Maximal 50% der Einheiten sollen bei Lehrenden des eigenen Instruments absolviert werden.

Empfohlen wird es, die Hospitation beim Unterricht des eigenen Instruments auch bei anderen als dem/der eigenen zentralen künstlerischen Fach-Lehrenden zu absolvieren.

Der Besuch von 3 Klassenabenden (eigene Klasse ausgenommen) ist verpflichtend.

Die letzte Hospitationsstunde muss bei der eigenen zkF-Lehrerin/dem eigenen zkF-Lehrer absolviert werden.

Die Absolvierung der Hospitationseinheiten und die Abgabe des Hospitationspasses haben spätestens bis zur Anmeldung der 1. Diplomprüfung in der Studien- und Prüfungsabteilung zu erfolgen.

Es können ausschließlich künstlerische Fächer der mdw besucht werden.

Dokumentieren Sie Ihre absolvierten Einheiten regelmäßig (Foto/Kopie). Bei Verlust des Passes ist keine Anrechnung möglich.

Der Hospitationspass ist im Studiendekanat für Instrumentalstudien (L 01 11) oder in der Studien- und Prüfungsabteilung (A EG 01) erhältlich.