Buchpräsentation: Musikvermittlung lernen. Analysen und Empfehlungen zur Aus- und Weiterbildung von Musiker_innen

Musikvermittlung wurde in den letzten zweieinhalb Jahrzehnten zu einem wesentlichen Bestandteil des Berufsbildes von Musiker_innen. Aus- und Weiterbildungsangebote zur Mitwirkung an Schulworkshops und Community-Projekten oder zur Planung neuer Konzertformate existieren bis dato jedoch nicht in entsprechendem Ausmaß. Axel Petri-Preis analysiert in seiner Studie „Musikvermittlung lernen. Analysen und Empfehlungen zur Aus- und Weiterbildung von Musiker_innen“ die individuellen Lernwege von zwölf Musiker_innen und zeigt, wie sie sich in überwiegend informellen Kontexten Wissen im Bereich der Musikvermittlung aneignen. Davon ausgehend formuliert er Empfehlungen, wie Hochschulen und Musikinstitutionen Musiker_innen auf diese Tätigkeit vorbereiten können. Das Buch wurde mit dem Herta und Kurt Blaukopf Award der mdw ausgezeichnet.

In der Buchpräsentation gibt Axel Petri-Preis Einblicke in zentrale Forschungsergebnisse seiner Studie und diskutiert diese u.a. mit Hannah Baumann (Musikerin und Konzertgestalterin), Magdalena Bork (Leitung mdw talent lab), Barbara Strack-Hanisch (Leiterin des Instituts Leonard Bernstein und designierte Vizerektorin für Lehre) und Christian Schulz (ehem. Leiter der Jeunesse, Mitglied der Wiener Symphoniker).

Vortragende*r
Mag.art. Axel Petri-Preis, PhD
petri-preis@mdw.ac.at
T +43 1 71155-3720