Immersive Mischung von Jazz in Dolby Atmos mit Cubase Pro 12/Steinberg

Facebook twitter

#Workshop/Meisterkurs

Samstag, 14.5. von 11:00 bis 13:00

Hauptgebäude, Bauteil A/Kl. Hörsaal (KHS)
Anton-von-Webern-Platz 1
1030 Wien
zum Lageplan in MDWonline

Im ersten Teil des Workshops gibt Sebastian Mönch, Senior Product Specialist bei Steinberg, einen kurzen Überblick über die neuen Funktionen in Cubase Pro 12, die inbesondere für KomponistInnen und MusikerInnen interessant sind. Anschließend steigen die TeilnehmerInnen tiefer in die Materie ein und es wird anhand eines Jazz-Stückes gezeigt, wie eine immersive Musikmischung in Dolby Atmos in Cubase entsteht. Dolby Atmos erlaubt es, Klangquellen im Raum dreidimensional zu platzieren. Dabei geht es unter anderem um die grundsätzliche Herangehensweise, das Panning sowie den Einsatz von Effekten.

Sebastian Mönch hat eine mehrjährige Praxiserfahrung im Bereich Sounddesign und Musikproduktion für Computerspiele und in dieser Funktion an internationalen Produktionen mitgewirkt. Er unterrichtet dieses Thema unter anderem als Dozent in Hamburg.

Fragen sind während des Workshops ausdrücklich erwünscht.

Eintritt frei

Covid-19 Regelung: Das Tragen einer FFP2-Maske während der Veranstaltung wird empfohlen. Mehr Informationen unter mdw.ac.at/ihresicherheit.

Anmeldung erforderlich

Anmeldung bis 12. Mai 2022 über www.austriancomposers.com oder https://form.jotform.com/220882663109357 Die TeilnehmerInnenzahl ist begrenzt.

Zeit & Ort der Veranstaltung

14.05. von 11:00 bis 13:00
Hauptgebäude, Bauteil A/Kl. Hörsaal (KHS)
Anton-von-Webern-Platz 1
1030 Wien
zum Lageplan in MDWonline