mdwOnline ist das Campusmanagementsystem der mdw, das allen Angehörigen der Universität über eine Weboberfläche zur Verfügung steht.

Es ermöglicht eine persönliche, aktuelle Sicht auf die Universität bzw. auf die freigeschalteten Ressourcen und Dienste.
 

Der Account ist Grundlage für alle IT-gestützten Abläufe an der Universität - egal ob in Studium, Lehre, Forschung oder Verwaltung.

Die Aktivierung Ihres mdwOnline-Accounts erfolgt mittels PIN-Code:
 

Durch die Aktivierung des mdwOnline-Accounts wird für Sie automatisch eine Mailbox und ein Account zur Nutzung der Fileservices und der PC-Räume erstellt.

Danach können Sie in mdwOnline weitere IT-Services aktivieren (WLAN, VPN) und alle Funktionen Ihrer mdwCard (Personalkarte, Ausweis für Studierende, mdwPrint) nutzen.

Fragen und Antworten

Bedienstete: Was geschieht nach Ende meines Beschäftigungsverhältnisses (BV) mit meinem Zugang zu den mdw-IT-Diensten?

Am Tag nach Ende Ihres BV wird Ihr Zugang zu allen IT-Diensten der mdw (mdwOnline, WLAN, mdwBox, etc.) automatisch gesperrt mit Ausnahme Ihres E-Mail-Kontos, das Sie noch zumindestens für 6 Monate in Anspruch nehmen dürfen.

Sie werden bezüglich eines Ansuchens um Verlängerung der Nutzung der mdw-Mail rechtzeitig per E-Mail verständigt.

Das Rektorat entscheidet über die Verlängerung, worüber Sie ebenfalls per E-Mail verständigt werden.

Personen mit bestimmten (wiederkehrenden) BV sind von dieser Regelung ausgenommen.