Archiv

4. Ringvorlesung, 25. November 2016:

Neu an der mdw:

Musikphysiologie Postgraduate

Wie spielen Körper, Geist und Psyche beim Musizieren zusammen?

Zu dieser Thematik bietet die mdw international beispielgebend für Ausbildungseinrichtungen zahlreiche praktische bis wissenschaftliche Lehr- veranstaltungen an.

Um auch den Musiker_innen nach Studienabschluss an der mdw und externen Musiker_innen in diesem zentralen Bereich Weiterbildungsmöglichkeiten zu eröffnen, wurde nun der "Universitäre Zertifizierungslehrgang Musikphysiologie" eingerichtet.

 

 


 


Foto: ©Michael Beck

Alexandra Türk-Espitalier, MSC

Lehrgangsleitung
Abteilung für Musikphysiologie / Institut 13

Flötistin (Diplom Instrumentalstudium und Musik-pädagogik), Physiotherapeutin (MSc). Schwerpunkt Musikphysiologie seit 2003, Vorträge und Workshops, Autorin und Mitautorin der Bücher "Musiker in Bewegung" und "Musikergesundheit in der Praxis", zahlreiche Fachartikel. Vorstandstätigkeit und Mit- gliedschaft musikphysiologischer Fachgesellschaften. Senior Lecture an der mdw.

 


Foto: ©privat
 

Dr. Bernhard Riebl

stv. Lehrgangsleitung
Leitung der Abteilung Musikphysiologie / Institut 13

Klavierkammermusiker
(Diplom Instrumentalstudium), Atem- und Bewegungslehrer, Facharzt für Physika- lische Medizin und Rehabilitation (Schwerpunkte Musikermedizin, Osteopathie). Vorträge Atem- und Musikphysiologie, Workshops Atem- und Bewegungs- arbeit. Unterrichtet seit 1986 an der mdw (VL, Seminare, EU).

www.MusikundGesundheit.at

 


Foto: ©privat
 

Hedi Milek

Koordination Lehrgang
Abteilung für Musikphysiologie /
Institut 13

Klavierpädagogin, Bewegungspädagogin und Lehr- trainerin der Franklin-Methode®, Auftritts- und Mentalcoaching für Berufsmusiker_innen, Referentin für Weiterbildungen in den Musikschulwerken, Senior Lecturer an der mdw.