Diplomstudium Instrumentalstudium – Studienzweig Schlaginstrumente

Die Studienrichtung Instrumentalstudium an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien ist als Diplomstudium eingerichtet und dient der Berufsvorbildung für ein breites Spektrum an Berufsfeldern, wie sie von klassisch ausgebildeten Musiker_innen im 21. Jahrhundert erwartet werden. Für all diese Stilbereiche und Gattungen ist eines kennzeichnend: die Ausführung erfordert professionelle, technisch und künstlerisch höchst qualifizierte Instrumentalist_innen.

Ziel des Studiums ist das Heranführen der Studierenden an die vielfältigen Formen des heutigen Musiklebens, von traditionellen wie Oper und Konzert bis zum breiten und sich ständig erweiternden Spektrum heutiger Arten der Vermittlung.

Das 12-semestrige Diplomstudium ermöglicht den Studierenden, ihre Stärken zu erkennen und auszubauen, allfällige Schwächen aufzuarbeiten und somit Gewissheit über mögliche künstlerische Positionierungen in den späteren Berufsfeldern zu erlangen. Da es in einer künstlerischen Ausbildung nicht um den additiven Erwerb von Wissen und Fertigkeiten geht, sondern um einen Entwicklungsprozess, der eine Vielfalt künstlerischer und menschlicher Bereiche berührt, soll zum Erreichen dieser Ziele ausreichend Zeit und Raum gewährt werden, offen für die Vielfalt künstlerischer Richtungen und sich bekennend zur Bewahrung eines spezifischen Wiener Klang- und Musizierstils.

Aufgrund der weiterhin angespannten Situation verursacht durch die COVID 19-Pandemie wird die Zulassungsprüfung heuer digital abgehalten!


Überblick


Aktuelle Veranstaltungen

Sie sind herzlich zu den Studienkonzerten der Studierenden eingeladen. Sie können die Gelegenheit nutzen, um mit Studierenden und Lehrenden in Kontakt zu treten! Der Eintritt ist frei. Termine finden Sie unter Veranstaltungen.

Bewerbung für das Studium

  1. Im Dokument "Informationen zur Zulassungsprüfung" (Download weiter oben) erfahren Sie, was Sie für die Zulassungsprüfung vorbereiten müssen. Manche Unterlagen wie z. B. das Prüfungsprogramm müssen Sie bereits bei der Online-Anmeldung hochladen.
  2. Legen Sie sich auf mdwOnline einen Bewerber_innen-Account an, wenn Sie nicht schon einen mdwOnline-Account aus einem anderen Studium an der mdw haben. 
  3. Klicken Sie in Ihrem Account auf "Anmeldung zur Zulassungsprüfung" und anschließend rechts oben auf "Bewerbung erfassen". Folgen Sie nun den Anweisungen. Für Studien, die im Anmeldungsprogramm nicht aufscheinen, ist die Anmeldefrist abgelaufen oder die Anmeldung noch nicht möglich!
  4. Ist Deutsch nicht Ihre Erstsprache, erbringen Sie bitte den Nachweis von Deutsch-Kenntnissen. Nähere Informationen dazu finden Sie im Dokument "Informationen zur Zulassungsprüfung". 
  5. Wichtig: Wenn Sie Staatsbürger_in eines Drittstaates sind (nicht EU/EWR, Schweiz, Liechtenstein), informieren Sie sich rechtzeitig über Einreise- und Aufenthaltsbestimmungen. 
  6. Nach der Überprüfung Ihrer Anmeldung werden Sie per E-Mail über den zugeteilten Prüfungstermin verständigt. 
  7. Legen Sie die Zulassungsprüfung ab. Denken Sie daran, einen Lichtbildausweis mitzubringen. 

Nach der Zulassungsprüfung

  1. Das Ergebnis der Zulassungsprüfung erhalten Sie per E-Mail. 
  2. Wenn Sie die Zulassungsprüfung bestanden haben, müssen Sie sich noch inskribieren, um an der mdw studieren zu können. Kommen Sie dazu innerhalb der Zulassungsfrist in das StudienCenter und nehmen Sie Ihren Reisepass oder Personalausweis mit. 
  3. Die weiteren Schritte erfahren Sie in der Broschüre "Neu an der mdw?"