Univ.-Ass.in Hannah Sophie Lindmaier, MA

hat in Wien, Detmold, Wuppertal und Köln klassische Gitarre, Musikwissenschaft und Musikpädagogik studiert.

Es folgten Tätigkeiten als Gitarrenlehrerin an einer kommunalen Musikschule, als freie Musikjournalistin für den WDR und als freischaffende Musikerin.

Seit Dezember 2015 arbeitet sie als Universitätsassistentin am Institut für musikpädagogische Forschung, Musikdidaktik und Elementares Musizieren (IMP) der mdw. Arbeitsschwerpunkte umfassen die Ausbildung von Instrumental- und Gesangspädagogik-Studierenden im Bereich der allgemeinen Didaktik, sowie geschlechtersensible Musikpädagogik. Sie engagiert sich für die Vernetzung mit dem Berufsbild über die Konzeption und Organisation von Weiterbildungsveranstaltungen im Fachbereich IGP.