K

zum Download

 

Termine aus dem mdwOnline-Terminkalender in Ihren Groupwisekalender einbinden!

Kein manuelles "Übertragen" mehr! (Kurs-)Termine werden automatisch synchronisiert.

Was Sie dafür tun müssen: siehe mdwOnline, Visitenkarte, Ressourcen, Handbücher, Allgemeines für Bedienstete, "mdwOnline-Terminkalender in GroupWise abonnieren".

Viel Spaß!

 

Webinar
Zivilcourage kann man lernen!

Kursnummer: P11

Zurück zur Übersicht

Inhalt

Der Zivilcourage-Workshop beschäftigt sich mit dem Mut des/der Einzelnen, in der Öffentlichkeit in „unangenehmen“ Situationen einzugreifen. Auf Basis der inhaltlichen Auseinandersetzung mit dem Thema Zivilcourage erlernen die TeilnehmerInnen, wie man mit Angriffen, Ohnmacht, Aggression und Angst umgehen kann. Es wird erarbeitet, was man in solchen Situationen tun kann bzw. wo die eigenen Grenzen liegen. Ziel des Workshops ist der Erwerb von Handlungskompetenzen in diskriminierenden Situationen sowie die Stärkung des Selbstwerts und der Selbstbehauptung.

Methoden

Alle Methoden basieren auf Prinzipien und Praktiken des non-formalen Lernens. Angeboten wird ein Methodenmix aus theoretischen Inputs, interaktiven Übungen, Diskussionen sowie Arbeiten in Kleingruppen.

Zielgruppe

Interessierte

Kursleitung

Mag.a Karin Bischof
MMag. Volker Frey

Kosten

Keine

Anmerkung

Ein Angebot in Kooperation mit dem Arbeitskreis für Gleichbehandlungsfragen und der Stabstelle Gleichstellung, Gender Studies und Diversität der mdw.

Bitte beachten Sie die Bedingungen zur Teilnahme an Webinaren des ZfW, siehe unter Punkt 11 https://www.mdw.ac.at/zfw/agb/

Termin & Location

09.06.202109:00 - 16:00
Onlinekurs

Zur Anmeldung
(Anmeldung bis drei Arbeitstage vor Kursbeginn möglich.)