Caroline Baas

3. Jahrgang Schauspiel
Abschluss 2022
 
geboren / in  | 29. Jänner 1997 / Berlin
Nationalität  | Deutschland
Größe  | 174 cm
Haarfarbe  | braun
Augenfarbe      | blaugrün
Sprachen  | Englisch, Französisch, Indonesisch (Grundkenntnisse)
Dialekte  | Berlinerisch
Stimmlage  | Sopran
Instrumente       | Klavier
Sportarten  | Kampfsport (Taekwondo, Jiu Jitsu, MMA), Skifahren
Tanz  | Standard
bes. Fähigkeiten  | Bachelor of Arts Theater-, Film- und Medienwissenschaften | Universität Wien | 2018

Kontakt
E-Mail

Foto-Download
Caroline Baas 01 © Anna Breit
Caroline Baas 02 © Anna Breit

Rollenunterricht bei Prof.in Maria Happel, Prof.in Regina Fritsch, Prof. Janusz Cichocki und Nicolas Charaux

Gearbeitete Rollen
Dornröschen
| Der Tod und das Mädchen II | Elfriede Jelinek
Peer Gynt | Peer Gynt | Henrik Ibsen
Jenna | Dämonen | Lars Norén
Karoline | Kasimir und Karoline | Ödön von Horvath
Käthchen | Käthchen von Heilbronn | Heinrich von Kleist
Medea | Medeamaterial | Heiner Müller
Minna
| Minna von Barnhelm | G.E. Lessing
Chor der Tränen | Magdalena Schrefel
Frau John
| Die Ratten | Gerhard Hauptmann
Stefan Dorsch | Die lächerliche Finsternis | Wolfram Lotz 
Der fassungslose Kim Jong-Un | Das Knurren der Milchstraße | Bonn Park
Hamlet | Hamlet | William Shakespeare

Theater
Moskitos | Lucy Kirkwood | Natalie, Gavriella Bastianelli | R: Itay Tiran | Akademietheater | 2021
Irgendwo auf der Welt | Szenischer Liederabend | div. Rollen | R: Maria Happel | Max Reinhardt Seminar | 2021
Killing of silent hopes | Ensembleprojekt des 3. Jahrgangs | Stückentwicklung nach New Hollywood | R: Wojtek Klemm | Max Reinhardt Seminar | 2021
Stolz und Vorurteil* (*oder so) | Isobel McArthur nach Jane Austen | Elisabeth Benett | R: Lily Sykes | Koproduktion mit dem Burgtheater | Burgtheater/Kasino am Schwarzenbergplatz | 2020
Disco Pigs | Enda Walsh | Ferklin | R: Rachel Müller | Max Reinhardt Seminar | 2020
Schwarzwasser | Elfriede Jelinek | Chor | R: Robert Borgmann | Akademietheater | 2020
Der letzte stumme Diener | Harold Pinter | Gila | R: Noah L. Perktold | Regiepraktikum | 2019
Sancta Susanna | Paul Hindemith | Magd | Kateryna Sokolova | Halbszenische Oper | Konzerthaus Wien | 2019
Doderer-Stationen | Szenische Lesung | R: Azelia Opak | ISA der mdw | 2019
Processing K. | nach Franz Kafka | div. Rollen | R: Laura Tontsch | Atelier Borower Wien | 2018
Die Liebe ist ein Heckenschütze | Lola Arias | Cowgirl | R: Caroline Welzl | Dschungel Wien | 2018
Die Nashörner | Eugene Ionesco | Daisy | R: Laura Tontsch | Theater Arche (eh. Brett) | 2016

Film
Glut
| Kurzfilm | Noelle | R: Calvin Trosien | Filmakademie Wien | 2020
Mann in Badewanne | Kurzfilm | R: Lidija-Rukiye Kumpas | Filmakademie Wien | 2020
Der Wille zur Macht
| Kurzfilm | R: Calvin Trosien | Filmakademie Wien | 2019
Grau zu Blau | Kurzfilm | R: Ines Frieda Försterling | 2017 
Die Bombenlegerin | Kurzfilm | Mathilda | R: Bernadette Kolonko | HFF Konrad Wolf Babelsberg | 2016
Nora | Kurzfilm | R: Clara König | Filmakademie Wien | 2016

Preise/Auszeichnungen
Preis: STELLA*21 für herausragende Produktion für Jugendliche für Stolz und Vorurteil* (*oder so)
Nominierung: STELLA*21 für herausragende darstellerische Leistung in Stolz und Vorurteil* (*oder so), Kasino, Burgtheater Wien