genesungsurlaubes nach einer schweren Erkrankung hatte er 1944 die Gelegenheit, musiktheoretische Studien bei Max Springer an der damaligen Reichshochschule für Musik in Wien zu belegen. Nach Kriegsende setzte er seine Studien an der Akademie im Hauptfach Klavier fort, später wechselte er zu Gesang. Gleichzeitig belegte er das Lehramt Mathematik an der Universität Wien.

1949 legte Kalckstein die Lehramtsprüfung für Musik und 1950 die Staatsprüfung für Gesang und die Lehramtsprüfung für Mathematik ab, anschließend nahm er seine Tätigkeit als Mittelschullehrer auf. In den folgenden Jahren setzte er seine Gesangsausbildung sowohl privat als auch am Konservatorium der Stadt Wien fort, als langjähriges Mitglied des Singvereins der Gesellschaft der Musikfreunde, des Akademiekammerchores, der Singakademie und des Rundfunkchores wirkte er bei unzähligen Konzerten mit. Darüber hinaus verfasste er Aufsätze, die sich mit den Problemen des Schulmusikunterrichtes beschäftigten und die in der Zeitschrift für Musikerziehung veröffentlicht wurden.

1964 erhielt Kalckstein einen Lehrauftrag im Hauptfach Gesang an der Akademie für Musik und darstellende Kunst Wien, den er neben seiner Unterrichtstätigkeit als Mittelschullehrer ausführte. 1970 wurde seine Lehrverpflichtung als L1 Professor an die mdw transferiert, wo er 1979 zum ao. Hochschulprofessor und 1984 zum o. Hochschulprofessor für Gesang ernannt wurde. Von 1978 bis 1984 war er zudem als stellvertretender Leiter der Abteilung Musikpädagogik tätig. 1995 emeritierte Albrecht Kalckstein.

Emer. o. Univ.Prof. Mag Albrecht Kalckstein verstarb am 31. Januar 2017.


Wir werden Albrecht Kalckstein stets in dankbarer und ehrender Erinnerung behalten.