K

zum Download

 

Termine aus dem mdwOnline-Terminkalender in Ihren Groupwisekalender einbinden!

Kein manuelles "Übertragen" mehr! (Kurs-)Termine werden automatisch synchronisiert.

Was Sie dafür tun müssen: siehe mdwOnline, Visitenkarte, Ressourcen, Handbücher, Allgemeines für Bedienstete, "mdwOnline-Terminkalender in GroupWise abonnieren".

Viel Spaß!

 

mdw-Websites und Dokumente barrierefrei gestalten

Kursnummer: I01/2

Zurück zur Übersicht

Inhalt

Als Universität volle Teilhabe zu ermöglichen, heißt auch, Informationen über das Studienangebot und über Veranstaltungen der mdw allen zugänglich zu machen.

Der Zentrale Informatikdienst hat in Zusammenarbeit mit der Arbeitsgruppe „Barrierefrei“ des Senats die mdw-Website und das mdwCMS (mdwContent Management System) technisch bezüglich der Barrierefreiheit erheblich verbessert. Es gibt nun mehr Möglichkeiten, Inhalte barrierefrei zu gestalten.

  • Aber was sind eigentlich Barrieren der Internetnutzung?
  • Wer ist davon betroffen?
  • Und was macht gute barrierefreie Websites/barrierefreie Dokumente aus?

Neben der Beantwortung dieser Fragen zeigen wir Ihnen anhand konkreter praktischer Beispiele, mit welchen Klicks Sie im mdwCMS den bedeutsamen Unterschied machen, welche technischen Kniffe die Zugänglichkeit „Ihrer“ Website erhöhen und wie Sie damit eine breite Nutzbarkeit ermöglichen. Mit der Reflexion des (Stellen-)Werts von Barrierefreiheit an einer modernen, exzellenten Universität wie der mdw runden wir den Workshop ab.

Zielgruppe

AnwenderInnen des mdwCMS Bei Bedarf kann vorab durch die Kursleiter eine kurze Einschulung ins mdwCMS erfolgen. Kontakt: hufnagl@mdw.ac.at oder kaufmann-m@mdw.ac.at

Kursleitung

Ing. Martin Kaufmann
Martin Hufnagl, BA

Kosten

Keine

Anmerkung

Ein Angebot in Kooperation mit der Arbeitsgruppe „Barrierefrei“ des Senats und dem Zentralen Informatikdienst der mdw.

Termin & Location

01.06.202109:00 - 12:00
IT -Schulungsraum (AW K 02 09)
Hauptgebäude, Bauteil K
Anton-von-Webern-Platz 1
1030 Wien

Zur Anmeldung
(Anmeldung bis drei Arbeitstage vor Kursbeginn möglich.)