Spezifischer Lehrgang Elementare Musikpädagogik


Anmeldefrist für die Zulassungsprüfung: 24. Mai 2019


Ausbildungsziele


Der Lehrgang "Elementare Musikpädagogik" soll Personen aus sozialen und pädagogischen Berufen die notwendige Weiterbildung in diesem Fachgebiet bieten.


Elementare MusikpädagogikFoto: ©Thomas Weichselbaum

Ausbildungsziel ist es, das ganzheitliche Konzept der Elementaren Musikpädagogik mit allen ihren Inhalten zu erfahren und Wege der methodisch-didaktischen Umsetzung zu erlernen. Besondere Bedeutung kommt dabei auch der wechselseitigen Beziehung zwischen Elementar- und Instrumentaldidaktik zu.


Zulassungsvoraussetzungen


Für die Teilnahme am Lehrgang werden hinreichende musiktheoretische Kenntnisse und musikalisch-praktische Fähigkeiten auf mindestens einem Instrument sowie stimmliche Eignung erwartet und müssen bei einer Zulassungsprüfung nachgewiesen werden.

Die Kenntnis der deutschen Sprache ist erforderlich und wird im Rahmen der Zulassungsprüfung überprüft.


Downloads