Stabstelle fuer Gleichstellung, Gender Studies und Diversitaet

mdw_GenderStudies_Diversität_Newsletter Wien, 3.10.2019

Aktuelles

"Wenn die Tür verschlossen ist, klettere durch das Fenster."

Foto: Adriane White

In der Saison 2019/20 beginnt Marin Alsops Amtszeit als Chefdirigentin des ORF Radio-Symphonieorchesters Wien mit zwei Konzerten im Wiener Konzerthaus. Wir freuen uns, Marin Alsop im Rahmen von fifty-fifty in 2030. gender equality in music, ten years from now an der mdw – Universität für Musik und darstellende Kunst Wien begrüßen zu dürfen. www.mdw.ac.at/fifty-fifty

  • Panel Discussion am 30. Oktober 2019

  • Public Masterclass 1. bis 3. November 2019

TIPP: Ö1 Hörbilder Marin Alsop. Die Maestra aus Baltimore vom 28.9.2019 nachzuhören noch bis 5.10.2019 https://oe1.orf.at/programm/20190928/573256/Marin-Alsop-Die-Maestra-aus-Baltimore
 

Stellungnahme der mdw zum dritten Geschlechtseintrag ("divers")

Seit 2019 ist in Österreich der Geschlechtseintrag "divers" für intergeschlechtliche Menschen im Personenstandsregister möglich. Der Verfassungsgerichtshof (VfGH) hat in seiner Erkenntnis vom 15. Juni 2018 entschieden, dass Geschlechtsidentität zum geschützten Privat- und Familienleben zählt und hebt die "selbstbestimmte Ausübung des Rechts auf individuelle Geschlechtsidentität" hervor. Die behördliche Umsetzung dieser Erkenntnis durch den Erlass des Bundesministeriums für Inneres (BMI) ist bedenklich. In einer Stellungnahme spricht sich die mdw für eine dem VfGH-Erkenntnis entsprechende Umsetzung aus. Rektorin Sych übermittelte diese Stellungnahme 20190814-Stellungnahme-3-Geschlecht-BMBWF-BMI.pdf an Bundeskanzlerin Brigitte Bierlein, Innenminister Wolfgang Peschorn, Bundesministerin für Frauen, Familie und Jugend Ines Stilling sowie Bildungsministerin Iris Rauskala

Diversitätsstrategie

Das Video zur mdw-Diversitätsstrategie

Ein Video zum zweieinhalb jährigen Entwicklungsprozess der Diversitätsstrategie der mdw.

Redaktion: Kernteam Diversität (Gerda Müller – Vizerektorin für Organisationsentwicklung, Gender & Diversity, Andrea Ellmeier – Leiterin der Stabstelle Gleichstellung, Gender Studies und Diversität (GGD), Ulli Mayer – Diversitätsmanagement der GGD)

Videoproduktion: Lana Lauren

weitere Informationen unter: https://www.mdw.ac.at/gender/diversitaetsstrategie/

mdw-Magazin: Special "Diversität"

mdw_Veranstaltungen Oktober/November 2019

spiel|mach|t|raum

Erna Kremer (Lemberg 1896 – Maly Trostinec 1942)
Pianistin & Lehrende an der mdw 1934 – 1938

Mi 16. Oktober 2019 | 17.00 Uhr
spiel|mach|t|raum S0225, mdw
Anton-von-Webern-Platz 1, 1030 Wien

Im Studienjahr 2019/20 erinnert spiel|mach|t|raum an Erna Kremer. Die Pianistin, eine Absolventin der mdw war ab 1934 als Lehrerin für Nebenfach Klavier an der mdw tätig. 1938 verlor sie wegen ihrer jüdischen Herkunft ihre Anstellung, 1942 wurde Erna Kremer in das Vernichtungslager Maly Trostinec deportiert und dort am 11. Mai ermordet. www.mdw.ac.at/spielmachtraum

Mit Inputs von Lynne Heller, Severin Matiasovits und Erwin Strouhal  sowie Werken von Berta Aichinger, Franz Liszt, Dora Pejačević und Emil von Sauer

Mitwirkende | Istvan Bonyhadi, Ya Chu Ho, Veronika Kopjova, Martina Miedl, Kiron Atom Tellian und Ulrike Sych

Moderation | Doris Ingrisch

Eintritt frei, u.A.w.g.: ggd@mdw.ac.at oder +43 1 711 55/6071

mdw-Magazin: Erna Kremer (Lemberg 1896 – Maly Trostinec 1942). Annäherung an ein Künstlerinnenleben

Lectures | Panel Discussion | Masterclass mit Marin Alsop

fifty-fifty in 2030. gender equality in music, ten years from now

Während 55% der derzeitigen Studierenden an der mdw Frauen sind, sind vor allem Bereiche wie Komponieren und Dirigieren noch weit von einer Gleichstellung der Geschlechter entfernt.

Marin Alsop ist eines der prominentesten Role Models für Dirigentinnen. Mit zwei Konzerten am 24. und 31. Oktober 2019 startet sie ihre Eröffnungssaison als neue Chefdirigentin des RSO Wien – und als erste Chefdirigentin eines großen Symphonieorchesters in Österreich. Aus diesem Anlass finden an der mdw in Kooperation mit RSO Wien, Wien Modern und dem Wiener Konzerthaus Career Talks mit Komponistinnen, Masterclasses mit Marin Alsop für Dirigentinnen und eine Podiumsdiskussion über fehlende Gleichstellung in der Musik statt.

Mo 28. Oktober bis So 3. November 2019

Informationen zu den einzelnen Terminen | www.mdw.ac.at/fifty-fifty

mdw-Magazin: Fifty-Fifty in 2030?

Gender*Diversity*Talk

Di 5. November 2019 | 17:00 Uhr
Matthias Lienert: Männerbilder in der österreichischen Popularmusik beschrieben anhand des Bühnenverhaltens der Künstler Maurice Ernst (Bilderbuch) und Marco Michael Wanda (Wanda) nach dem Konzept der Hegemonialen Männlichkeit von Raewyn Connell

Moderation: Doris Ingrisch

Ort | Anton-von-Webern-Platz 1, 1030 Wien, mdw – Universität für Musik und darstellende Kunst Wien, Großer Seminarraum E0101 am Institut für Kulturmanagement und Gender Studies
Eintritt frei
www.mdw.ac.at/ikm

Tipps & Vorschau

Do 3. Oktober 2019 | 17:00
WEGE – ways of…
Gespräche über Haltungen, Vorgehensweisen, Lebenswege, künstlerische Konzepte,… im Dazwischen.
Ein Projekt von Doris Ingrisch/ Andrea Sodomka mit Florian Tanzer
Ort | großer Seminarraum am IKM (E0101), mdw, Anton-von-Webern Platz 1, 1030 Wien

Mo 7. Oktober 2019 | 10:00–17:00
Quo Vadis Partizipation und Solidarität?

SOZNET-AK-Tagung. Es erwarten Sie Kurzpräsentationen und Diskussion wissenschaftlicher Befunde zu den Bereichen Solidarität in der Arbeitswelt und Bürgerbeteiligung. Die Basis bilden laufende oder abgeschlossene Forschungsprojekte und Dissertationen aus verschiedenen wissenschaftlichen Disziplinen.
Anmeldung unter: https://admin.arbeiterkammer.wien/app/webform/p/PDCLW5FDKOD7A/
Ort | Technisch-Gewerbliche Abendschule, Hörsaal B 402, 4. Stock, Plößgasse 13, 1040 Wien

Di 8. Oktober 2019 |18:30
Warum ist die Sichtbarkeit von LGBTIQ* im Hochschulkontext wichtig?
In seinem Vortrag geht Martin Gössl auf die spezifischen Probleme ein, die lesbische, schwule, bisexuelle, transsexuelle, intergeschlechtliche oder andere queere Studierende (LGBTIQ*) an Hochschulen begegnen. Dabei kann eine LGBTIQ*-freundliche Umgebung diesen Problemen entgegenwirken und zu mehr Inklusion an der gesamten Hochschule führen.
um Anmeldung wird gebeten
Ort | FernFH, Mariahilfer Straße 99, 1060 Wien

Do 10. Oktober 2019 | 18:30
Gender Gala: Frauenpolitik und feministische Kämpfe in der Türkei
Vortrag und Diskussion mit Cemre Baytok und Feride Erlap (Istanbul) Die Veranstaltung ist eine Initiative der Forschungsgruppe Geschlecht und Politik am IPW sowie des Forschungsschwerpunktes ‚Gender und Transformation‘ der Fakultät für Sozialwissenschaften und wird in Zusammenarbeit mit dem Institut für Kultur- und Sozialanthropologie veranstaltet.
Ort | Hörsaal 3 (H§), Institut für Politikwissenschaft, NIG 2. Stock, Universitätsstraße 7, 1010 Wien

Fr 11. Oktober 2019 | 7:30
FemFriday #10 Moonchild Sanelly
South African Queen of Gqom
"A global superstar waiting to happen." - Damon Albarn
Bei der Konzertreihe Fem*Friday, präsentiert von kulturen in bewegung und dem Weltmuseum Wien, dreht sich alles ausschließlich um Frauen* auf der Bühne. Um den weltweit dominierten Konzertbühnen entgegenzuwirken, setzen wir auf musikalische Exzellenz von Frauen* und ihre starke Bühnenpräsenz.
Ort | Weltmuseum Wien, Heldenplatz 1010 Wien Online-Tickets

Sa 19. Oktober 2019 | 11:00-20:00 Uhr
Symposium arbeit ° macht ° arbeit
Das Symposium ist an Frigga Haugs 4-in-1-Perspektive, einer Neudefinition von Arbeit als politischem Projekt orientiert.
Ort | Frauenhetz, Untere Weißgerberstraße 41, 1030 Wien

Sa 19. Oktober 2019 | 16:00 Uhr
Musik von Komponistinnen | Chansons & Klassik
Im Rahmen der Mariahilfer Frauenwochen 2019. Iris Weingartner, Besra Alaca Pummer, "mirtilli suonanti", das Laetitia Ribeiro-Duo, Philippine Duchateau und Lisa Haag präsentieren Werke von Anna Bon di Venezia, Dora Pejačević, Louise Farrenc, Ana Szilagyi, u.a. sowie selbst komponierte Stücke. Eintritt frei
Ort | Haydn-Haus, Haydngasse 19, 1060 Wien

Do 24. und Fr 25. Oktober 2019
DiVAversity of Arts vernetzen, feiern, weiterdenken – Strategien zur Gleichstellung in den Künsten
Keynote: Queering the Arts – Kathrin Palz sowie Podiumsdiskussion und Workshops
Ort | Universität der Künste Berlin, Einsteinufer 43, Berlin-Charlottenburg

Mo 28. und Di 29. Oktober 2019
"Musikerinnen in der Region – Handlungsräume und ihre Akteurinnen in der Steiermark"
Tagung an der Kunstuniversität Graz, Zentrum für Genderforschung. Informationen und Programm unter https://genderforschung.kug.ac.at/zentrum-fuer-genderforschung/aktuell.html
Ort | Palais Meran, kleiner Saal, Leonhardstr. 15, 8010 Graz

Do 7.11. - Sa 9.11.2019
Geschlecht und Geschlechterverhältnisse in Transformation: RÄUME – RELATIONEN – REPRÄSENTATIONEN
7. Jahreskonferenz der Österreichische Gesellschaft für Geschlechterforschung (ÖGGF)

Mit der Ausrichtung der Jahrestagung möchte die Interfakultäre Forschungsplattform Geschlechterforschung der Universität Innsbruck zugleich das 350-Jahr-Jubiläum der Universität Innsbruck ergänzen. Wir möchten daher die Analyse der Wandlungsprozesse von Geschlechterverhältnissen fokussieren, d.h. nach Veränderungs- und Beharrungsregimen fragen einschließlich der sozialen Kämpfe und zivilgesellschaftlichen Protestkonstellationen, durch die diese angestoßen, behindert, mobilisiert und kommuniziert werden. Programm online unter https://www.uibk.ac.at/congress/oeggf2019/
Ort | Universität Innsbruck, Universitätsstraße 15 & Karl-Rahner-Platz 1, 6020 Innsbruck

CfP

CREATIVE IDENTITIES IN TRANSITION: HIGHER MUSIC EDUCATION & EMPLOYABILITY IN THE 21ST CENTURY
27–29 February 2020, Conference at University of Music and Performing Arts Vienna, Austria
CfP | www.mdw.ac.at/upload/MDWeb/ims/downloads/Final_CallforPapers_HigherMusicEducation_11.pdf
Deadline | 6.10.2019

Tagung "Das verdächtig Populäre in der Musik"
3.–5. April 2020 an der Universität Leipzig, Institut für Musikwissenschaft
CfP | https://www.mdw.ac.at/upload/MDWeb/gender/downloads/CfP_Music_and_Gender_in_Balance.pdf
Deadline | 20.10.2019

STS Conference Graz 2020: Critical Issues in Science, Technology and Society Studies
May 4–6 2020 at the University of Technology, Graz
CfP | https://sts-conference.isds.tugraz.at/event/10/attachments/7/32/Call_for_Sessions_2020.pdf
Deadline | 30.10.2019

 

Impressum

Redaktion: Dr.in Andrea Ellmeier, Mag.a Birgit Huebener

Stabstelle Gleichstellung, Gender Studies und Diversität
mdw - Universität für Musik und darstellende Kunst Wien
Vizerektorat für Organisationsentwicklung, Gender & Diversity
Anton-von-Webern Platz 1, 1030 Wien, AUSTRIA
t: +43-1-71155-6070 oder -6071
www.mdw.ac.at/gender