Stabstelle fuer Gleichstellung, Gender Studies und Diversitaet

mdw_Gender Studies_News  Wien, 22. Dezember 2016

Wir, von der Stabstelle Gleichstellung, Gender Studies und Diversität der mdw wünschen erholsame und friedvolle Feiertage & einen guten Start ins Neue Jahr!
Andrea Ellmeier, Birgit Huebener und Angelika Silberbauer

 

Aktuelles

Diversitas-Preis – Innovative Projekte fördern diskriminierungsfreie Kultur in Hochschulen und Forschungseinrichtungen

Für den heuer erstmals vom Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft ausgeschriebenen "Diversitas-Preis" wurden acht Projekte heimischer Hochschulen und Forschungseinrichtungen prämiert. Darunter auch die Universität für Musik und darstellende Kunst Wien für das Langzeitprojekt "ALL STARS INCLUSIVE – Die integrative Band an der mdw" (Initiiert von Helga Neira-Zugasti, künstlerische Leitung Marlene Lacherstorfer, wissenschaftliche Leitung Beate Hennenberg), welches Musikstudierenden aller Abteilungen die Möglichkeit bietet, Erfahrung mit Inklusion im musikpädagogischen Kontext zu sammeln.

Wir gratulieren herzlich allen Mitwirkenden!

mdw_Veranstaltungen Jänner 2017

Gender Talks WS 2016/17

Präsentationen von gendersensiblen Arbeiten

Di, 10. Jänner 2017 – 18.30 Uhr

Katharina Haudum - Nachdnken über Kassandra und Christa W. 
Max Calanducci - Klang

Kassandra, die Seherin, die unter den Männern Hervorragende, wie die Mythologie sie darstellt, beschäftigte viele Autor_innen. Christa Wolf schreibt über sie in der Ich-Form. Eine ungeheure Vielefalt von Themen erscheint - Liebe, Verrat, Macht, die Gabe des Sehens,Schmerz, die Zuschreibungen von Geschlecht,... „Nie war ich lebendiger als in der Stunde meines Todes. Jetzt. Was ich lebendig nenne? Was nenne ich lebendig. Das schwierigste nicht scheuen. Das Bild von sich selbst ändern.“

Ort | Denk/Raum Gender and beyond am IKM - Institut für Kulturmanagement und Gender Studies, mdw, 3., Anton-von-Webern-Platz 1
Kontakt | Tel.: +43 1 711 55 3401, e-Mail: ikm@mdw.ac.at
Veranstaltungsreihe der Bibliothek Gender and beyond am IKM
Eintritt frei

       Fotos: David Stoehr_Salon5

Diversitätsstrategie

Vizerektorin für  Organisationsentwicklung, Gender & Diversity, Mag.a Gerda Müller, lädt die Angehörigen der mdw ein, an der Entwicklung einer mdw-Diversitätsstrategie mitzuarbeiten.
Bei der kick off Veranstaltung am 26. Jänner 2017 - 10.00 bis 14.00 Uhr sollen gemeinsam Fragen nach den Möglichkeiten einer diversen mdw behandelt werden.

Diversität als Wert einer modernen, offenen, aufgeschlossenen und exzellenten Universität für Musik und darstellende Kunst Wien.

Ort | Saal des Zentrums für Weiterbildung (S 02 25), 3. Anton-von-Webern-Platz 1
um Anmeldung wird gebeten unter | vr3@mdw.ac.at

TIPP & Vorschau

Frei heraus! Diplominszenierung am Max Reinhardt Seminar
Die Uraufführung des Stotterstücks von Simon Dworaczek ist nachzuschauen auf der mdwMediathek: http://www.mdw.ac.at/mdwMediathek/Frei-heraus/ (Foto: Michael Indra)

Mi 11. Jänner 2017 – 17.00-20.00 Uhr

Interdisziplinäre Ringvorlesungsreihe Transkulturalität_mdw
Stadt-Migration-Theater
Vortrag: Ayşe Çağlar, Kultur- und Sozialanthropologin   "Migrant Emplacement, Urban Restructuring and Cultural Production"
Künstlerischer Beitrag: Aslı Kişlal, Regisseurin und Dramaturgin   diverCITYLAB perFORMt
Kommentar und Moderation: Monika Mokre, Österreichische Akademie der Wissenschaften
Ort | Fanny Hensel-Saal, 3., Anton-von-Webern-Platz 1
Kontakt | Daliah Hindler +43 1 711 55-5216, transkulturalitaet@mdw.ac.at

Do 26. Jänner 2017 – 17.00-22.00 Uhr

Buchpräsentation und Podiumsdiskussion: "Gleichstellung messbar machen – Grundlagen und Anwendungen von Gender- und Gleichstellungsindikatoren"
Nach der Präsentation diskutieren:
Hilde Stockhammer (AMS Österreich, Arbeitsmarktpolitik für Frauen)
Roberta Schaller-Steidl (BMWFW, Stabstelle Gender und Diversitätsmanagement)
Rossalina Latcheva (European Union Agency for Fundamental Rights - FRA)
Tamara Geisberger (Statistik Austria)
Udo Kelle und Angela Wroblewski (HerausgeberInnen)
Moderation| Kirstin Eckstein (Universität Graz, Koordinationsstelle für Geschlechterstudien und Gleichstellung)
Ort | IHS, Hörsaal E02, Josefstädterstr. 39, 1080 Wien
Anmeldung erforderlich | wroblews@ihs.ac.at
Flyer zum Buch hrsg.von A. Wroblewski, U. Kelle, F. Reith: http://www.ihs.ac.at/fileadmin/public/2016_Files/Documents/Flyer_Gleichstellung_messbar_machen.pdf

Call for Paper

Call for Short Commentaries for Special Issue: Gender Perspectives in the Analysis of Virtual Work
for the International Journal of Media and Cultural Politics
CfP | http://www.intellectbooks.co.uk/MediaManager/File/MCP%20Notes%20for%20Contributors.pdf
Please submit your papers as Word documents by email to Martha Michailidou, marthami@panteion.gr
Deadline | 15 January 2017

Universität der Ignorant_innen
Call zur kritischen Wissensproduktion zum Thema Werte
maiz – autonomes Zentrum von & für Migrantinnen / Kulturbereich
CfP | http://www.maiz.at/de/projekt/maiz-forschung/universitaet-der-ignorantinnen
Abgabe der Projekteinreichungen mit allen erforderlichen Unterlagen in einem PDF bis 15. Jänner 2017 an maiz | kultur@maiz.at

Impressum

Redaktion: Dr.in Andrea Ellmeier, Mag.a Birgit Huebener

Stabstelle für Gleichstellung, Gender Studies & Diversität
mdw - Universität für Musik und darstellende Kunst Wien
Vizerektorat für Organisationsentwicklung, Gender & Diversity
Anton-von-Webern Platz 1, 1030 Wien, AUSTRIA
t: +43-1-71155-6044 oder -6071
f: +43-1-71155-6049
www.mdw.ac.at/gender