Workshops Studienjahr 2017/ 18

Streaming Services

Einführung und Überblick über Streaming Services und deren Möglichkeiten

07. Dezember 2017
09.30 bis 12.30 Uhr
mdw/ S 02 25 spiel|mach|t|raum, Anton-von-Webern-Platz 1, 1030 Wien

Robert Klembas, Rebeat Digital GmbH
Christoph Gruber, Fachreferent für Karriereberatung, mica – music austria

Kurskosten: kostenlos
Max. TeilnehmerInnenzahl: 20

Streaming-Plattformen haben die Hörgewohnheiten von Musikfans und die Art wie Musik entdeckt wird nachhaltig verändert. Die Verkäufe von physischen Tonträgern sinken schon seit der Jahrtausendwende und auch der Umsatz mit Downloads hat seinen Höhepunkt hinter sich. Im Workshop werden daher: 

- Streaming Services vorgestellt (Marktübersicht/-anteile, Entwicklung, Besonderheiten der einzelnen Services)
- präsentiert, wie man Streaming Services als Kommunikations- und Promotionsplattform nutzen kann (Nutzung, Möglichkeiten, Chancen, Grenzen, Social-Media-Einbindung)
- das Erlösmodell Streaming Services vorgestellt (wie generieren die Services ihre Erlöse, wie werden diese an Vertriebe/Labels und Künstler verteilt)
- Cases aufgezeigt (welche Künstler nutzen die Services auf welche Art und mit welchem Erfolg)

Zielgruppe
Lehrende, Interessierte, Studierende und Absolvent_innen

Zur Anmeldung

Ein Seminar in Kooperation mit dem mica – music austria.


 

Steuer und Sozialversicherung

Ein Weg durch den bürokratischen Dschungel für Musiker_innen

06. März 2018
9.30 bis 12.30 Uhr
mdw/ S 02 25 spiel|mach|t|raum, Anton-von-Webern-Platz 1, 1030 Wien


Helge Hinteregger, Fachreferent Jazz, Impro und Weltmusik, mica – music austria
Rainer Fussenegger, Steuerberater

Kurskosten: kostenlos
Max. TeilnehmerInnenzahl: 20

Zum Leben als Musiker_in oder Komponist_in gehören nicht nur musikalische Fähigkeiten. Abseits des kreativen Schaffens sind auch Steuern und Sozialversicherung Bestandteil des künstlerischen Alltags. Doch ab welchem Einkommen müssen Lohnsteuer und Versicherungsbeiträge einbezahlt werden und in welcher Höhe? Wann sind Zusatzversicherungen sinnvoll? In allgemein verständlicher Sprache wird dargelegt, was notwendig ist und worauf man achten muss. Fragen der Teilnehmer_innen sind erwünscht und willkommen!

Ziel
Einführung in das Musik-Steuerrecht und die Künstlersozialversicherung mit einem Steuerberater (Spezialgebiet Musikschaffende)

Zielgruppe
Studierende und Absolvent_innen der mdw

Zur Anmeldung

Ein Seminar in Kooperation mit dem mica – music austria.




 

Finanzierung von Musikprojekten

Der Weg zu SponsorInnen und Förderungen

12. April 2018
09.30 bis 12.30 Uhr

mdw/ S 02 25 spiel|mach|t|raum, Anton-von-Webern-Platz 1, 1030 Wien

Helge Hinteregger, Fachreferent Jazz, Impro und Weltmusik, mica – music austria

Kurskosten: keine
Max. TeilnehmerInnenzahl: 20

Bei diesem Workshop wird es vor allem darum geben, wie man, ausgehend von fantastischen Einfällen und tollen Projektideen, zu jenen Institutionen vordringen kann, die für die jeweiligen Fördertöpfe zuständig sind. Dazu gehören jedoch auch Aspekte wie „Was ist eigentlich ein Konzept?“, „Was sind die Inhalte eines Konzeptes?“, „Woran erkennt man ein gutes Konzept?“ sowie Tipps zur optimalen Gestaltung eines Konzept und wie dieses dann bei den “richtigen” Institutionen“ (SponsorInnen und FörderInnen) eingereicht wird.

Ziel
Einführung in Konzeptgestaltung und –umsetzung sowie Überblick über Förderlandschaft.

Zielgruppe
Studierende und Absolvent_innen der mdw

Zur Anmeldung

Ein Seminar in Kooperation mit dem mica – music austria.