ABGESAGT!!! Ein neuer Termin wird bekanntgegeben.

Workshops mit Andreas Vierziger und Rico Gulda

für Studierende des Instituts für Konzertfach Klavier
 

Rico Gulda
Künstlerischer Betriebsdirektor, Wiener Konzerthaus
"Flieg, Vogel, flieg!" - der Weg zum Erfolg

Termine:
Freitag, 6. März 2020 von 14.30 bis 16.30 Uhr
Freitag, 3. April 2020 von 14.30 bis 16.30 Uhr
Liszt-Saal

Kursinhalt:
Erfolgsbeispiele von Künstlern und Künstlerinnen - Was ist dem veranstalter wichtig? - Konzertprogramme

Die klassische Musikszene verändert sich laufend und folgt dabei durchaus aktuellen, wichtigen Entwicklungen auf der ganzen Welt. Während für frühere Generationen der Schlüssel zum Erfolg darin bestand, ein/e hochtalentierte/r, gut ausgebilderte/r MusikerIn zu sein, benötigen MusikerInnen im 21. Jahrhundert neben ihrem musikalischen Talent noch einige andere Fähigkeiten und Ideen, um ein/e international anerkannte/r KünstlerIn zu werden. Die richtige Wahl des Repertoires und die Entwicklung einzigartiger Konzertprojekte tragen dazu bei, den Traum als SolistIn zu verwirklichen.
Was sind die wichtigsten Schlüssel, um ein/e erfolgreiche/r MusikerIn zu werden, der/die entweder als SolistIn oder eine Karriere in einem Ensemble verfolgt?
Welche zusätzlichen Schritte sollte junge MusikerInnen neben dem eigentlichen Üben unternehmen?
Wie kann ich meine Träume verwirklichen und in der klassischen Musikwelt einzigartig werden?

Andreas Vierziger
Aristic + Strategic Consulting
Einführung in den Musikmarkt

Termine:
Donnerstag, 19. März 2020 von 10.00 bis 12.30 Uhr
Freitag, 8. Mai 2020 von 10.00 bis 12.30 Uhr

Kursinhalt:
Musikmarkt - Selbstmanagement und Netzwerken - Anschreiben und Materialien von Künstlern und Künstlerinnen - Positionierung und Branding

Die Anforderungen an Musiker und Musikerinnen aus dem Bereich der Klassik haben sich stark verändert und die rein musikalischen Fähigkeiten sind mittlerweile nur Bestandteile eines 360-Grad-Profils. Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen dieses Workshops erhalten einen soliden Überblick über die Erfordernisse einer Karriere oder eigener Projekte im Rahmen einer solistischen und professionell kammermusikalischen Laufbahn. Hierzu zählen Einblicke in Management-Abläufe, Marketing-Skills, ein Gefühl für den Markt sowie das notwendige Know-How für die Realisierung eigener Projekte und Karrierestrategien. Es wird interaktiv gearbeitet und es gibt genügend Möglichkeiten für Diskussionen und Fragen.
Auszüge aus den Inhalten:
Der klassische Musikmarkt; Artist Management, Selbstmarketing, Netzwerken; Künstler*innenmaterial, Website; Künstler*innenpositionierung

 
Anmeldung im Sekretariat oder gerne per Mail möglich!