„Kunst und Gesundheit"

an der mdw - Universität für Musik und darstellende Kunst Wien

mdw_04_067_klein.jpg Foto: ©Martin Moravek

Als (Aus-)Bildungsstätte künftiger KünstlerInnen, Wissenschaft-lerInnen und Pädagoginnen aber auch als Arbeitgeberin stellt die mdw - Universität für Musik und darstellende Kunst Wien mit ihrem Projekt „Kunst und Gesundheit" an der mdw das körperliche wie auch das seelische Wohlbefinden aller Angehörigen der Universität in den Mittelpunkt.

Erklärtes Ziel von „Kunst und Gesundheit" an der mdw (K&G) ist laut Leistungsvereinbarung zwischen der mdw und dem Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft (BMWFW) "die transdisziplinäre Verbindung von Kunst und Gesundheit, die in allen relevanten Bereichen gefördert werden soll. Die bestehenden Zugänge (Prävention, Therapie, Forschung) werden vernetzt und ausgebaut".

Im Zentrum des Projekts stehen dabei die Gesundheitserhaltung, Gesundheitsförderung und die Vorbeugung berufsbedingter Beschwerden.


Die drei Säulen von Kunst und Gesundheit" an der mdw:

 

 


 

Bericht über das Gesundheitsprojekt im mdw-Magazin "Kunsträume", Ausgabe Oktober 2015, S. 10 ff