RAUMERKUNDUNG #1 – Studierende der Kompositionsklasse von Karlheinz Essl

Facebook twitter

#Konzert #Performance

Mittwoch, 26.1. von 18:00 bis 20:30

Künstlerhaus Wien
Karlsplatz 5
1010 Wien

Studierende der Kompositionsklasse von Karlheinz Essl perforieren die Ausstellung VOODOO RAGA von Maria Peters mit performativen Klang-Interventionen.

Ein Abend voller Überraschungen mit Uraufführungen von Doina-Cezara Procopciuc, Hristina Šušak, Afamia Al-Dayaa, Gabriel Bramböck, Omer Barash, Thomas Gordon Aitken, Haruki Noda, Julia Purgina und Dominik Förtsch.

Klangraum und Bildraum. Leerraum und Zwischenraum. Aktionsraum und Spielraum. Sprachraum und Bedeutungsraum. In allen Richtungen loten wir sie aus. Tasten sie ab mit Klängen von Instrumenten und Computern. Projizieren sie in die Architektur. Reagieren auf Resonanzen, die dabei entstehen. Unsere Sinne erweitern sich. Wir werden hellhörig. Und sind ganz Ohr.


Eine Kooperation der mdw – Universität für Musik und darstellende Kunst Wien mit dem Künstlerhaus Wien

weitere Infos hier

Eintritt frei

Zeit & Ort der Veranstaltung

26.01. von 18:00 bis 20:30
Künstlerhaus Wien
Karlsplatz 5
1010 Wien