HOLZ-BLECH-SCHLAG | Saxophon - Konzert der Meisterin Marie-Bernadette Charrier (Nachholtermin)

HOLZ-BLECH-SCHLAG ist ein institutsübergreifendes Projekt der Plattform Gender_mdw, um die Sichtbarkeit von Komponistinnen zu fördern und zu einem geschlechtergerechteren Repertoire beizutragen.

An der mdw – Universität für Musik und darstellende Kunst Wien finden seit 2013 Meisterinnenkurse mit renommierten Instrumentalistinnen statt – heuer mit der Saxophonistin Marie-Bernadette Charrier (Conservatoire of Bordeaux). Erarbeitet und aufgeführt werden dabei ausschließlich Werke von Komponistinnen.

Beim Konzert am Samstag, 28. Jänner 2023 zeigt die Meisterin Charrier ihre Virtuosität auf der Bühne.

Programm

Isabel URRUTIA (Spain)
LUR – world premiere
for baryton saxophone and electronic

Qingqing TENG (China)
Après la mort
for baryton saxophone and electronic

François ROSSÉ (France)
Noise D’fense
for baryton and soprano saxophones

Gérard GRISEY (France)
Nout
for bass saxophone

Christophe HAVEL (France)
Scherzo
for tenor saxophone, percussion and electronic


ARTISTS
Marie-Bernadette Charrier, saxophone and percussion
Christophe Havel, electronic



 

 

Facebook twitter copy Link twitter

Link in Zwischenablage kopiert