Stabstelle fuer Gleichstellung, Gender Studies und Diversitaet

mdw_GenderStudies_Diversität_Newsletter Wien, 11.11.2019

Aktuelles

Meritus Award: mdw eine der diesjährigen Gewinner*innen

Die Auszeichnung „Meritus“ prämiert alle zwei Jahre Organisationen, die sich besonders im Diversity Management der Dimension sexuelle Orientierung engagieren. https://meritus.or.at/

Heuer wurde u.a. die mdw – Universität für Musik und darstellende Kunst ausgezeichnet.

Der Meritus ist ein Projekt von Pride Biz Austria – Dachverband von AGPRO (Austrian Gay Professionals) und QBW (Queer Business Women).

 

Vizerektorin Gerda Müller und Ulrike Mayer (Stabstelle Gleichstellung, Gender Studies und Diversität, GGD) nahmen den Meritus Award für die mdw entgegen.

Rückblick

fifty fifty in 2030. gender equality in music, ten years from now

DStill der Podiumsdiskussionie Podiumsdiskussion vom 30.10.2019 mit u.a. der neuen Chefdirigentin des RSO Wien – Marin Alsop – ist in der mdwMediathek online nachzuschauen: mediathek.mdw.ac.at/fifty-fifty

40 Jahre "Archiv Frau und Musik"

Aus Anlass des Jubiläums des 40 jährigen Bestehens des Frankfurter Archivs "Frau und Musik", das weltweit als Fachbibliothek mit dem größten Bestand an Noten, Bild- und Tonmaterialien und Literatur sowie Nachlässen von Komponistinnen* gilt, wurde der Radiobeitrag "Chancengleichheit für Komponistinnen" im Deutschlandfunk Kultur gestaltet. Hier der Link zum nachhören

mdw_Veranstaltungen November/Dezember 2019

Konzerte/Vorträge/Artistic Research zum 200. Geburtstag

Ein Fest für
Clara
Wieck
Schumann

1819-1896

Konzerte/Vorträge/Artistic Research zum 200. Geburtstag

Di 12. und Mi 13. November 2019
Clara Schumann-Saal, mdw
Anton-von-Webern-Platz 1, 1030 Wien

Mit einem Gesprächskonzert, moderiert von Beatrix Borchard wird das Fest für Clara Wieck_Clara Schumann eröffnet. Vorträge von Annkatrin Babbe, Stephanie Hodde-Fröhlich und Janina Klassen informieren über den aktuellen Stand der Forschung am Vormittag des 13. Novembers. Und am Nachmittag stehen Berichte und Diskussionen zu Artistic Research-Projekten von Michael Hudecek/ Christina Zurbrügg, Doris Ingrisch, Barbara Lüneburg u.a. auf dem Programm. Den Abschluss bildet ein Konzert mit zeitgenössischen Bearbeitungen des Themas Clara Wieck_Clara Schumann von Hannah Eisendle, Katharina Klement und Manon-Liu Winter sowie einer Konzeptimprovisation von Studierenden der mdw.

Nähere Informationen | www.mdw.ac.at/gender/wieckschumann

Kontakt für Rückfragen | Birgit Huebener, huebener@mdw.ac.at, +43 1 711 55-6071

Eintritt frei | freie Platzwahl

Buchpräsentation & ...

Kunst/Erfahrung & Scheirl

„Ich bin meine_e eigene_r verrückte_r Cyborg-Wissenschaftler_in“

Claudia Walkensteiner-Preschl im Gespräch mit Ashley Hans Scheirl im Rahmen der Präsentation von Kunst/Erfahrung. Wissen und Geschlecht in Musik • Theater • Film (mdw Gender Wissen Bd. 7), hg. von Andrea Ellmeier, Doris Ingrisch, Claudia Walkensteiner-Preschl, Böhlau Verlag Wien/Köln/Weimar. Mit Texten von: Elisabeth Augustin, Elisabeth Harnik, Ramón Reichert, Raphaela Reiter, Elfriede Reissig, Janine Schulze-Fellmann, Ashley Hans Scheirl, Thomas Stegemann, Silvia Stoller und Claudia Walkensteiner-Preschl.

Mi 4. Dezember 2019 | 17:00 Uhr

Bibliothek Gender and beyond am IKM – Institut für Kulturmanagement und Gender Studies (E0122)
Anton-von-Webern-Platz 1, 1030 Wien

Kontakt für Rückfragen | Birgit Huebener, huebener@mdw.ac.at, +43 1 711 55-6071

Eintritt frei

Tipps & Vorschau

Do 7.11. - Sa 22.11.2019
Nächte der PhilosophInnen | Das philosophisch-künstlerische Festival
Philosophische Veranstaltungen und Cafés, integriert mit Literatur, Kunst, Musik, Lese-Theater und Performances. 12 Veranstaltungen an 11 Tagen an 9 Orten.

Do 14.11. - So 17.11.2019
Frauenfilmtage Specials
Queertactics - lesbisch_queer_feministische Filmtage

Konzept und Organisation: Dagmar Fink, Gabi Frimberger, Katja Wiederspahn

Mo 18.11.2019 | 16:00 Uhr
More strings - Festival für Gitarre und Harfe
Studierendenkonzert im Rahmen des Festivals anlässlich des 200jährigen Jubiläums des Fritz Kreisler Instituts für Konzertfach Streichinstrumente, Gitarre und Harfe mit Werken von Komponistinnen.
Ort | Joseph Haydn-Saal, Anton-von-Webern-Platz 1, 1030 Wien

Sa 16. November 2019 | 9:30-16:30 Uhr
Symposium: VON ANFANG AN DEFIZITÄR. DIE DEMOKRATIE.
Eine Kooperation von Bildungsstätte Frauenhetz, dem Festival „Nächte der Philosophinnen“ und dem Verein für interdisziplinäre Forschung und Praxis (ViF).
Mit Andrea Ellmeier, Bettina Fabian, Viktoria Frysak, Judith Klemenc, Birge Krondorfer, Nadja Meisterhans, Stefanie Wöhl.
Ort | Frauenhetz, Untere Weißgerberstraße 41, 1030 Wien, Autriche

Sa 16. November 2019 | 18:00 - 22:00 Uhr
Widerstand ! Vision ! Goldene Revolution !
100 jahre in 100 minuten
lädt zu einem polymedialen Spektakel ein: Großbildprojektion, Intervention, Disput, Propagandamaschine, Zufallsindoktrinator, Mini-Memorials, Performance im öffentlichen RaumMusik, Diskussion, Speis & Trank
Ort | Karl Seitz Platz, 1210 Wien

So 17. November 2019 | 16:00 Uhr
Componissima. Clara Schumann zum 200. Geburtstag und Grete von Zieritz zum 120. Geburtstag
Der österreichische Tenor Norbert Ernst singt Lieder von Clara und Robert Schumann, Pauline Viardot-Garcia, Maria Bach, Grete von Zieritz. Am Klavier Kristin Okerlund. Künstlerische Leitung: Franziska Schneider.
Karten im Vorverkauf 30€/ Kinder und Jugendliche 15€ oder an der Abendkasse 35€
Ort | Schloss Hernstein, Habsburgersaal, Berndorfer Straße 32, 2560 Hernstein

Sa 23. November 2019 | 16:00 Uhr
Componissima. Konzert & Dokumentarfilm "Komponistinnen"
Werke u.a. von Emilie Mayer, Germaine Tailleferre, Lili Boulanger, Frida Kern werden gespielt von Kyra Steckeweh, Kurt Franz Schmid und Maria Rom. Vorführung des mehrfach ausgezeichneten Dokumentarfilms "Komponistinnen"
Karten im Vorverkauf 33€ und 30€ / Kinder und Jugendliche 15€ oder an der Abendkasse 36€
Ort | Schloss Hernstein, Habsburgersaal, Berndorfer Straße 32, 2560 Hernstein

Do 28. November 2019 | 18:00 Uhr
Interdisziplinäres Symposium | Kunst und Politik
veranstaltet von der Forschungsplattform Elfriede Jelinek, Texte — Kontexte — Rezeption und dem Elfriede Jelinek-Forschungszentrum
Ort | WERK X, 1120, Oswaldgasse 35A

Do 28. November 2019 | 18:00 Uhr
Buchpräsentation
Ethnomusicology Matters. Influencing Social and Political Realities
herausgegeben Ursula Hemetek, Marko Kölbl und Hande Sağlam
Ort | Fanny-Hensel-Saal, mdw – Universität für Musik und darstellende Kunst Wien, Anton-von-Webern-Platz 1, 1030 Wien

Fr 29. November 2019 | 18:00 Uhr
Kick-off-Veranstaltung
Music and Minorities Research Center (Wittgensteinprojekt)

Ort | Fanny-Hensel-Saal, mdw – Universität für Musik und darstellende Kunst Wien, Anton-von-Webern-Platz 1, 1030 Wien

Fr 29. November 2019 | 18:00 - 20:00 Uhr
Filmabend | Queering the Script
In Kooperation mit queer@hochschulen und der Abteilung Gender & Diversity Management der FH Campus Wien zeigt this human world - International Human Rights Film Festival den Film Queering the Script
Ort | Schikaneder Kino, Margaretenstraße 22, 1040 Wien

Fr 29.11. - Sa 30.11.2019 
Shame - Shaming - Shamelessness
Internationale Tagung des Forschungsverbunds "Gender und Agency" an der Universität Wien. Vom Affekt der Scham, von der Scham zur Subversion, von der Call-Out Kultur und der feministischen Politik der Scham in Zeiten von #MeToo, Über Stigma und Scham bei der Diskriminierung von Schwarzen Frauen … bis hin zur Schamlosigkeit des Heimatfilms. Mit Vorträgen u.a. von Paula-Irene Villa, Andrea Petö und Ralph Poole. Bitte registrieren Sie sich (bis 25. November 2019) unter genderandagency@univie.ac.at.
Ort | Universität Wien, Dachgeschoß Juridicum, Schottenbastei 10-16, 1010 Wien

CfP

ICTM SYMPOSIUM OF THE STUDY GROUP ON MUSIC, GENDER AND SEXUALITY
July 10 - 14, 2020, Academy of Music, University of Zagreb, Zagreb, Croatia
CfP | https://www.mdw.ac.at/upload/MDWeb/gender/downloads/CFP-ICTMMusicGenderandSexuality2020.pdf
Deadline | November 30, 2019

'Musical Women in Europe in the long nineteenth century'
24–26 February 2020, Royal Nothern College of Music, Manchester (UK)
CfP | https://www.mdw.ac.at/upload/MDWeb/gender/downloads/CfP_MusicalWomeninEuropeinthelongnineteenthcentury.pdf
Deadline | 1.12.2019 (5pm UK time)

Frauen-Songwriting-Wettbewerb
8. März 2020, Österreichischer Komponistenbund
Call | https://www.komponistenbund.at/frauen-songwriting-wettbewerb/
Deadline | 31.12.2019

 

Impressum

Redaktion: Dr.in Andrea Ellmeier, Mag.a Birgit Huebener

Stabstelle Gleichstellung, Gender Studies und Diversität
mdw - Universität für Musik und darstellende Kunst Wien
Vizerektorat für Organisationsentwicklung, Gender & Diversity
Anton-von-Webern Platz 1, 1030 Wien, AUSTRIA
t: +43-1-71155-6070 oder -6071
www.mdw.ac.at/gender