Theater am Seminar

Contact tracing:

Zusätzlich zur Online-Kartenreservierung  werden alle Besucher*innen  registriert, um im Ernstfall die Nachvollziehbarkeit von Kontakten und rasche Eingrenzung sicherzustellen:

Um möglichst sichere Rahmenbedingungen zu ermöglichen, gibt es eine Kontaktdatenerfassung für alle Besucher_innen.  Alle Personen, die an einer Veranstaltung als Besucher_innen oder Ausführende teilnehmen, müssen sich einmalig unter mdw.ac.at/mdwbesuch registrieren und erhalten einen persönlichen QR-Code.  Mehr Infos unter mdw.ac.at/mdwbesuch.

 

Die Bakchen
von Euripides | Vordiplominszenierung von
Dávid Paška
Termine: 21., 22., 23. Oktober | Neue Studiobühne
Infos

Disco Pigs
von Enda Walsh | Vordiplominszenierung Rachel Müller
Termine: 14., 15., 16. Oktober | Alte Studiobühne

Infos

Stolz und Vorurteil* (*oder so)
von Isobel McArthur nach dem Roman von Jane Austen
Deutschsprachige Erstafführung | Koproduktion mit dem Burgtheater
Regie: Lily Sykes
Premiere: 13. September 2020 | Kasino am Schwarzenbergplatz
Infos

 

Bitte beachten Sie das Sicherheits- und Präventionskonzept der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien:

https://www.mdw.ac.at/ihresicherheit/

 

Derzeit gilt für alle Veranstaltungen am Seminar:

Besucher*innenzahl:

Es kann nur eine begrenzte Anzahl an Tickets vergeben werden.

Mund-Nasenschutz:

Das verpflichtende Tragen eines Mund-Nasenschutzes hat den aktuellen behördlichen Vorgaben zu folgen und gilt an der mdw jedenfalls für Besucher*innen ab dem Betreten des Universitätsgebäudes bis zum Einnehmen des Sitzplatzes im Veranstaltungssaal. Ab Stufe "Gelb" ist das Tragen eines Mund-Nasenschutzes auch während der Veranstaltung verpflichtend.

 

Einlass:

  • Jeweils 30 Minuten vor Beginn der Veranstaltung
  • Einlass des Publikums und der Darsteller*innen durch separate Eingänge
  • Kein Nacheinlass

 

Keine Bewirtung

Keine Pausen

Kein Verweilen in Foyers/Gängen der Universität nach der Veranstaltung