Korrepetition

Agnes Trieblnig-Csakany, Mag. art., studierte an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Wien Dirigieren bei Prof. Karl Österreicher, Korrepetition bei Dr. Harald Goertz und Klavier – Vokalbegleitung bei Normen Shetler. Außerdem absolvierte sie den Hochschullehrgang „Atem-, Stimm- und Bewegungserziehung für In-strumentalisten“ bei Dr. Bernhard Riebl.

Weiters wirkte sie als Begleiterin bei verschiedenen Meisterkursen für Gesang z. B. mit Franco Corelli mit, begleitete Sänger bei Konzerten und Wettbewerben: Gradus ad Parnassum, Palma d´oro in Italien, Internationaler Gesangswettbewerb in Genf, Sommerakademie Prag-Wien-Budapest und war für zwei Jahre an der Bühnen der Stadt Nordhausen in Deutschland als Solokorrepetitorin tätig.

Seit 1993 unterrichtet sie an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien als Lehrbeauftragte Klavier und Solokorrepetition. Ab 1995 als Vertragslehrer für Korrepetition im Institut für Gesang und Musiktheater.

Neben ihr Repertoire, welches von Oper und Operette über das klassische Lied und Oratorium bis zu Musicals reicht, besitzt sie besondere Kenntnisse über den Stil und Aufführungspraxis des Belcanto-Repertoires.

Trieblnig.jpg ©zur Verfügung gestellt