Die Plattform          

 

 

 

 

 

 

 

“queer_mdw zeigt und unterstützt die Vielheit sexueller Orientierungen, Geschlechtsidentitäten und Lebensweisen und stellt damit die herrschende Normativität in Frage. Das Zeichen aus der Notenschrift signalisiert ein Verstärken und Hervorheben und bewirkt gleichzeitig eine Verankerung im Gedächtnis. In diesem Sinne wirkt queer_mdw bewusstseinsbildend und eröffnet Handlungsräume quer durch die mdw und über sie hinaus.”

 

       

 

 
 
 
Kontakt:


Otto Grubauer - grubauer@mdw.ac.at
 

 

 

TERMINE
 
“Queering Identity in Music: Perspectives from Ethnomusicology”. The 2021 MMRC Lecture
11. November 2021
hier
 
 
 
 
185 lesbische, schwule, bisexuelle, queere, nicht-binäre und trans* Schauspieler*innen outen sich
"Wir sind schon da!"
Wortlaut des Manifests
 
 
 

 

DIVERSITY in der OPER
Info

DIVERSITY im ORCHESTERLEBEN
Info