CARSA-Finalistinnen stehen fest


Finale & Preisträgerinnenkonzert am 26. November


CARSA AwardFoto: ©Achim Bieniek

Der Casinos Austria Rising Star Award (CARSA), organisiert von den Casinos Austria und der mdw, findet 2015 das dritte Mal statt. Zu den Preisträgern der ersten beiden Wettbewerbe Raffaele Giannotti (Fagott, 2013) und Emanuel Tjeknavorian (Violine, 2014) gesellt sich nun eine Dame.

Bei der 2. Runde am 18. November entschied sich die Jury für folgende drei Kandidatinnen:


Katharina Hörmann – Oboe


Katharina HörmannKatharina Hörmann wurde 1995 in Wiener Neustadt geboren, und begann im Alter von acht Jahren den Oboenunterricht bei Gerlinde Sbardellati in der Josef Matthias Hauer-Musikschule in Wiener Neustadt, wo sie acht Jahre unterrichtet wurde. Mit 15 Jahren wurde sie in den Vorbereitungslehrgang der mdw in die Klasse Professor Klaus Lienbachers aufgenommen. Seit 2013 ist Katharina Konzertfach-Studentin an jener Universität, seit 2014 in der Klasse Professor Harald Hörths.

Katharina ist erste Preisträgerin des Hadamovski , Eli Freud und Anton Tyroler Oboenwettbewerbs, erzielte als Solistin sowie mit Kammermusik erste beziehungsweise Sonderpreise beim Landes- und Bundeswettbewerb Prima la Musica, qualifizierte sich im Rahmen des Auswahlspiels des Wettbewerbs "Musica Juventutis" 2015 für ein Konzert im Wiener Konzerthaus und wurde im selben Jahr in die "Live Music Now"-Förderung aufgenommen.

Foto: ©privat


Georgina Oakes – Klarinette

Georgina OakesDie australische Klarinettistin Georgina Oakes studiert seit 2010 an der mdw bei Ernst Ottensamer und Johann Hindler (Klarinettisten der Wiener Philharmoniker).

Weitere Studienorte waren an der Hochschule für Musik Freiburg bei Jörg Widmann sowie am Conservatoire National Superieur National de Musique bei Philippe Berrod (Solo-Klarinettist, Orchestre de Paris). Wichtige musikalische Impulse erhielt sie im Rahmen von Meisterklassen bei Martin Spangenberg (Weimar), Ralph Manno (Köln), Charles Neidich (New York) und Alessandro Carbonare (Italien).

Als Solistin ist Georgina Oakes weltweit bei zahlreichen Festivals präsent, darunter das "Kyoto International Music Festival" (Japan), das "Apeldoorn Music Festival Orpheus" (Niederlande), "Klangspuren" (Tirol/Österreich), die "Mattheiser Sommer Akademie" (Deutschland) und das "Chigiana International Festival" (Toscana/Italien).

Foto: ©Eva Puella


Brigitta Simon – Gesang

Brigitta Simon
Die Sopranistin Brigitta Simon wurde in Budapest (Ungarn) geboren und erwarb ihre ersten musikalischen Ausbildungen in Győr (Ungarn).

Nach der Reifeprüfung begann sie 2006 ein Gesangsstudium an der mdw in der Klasse von Prof.in Margit Klaushofer. Sie ist Preisträgerin zahlreicher nationaler und internationaler Wettbewerbe.

2009 war sie Finalistin des "Operalia"-Gesangswettbewerbs von Placido Domingo. Als Sonderpreis lud Maestro Placido Domingo sie mit den PreisträgerInnenn der Operalia als Gastsängerin zu seinem Konzert nach Pécs ein, wo sie zwei Arien, sowie zwei Duette mit Placido Domingo singen durfte. 2011 wiederholte sich die Zusammenarbeit mit Maestro Placido Domingo beim "Young Artist Program" in Valencia, was in weitere Engagements am Opernhaus Valencia mündete.

Foto: ©Bernd Eylers


Der Eintritt beim Finale mit anschließendem Preisträgerinnenkonzert ist frei.
Wir bitten jedoch um Anmeldung an veranstaltungsbuero@mdw.ac.at.


Finale des CARSA 2015
26. November 2015, 18.00 Uhr
Joseph Haydn-Saal
Anton-von-Webern-Platz 1
1030 Wien