Mag.a Dr.in Brigitte Holzinger,

geb. in Wien;
Studium der Psychologie an der Univ. Wien und der Stanford University.

Dr.in Brigitte Holzinger ist eine der führenden Expertinnen im Bereich Schlaf- und Traumforschung sowie in der Behandlung von Schlafstörungen. Sie ist Psychologin und Lehrtherapeutin für integrative Gestalttherapie, Somnologin, Supervisorin, Trainerin, Adjunct Professor für Psychologie, Vorstandsmitglied der ASRA, Gründerin und Leiterin des Wiener Instituts für Bewusstseins- und Traumforschung, Autorin vieler Sachbücher rund um die Themen des Schlafs.

Unter anderem entwickelte sie die Methodik des Schlafcoachings und präsentierte diese in den Büchern „Schlafcoaching! - Wer wach sein will, muss schlafen“ und „Schlafstörungen: psychologische Beratung und Schlafcoaching“.

Sie bietet nun an der Medizinischen Universität Wien die 3-semestrige Ausbildung zum Schlafcoach an, neben Vortrags-, Coaching- und Trainertätigkeit.

Mehr über das Wiener Institut für Bewusstseins- und Traumforschung und über die Publikationen von Brigitte Holzinger unter www.traum.ac.at, mehr zum Thema Schlafcoaching unter www.schlafcoaching.org oder unter www.meduniwien.ac.at/zk-schlafcoaching