Abstracts Doktoratsstudium

Das Doktoratsstudium an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien hat über die wissenschaftliche Berufsvorbildung hinaus der Weiterentwicklung der Befähigung zu selbständiger wissenschaftlicher Arbeit sowie der Heranbildung und Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses zu dienen. Die in den §§ 2 und 3 UG genannten Bildungsziele und Bildungsaufgaben der Universitäten sind in besonderer Weise zu fördern.

Sofern nicht wichtige rechtliche oder wirtschaftliche Interessen der/des Studierenden gefährdet sind, sind nach dem positiven Abschluss des ersten Studienabschnitts Thema und Abstract auf der Homepage der Universität zu veröffentlichen.

 

Gehe zu: A B D E G H K L M P R S T U V W Z 

A

AMANN-RAUTER Milena Maria

 
2012-2016 Mag.-Studium Lehramt Musikerziehung/Französisch an der MDW bzw. Uni Wien
im PhD-Studium an der MDW seit 2016
Studienjahr 2018/19 visiting student an der University of Chicago (USA)

Arbeitstitel der Dissertation: Zwischen Musik und Politik: ExilmusikerInnen im antifaschistischen Kampf des Front Populaire
abstract als pdf

 

B

BALASUBRAMANIAN Saranya
MSc. in Engeneering of Computing Systems, Politecnico di Milano, Italy B. Tech. in Information Technology

Arbeitstitel der Dissertation: Modelling, Verification and Optimation of Brass and Woodwind Instruments
abstract als pdf

 

BANIHASHEMI Siavosh
absolvierte die Studienrichtung Komposition-Musiktheater im Jänner 2008 an der Universität für Musik und darstellende Kunst Graz.

Arbeitstitel der Dissertation: Sound palette and its components, Sound Theory
abstract als pdf

 

BITZAN Wendelin
Hr. Bitzan absolvierte die Fächer Instrumentalpädagogik, Tonmeister und
Musiktheorie / Gehörbildung an der Universität der Künste Berlin"

Arbeitstitel der Dissertation: Die Klaviersonaten Nikolaj Metners
abstract als pdf

 

BLEIER Katharina Barbara
absolvierte die Studienrichtung Instrumental(Gesangs-)pädagogik - Klavier an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien in 2006.

Arbeitstitel der Dissertation: Klavier(spiel) zwischen experimenteller Spieltechnik, Präparation und Performance
abstract als pdf

 

D

DE WIT Krista Sini Pilvi
-Master of Music Education (2015), The Royal College of Music in Stockholm. -Master of Music (2013), The Royal College of Music in Stockholm. -Bachelor of Classical Music Education (2010), Metropolia Helsinki University of Applied Sciences.

Arbeitstitel der Dissertation: Opening and Enclosing
abstract als pdf

 

DO NASCIMENTO FERNANDES DA SILVA MARQUES Carlos Miguel

Arbeitstitel der Dissertation: Erlebnis als Ergebnis-Ergebnis als Erlebnis. Mikrotonalität zwischen Komposition, Wahrnehmung und Aufführungspraxis in Instrumentalwerken von Georg Friedrich Haas
abstract als pdf

 

DRAZIC Lena
Fr. Mag. Drazic absolvierte das Diplomstudium Musikwissenschaft an der Universität Wien. Sie war danach als freie Musikjournalistin und -publizistin sowie Redakteurin tätig.

Arbeitstitel der Dissertation: Musikalische Gesellschaftskritik bei Helmut Lachenmann. Ein diskursiver Topos im Spannungsfeld von Musikästhetik und Musiksoziologie
abstract als pdf

 

DROBNÁ Helena
absolvierte die staatliche Abschlussprüfung im Studienbereich Automatisierte Steuerungssysteme in der Ökonomie an der Ökonomischen Hochschule in Bratislava.

Arbeitstitel der Dissertation: Cultural Diplomacy Education and Training. Trends and Perspectives
abstract als pdf

 

E

EIBL Julia
Frau Eibl absolvierte das Studium der Instrumental- und Gesangspädagogik Klavier Klassik an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien sowie das Studium der Bildungswissenschaft an der Universität Wien.

Arbeitstitel der Dissertation: Instrumental- und Gesangsunterricht mit Menschen mit Behinderung an österreichischen Musikschulen aus Sicht der Lehrkräfte
abstract als pdf

 

G

GLENTZER Ute
Studium der Musiktherapie an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien

Arbeitstitel der Dissertation: Musiktherapeutische Berufsausübung im klinischen Kontext
abstract als pdf

 

GRAF Richard
Bisherige Studien: Lehrbefähigung und IGPII Gitarre (Hochschule für Musik und darstellende Kunst Wien); Komposition, Arrangement, Filmmusik (Berklee College of Music, Boston/USA). Publikationen im Bereich Musikpädagogik und Musiktheorie: SCHOTT Music, Universal Edition, Advance Music, Musikerziehung etc.
Vortrags- und Lehrtätigkeit: USC - University of Southern California, Hochschule für Künste Bremen, Donau-Universität Krems, Pädagogische Hochschule NÖ, mdw - Universität für Musik und darstellende Kunst Wien, VMI - Vienna Music Institute. Leiter der Master-Studien (Pädagogik) an der JAM MUSIC LAB University und Dozent für Komposition und Kompositionspädagogik. Juryvorsitzender des Bundeswettbewerbs "Jugend komponiert". Initiator und Leiter des MAX BRAND Ensembles und der "Tage der Neuen Musik".  

Arbeitstitel der Dissertation: KOMPOSITIONSPÄDAGOGIK - Methoden und Perspektiven
abstract als pdf

 

H

HACKL Werner
Mag. Hackl absolvierte das Instrumentalstudium Posaune an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst Wien sowie das Ergänzungsstudium zur Erlangung des akademischen Grades. Weiters legte Mag. Hackl die Lehramtsprüfung an der Pädagogischen Akademie des Bundes in Wien ab.

Arbeitstitel der Dissertation: Karl Etti (1912-1996) Komponist, Dirigent und Pädagoge im historischen Prozess
abstract als pdf

 

HECKEL Stefan
Mag. Stefan Heckel absolvierte das Studium Klavier-Jazz an der Universität für Musik und darstellende Kunst Graz, sowie postgraduate Performance in Jazz Composition an der Royal Academy of Music in London.  

Arbeitstitel der Dissertation: INSTANT COMPOSING – Das Spätwerk des Jazzgitarristen Harry Pepl
abstract als pdf

 

HOFER Norbert
Ing. Hofer absolvierte die HTL / Nachrichtentechnik, besuchte danach die Bundesakademie für Sozialarbeit und absolvierte den Masterstudiengang "Sozialmanagement" am FH-Campus Wien.

Arbeitstitel der Dissertation: Die Entwicklung der Wiener Kulturförderung der Stadt Wien 1998 bis 2017
abstract als pdf

 

HOLZER Cornelius
Abgeschlossenes Diplomstudium Soziologie der rechts-, sozial- und wirtschaftswissenschaftlichen Studienrichtung an der Universität Wien

Arbeitstitel der Dissertation: Flamenco Fusion - Entstehung und Rezeption hybrider Musikprojekte in Spanien in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts aus Sicht ihrer ProtagonistInnen
abstract als pdf

 

HÖNIGSCHNABL Paul Christian
Mag. Hönigschnabl absolvierte folgende Studien: Berklee College of Music, Boston: Bachelor in Music Synthesis Universität für Musik und darstellende Kunst Graz: Kirchenmusik und Komposition Universität Wien: Musikwissenschaft

Arbeitstitel der Dissertation: Musikerziehung in Österreich: 1947-2017. Die Mediatisierung des Faches, dargestellt in den Beiträgen des Fachmagazins „Musikerziehung“.
abstract als pdf

 

K

KIM Jinson
1995 - 2001 Studium an der Universität der Künste/Berlin im Hauptfach Klavier - Diplomabschluss 2001 - 2004 Diplomabschluss an der Universität der Künste/Berlin im Fach Diplommusikerziehung 1998 - 2005 Aufbaustudium im Hauptfach Klavier am Mozarteum  

Arbeitstitel der Dissertation: Musizieren lernen. Eine qualitative Studie über instrumentalpädagogische Felder am Beispiel des Klavierunterrichts in Südkorea
abstract als pdf

 

KLANJSCEK Neva
Fr. Klanjscek absolvierte das Diplomstudium Klavier am Konservatorium "G. Tartini" in Triest sowie das Bachelor- und Masterstudium Psychologie an der Universität Triest.

Arbeitstitel der Dissertation: Motorisches und mentales Klavierüben. Eine historische und empirisch-psychologische Untersuchung
abstract als pdf

 

KONRAD Caroline
absolvierte 2006 die Studienrichtung Kunstgeschichte an der Universität Wien.

Arbeitstitel der Dissertation: Kommunale Kulturfinanzierung im Gesamtgefüge österreichischer Kuturausgaben
abstract als pdf

 

KOPECKY Judith
Fr. Mag. Kopecky studierte folgendes: Anglistik / Amerikanistik an der Universität Wien Instrumental(Gesangs-)pädagogik, Kurzstudium Lied und Oratorium, Lehrgang Atem- Stimm- und Bewegungserziehung, Sologesang, Kurzstudium Musikdramatische Darstellung, absolvierte Musikerziehung an der mdw-Universtität für Musik und darstellende Kunst Wien.  

Arbeitstitel der Dissertation: Das zeitgnössische Konzertlied der Zwischenkriegszeit in Österreich Stellenwert. Bedeutung. Kulturelle Funktion
abstract als pdf

 

KULL Annatina
Frau Kull absolvierte an der Hochschule Luzern-Musik das Bachelor- und Masterstudium Major Orchester, Klarinette sowie das Masterstudium in Musikpädagogik (Instrumentalpädagogik Klarinette) 2015 erhielt sie nach Absolvierung des Studienprogramms das Certificate of Advanced Studies in Musikforschung

Arbeitstitel der Dissertation: Der Einfluss von Sozialisationsinstanzen auf die Entwicklung musikalischen Talents Eine vergleichende Untersuchung von Biografien Musikstudierender in China und der Schweiz
abstract als pdf

 

L

LAGANA Anastasia
Fr. Lagana absolvierte das Diplomstudium für Harmonie und das Diplomstudium für Kontrapunkt am Konservatorium Nikos Skalkotas in Athen, das Instrumental(Gesangs-)pädagogik (IGP) – Gitarre/Klassik Studium am Joseph-Haydn-Konservatorium des Landes Burgenland in Eisenstadt, das Bachelorstudium für Saiteninstrumente – Gitarre an der Academy of Performing Arts in Bratislava, und das Bachelor- und Masterstudium Musikologie an der Universität für Musik und darstellende Kunst Graz und Karl-Franzens-Universität Graz.

Arbeitstitel der Dissertation: Time is Memories full of Anamnesis, 15 years classical music compositions with references to 9/11
abstract als pdf

 

M

MARIC Domagoj
Domagoj Marić studierte Musikwissenschaft an der Musikakademie in Zagreb sowie Deutsche und Französische Sprache und Literatur an der Universität Zagreb.

Arbeitstitel der Dissertation: Zwischen Musik, Religion und Nation. Rezeption des glagolitischen und altkirchenslawischen Idioms in den Werken kroatischer Komponisten in der Zwischenkriegszeit
abstract als pdf

 

MARIK Monika
Studium der Musiktherapie an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien, Studium der Psychologie an der Universität Wien

Arbeitstitel der Dissertation: Der Beitrag der Musiktherapie zur Diagnostik und Konzeptualisierung der Emotionsdysregulation im Kindesalter
abstract als pdf

 

MAYR Monika
Fr. Mag. Mayr absolvierte das Diplomstudium Rhythmik (Lehrbefähigung) sowie das Magisterstudium Musik- und Bewegungspädagogik an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien

Arbeitstitel der Dissertation: Rhythmikpädagogik inspiriert Rhythmikgeragogik Intergenerative Begegnung durch Musik-Bewegung-Sprache
abstract als pdf

 

MEIßNER Christina
absolvierte 2002 die Studienrichtung Musiktheaterdramaturgie an der Ludwig-Maximilians-Universität München.

Arbeitstitel der Dissertation: Ich kann mir das leisten Berufseinstieg- & verlauf von nicht darstellendem künstlerischem Theaterpersonal
abstract als pdf

 

MIRZOYAN Gayane
Gayane Mirzoyan studierte am Jerewaner Komitas Konservatorium Viola, ebenso an der Universität für Musik und darstellende Kunst Graz Viola und Instrumental(Gesangs)pädagogik.

Arbeitstitel der Dissertation: Das armenische Komitas-Streichquartett von 1976 bis heute
abstract als pdf

 

P

PALER-NICOLESCU Adriana
absolvierte im Oktober 2007 die Studienrichtung Klavier an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien.

Arbeitstitel der Dissertation: Skalen der Schönheit. Das Klavierkonzert als ästhetisches Erlebnis.
abstract als pdf

 

PAMER Doris
Fr. Mag. Pamer absolvierte das Lehramt Musikerziehung/Italienisch sowie die Studien Instrumental(Gesangs-)pädagogik Saxophon und Klarinette an der MDW Universität für Musik und darstellende Kunst Wien

Arbeitstitel der Dissertation: Die Entwicklung und das gegenwärtige System des Musikschulwesens in Oberösterreich
abstract als pdf

 

PAMIES VILA Montserrat
2010 - 2014 Bachelor´s degree Industrial Technology Engeneering, Universitat Politècnica de Catalunya 2014 - 2015 Master program Acoustique, Traitement du signal, Informatique Appliqués à la Musique (ATIAM) UPMC, IRCAM, Télécom ParisTech, Paris 2015 - 2016 Master program Secondary-education Teaching in Physics and Chemistry
 

Arbeitstitel der Dissertation: Expressive performance an single-reed woodwind instruments: An experimental characteristation of articulatory actions
abstract als pdf

 

PARTH Kerstin
Frau Mag. Parth schloss das Studium der Publizistik und Kommunikationswissenschaft mit der Fächerkombination Theater-, Film- und Medienwissenschaft und Anglistik und Amerikanistik an der Universität Wien ab.
 

Arbeitstitel der Dissertation: Reflektierender Realismus. Realistische Tendenzen im zeitgenössichen Kino.
abstract als pdf

 

PEJOVIC Miroslava
absolvierte 2002 die Fachrichtung Allgemeine Musikpädagogik an der Universität zu Banja Luka, Kunstakademie zu Banja Luka. Weiters hat Frau Pejovic das Diplom im Fach Harmonie im Juni 2006 abgelegt.

Arbeitstitel der Dissertation: Austauschprozesse und die Entwicklungen im urbanen Musikleben des südslawischen Raumes zur Zeit der Habsburger Monarchie.
abstract als pdf

 

PERMAN Lukas
Studium am Konservatorium Wien an der Abteilung für Musikalisches Unterhaltungstheater, künstlersiches Diplom. Sologesangsstudium am Konservatorium Wien Erlangung des akademischen Grades MBA (Master of Business Administration) an der Donauuniversität Krems in General Management

Arbeitstitel der Dissertation: Auswirkungen interaktiven Musizierens auf die Integration junger ImmigrantInnen
abstract als pdf

 

PODNAR Marija
Fr. Podnar absolvierte das Bakkalaureats- und Masterstudium Instrumental(Gesangs)pädagogik Querflöte an der Universität für  Musik und darstellende Kunst Wien.

Arbeitstitel der Dissertation: Gesundheitlich Belastungen von InstrumentalistInnen mit asymmetrischer Spielhaltung - neue Möglichkeiten der Prävention und Therapie
abstract als pdf

 

POSCH Elisabeth
Studien der interdisziplinären Gender Studies an der Universität Wien, der transdisziplinären Geschlechterstudien an der Humboldt Universität zu Berlin sowie der Bildungs- und Erziehungswissenschaften an der Karl-Franzens-Universität Graz.

Arbeitstitel der Dissertation: Filmemacher_innen in Bewegung: trans_mediale Praxen, trans_kulturelle Verflechtungen
abstract als pdf

 

PÜHRINGER Andrea
Fr. Pühringer absolvierte das Studium Instrumental(Gesangs)pädagogik Jazz Flöte an der Anton Bruckner Privatuniversität Linz. An der MDW-Universtität für Musik und darstellende Kunst Wien absolvierte Sie den Universitätslehrgang Aufbaustudium Kulturmanagement

Arbeitstitel der Dissertation: Die musikalisch-ästhetische Situation als Grundlage musikalischer Bildungsprozesse in der Primarstufe
abstract als pdf

 

R

RATKA Marcus
absolvierte die Studienrichtung Musikwissenschaft an der Universität Wien im April 2007.

Arbeitstitel der Dissertation: Komposition im Jazz. Historische Entwicklung and Analyse aktueller Werke
abstract als pdf

 

ROSS Julia
Fr. Mag. Ross absolvierte den Magisterstudiengang Musikpädagogik an der Ludwig-Maximilians-Universität München

Arbeitstitel der Dissertation: Berufsbiographische Entwicklung und Berufssituation von Orchestermusikerinnen und Orchestermusikern.
abstract als pdf

 

S

SAGMEISTER-PENSCH Sandra
absolvierte den FH-Studiengang Kommunikationswirtschaft an der Fachhochschule Wien im September 2007.

Arbeitstitel der Dissertation: Die Bedeutung der Kultur für die Identitäts- und Imagebildung Österreichs - eine theoretische Betrachtung und Analyse der österreichischen Auslandskulturpolitik. Betrachtet am Kulturbetrieb der Kulturforen im Ausland.
abstract als pdf

 

SCHNEIDER Ilse
Fr. Mag. Schneider absolvierte das Lehramstsstudium Deutsch und Musikerziehung an der Universität Wien

Arbeitstitel der Dissertation: "Wiener Sprüch´ werden zu Wiener Musi"
abstract als pdf

 

SCHRAGE-LEITNER Leslie
Fr. Mag. Schrage Leitner absolvierte das Studium Musiktherapie an der Univeristät für Musik und darstellende Kunst Wien

Arbeitstitel der Dissertation: Begleitung, Stützung, Förderung - Musiktherapie als begleitende stationäre Maßnahme nach Frühgeburtlichkeit
abstract als pdf

 

SILBERBAUER Angelika
Studien Musikwissenschaft (Universität Wien, 2003 - 2012), Komposition und Musiktheorie (mdw, 2007, Abschluss Musiktheorie 2013) Lehrgang Tonsatz nach Heinrich Schenker (2004 - 2006)

Arbeitstitel der Dissertation: Die Kultur der Anderen. Diskursive Strategienzur Verortung der Komponistin Ethel Smyth (1858 - 1944)
abstract als pdf

 

SILVESTRINI Javier
Mag. Silvestrini hat Konzertfach Gitarre an der Universität Laval (Kanada) und Instrumental(Gesangs)pädagogik Gitarre an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien studiert.

Arbeitstitel der Dissertation: Plena in San Juan – ein musikalisches und soziales Phänomen im Stadtgebiet Puerto Ricos
abstract als pdf

 

STEPNICZKA Irene
absolvierte 2006 das Diplomstudium Musikwissenschaft an der Universität Wien.

Arbeitstitel der Dissertation: Audio Branding Business
abstract als pdf

 

T

TREUER Sonja
Fr. Mag. Treuer studierte Instumental(Gesangs)pädagogik sowie Musikerziehung und Instrumentalmusikerziehung an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien

Arbeitstitel der Dissertation: Rudolf Anton Maria Klafsky Priester - Komponist - Wissenschafter
abstract als pdf

 

U

UCHIYAMA Keiko
Studium des Instrumentalstudiums Flöte an der Toho-Gakuen Musikhochschule in Tokio und an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien.  

Arbeitstitel der Dissertation: Interkulturelle Perspektiven auf Musikanschauung und Moderne in Tokio und Wien - auf den Spuren von Rudolf Dittrich (1861 - 1919)
abstract als pdf

 

UNRUH Eveline
Fr. Unruh studierte Musikwissenschaft (Master), Musikpädagogik (Diplom) mit Hauptfach Klavier sowie Schulmusik (Grundstudium) an der Hochschule für Musik Detmold.

Arbeitstitel der Dissertation: Musik verbindet - Heterogenität als Chance für intergenerationelles Lernen in der Musikpädagogik
abstract als pdf

 

V

VOGELS Benjamin
Mag. Vogels (geb. Meyer) absolvierte an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien das Diplomstudium Komposition mit den Studienzweigen Komposition und Musiktheorie.

Arbeitstitel der Dissertation: Politische Musik nach 1989
abstract als pdf

 

W

WOLFRAM-VÖLKER Kerstin

Arbeitstitel der Dissertation: E.T.A.Hoffmanns Lieder und Canzonetten
abstract als pdf

 

Z

ZDANAVICIENE Jurgita
Vorstudien:
06. 1997; Abschluss: Matura. Šilutė, Litauen.
06.2001; Abschluss: Diplomierte Musikpädagogin. Studium der Musikerziehung an der höhere Schule für Kulturbildung in Telšiai, Niederlitauen.
06.2005; Abschluss: Bachelor. Akademie für Musik und Theater in Vilnius, Litauen. Institut für Klavier- und Musikologie, Abteilung der Ethnomusikologie.
06.2007; Abschluss: Magister. Akademie für Musik und Theater in Vilnius, Litauen. Institut für Klavier- und Musikologie, Abteilung der Ethnomusikologie.
03.-07.2006; Teilnahme am Erasmus-Programm an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien, Institut für Volksmusikforschung und Ethnomusikologie

Arbeitstitel der Dissertation: Der Frauengesang mit Bass im litauischen Dorf Nibragalys. Eine Studie zur vokalen Bordun-Mehrstimmigkeit
abstract als pdf

 

ZDANAVICIENE Jurgita
absolvierte die Studienrichtung Ethnomusikology an der Academia Musicae et Theatri Lithuaniae (Lithuanian Academy of Music and Theatre) im Jahr 2007.

Arbeitstitel der Dissertation: Der Frauengesang im Dorf Nibragalys. Eine ethnomusikologische Studie aus Litauen.
abstract als pdf