Die mdw Netiquette auf Social Media

Kommunizieren Sie online genauso, wie Sie es auch im realen Leben tun würden.

Die mdw freut sich auf ihren offiziellen Social Media Kanälen über Kommentare, Likes, Shares und Nachrichten. Eine offene und respektvolle Diskussion ist uns dabei wichtig. Um dies zu gewährleisten, gelten folgende Regeln:

  • Nutzer_innen sind für ihre Beiträge persönlich verantwortlich.
  • Konstruktive Kritik und Diskussionen sind willkommen.
  • Folgende Inhalte werden nicht geduldet:
    • Beleidigungen oder Beschimpfungen
    • Sexistische oder rassistische Inhalte
    • Androhung oder Aufforderung zu Gewalt gegen Personen oder Institutionen
    • Diskriminierung oder Diffamierung anderer Personen(gruppen) aufgrund von Religion, Herkunft, Behinderung, Einkommen, sexueller Orientierung, Alter oder Geschlecht
  • Spam und das mehrfache Posten des gleichen Inhalts sind störend und daher unerwünscht.
  • Persönliche Daten (auch nicht von Dritten) sollten nicht öffentlich gepostet werden. Dazu gehören auch Ausschnitte aus E-Mails oder privaten Nachrichten.

Inhalte, die gegen die Netiquette der mdw verstoßen, werden entfernt. Die Abteilung Kommunikation & Marketing behält sich vor, Nutzer_innen bei wiederholtem Regelverstoß zu sperren.

Es gelten die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften, sowie die Nutzungsbedingungen des jeweiligen sozialen Netzwerkes. Verstöße können im Extremfall die Einleitung rechtlicher Schritte zur Folge haben.

Auf ein gutes Miteinander!