spiel|mach|t|raum – Karin Brandauer (1945–1992) !abgesagt!

Facebook twitter

#Film #Gender

Dienstag, 25.1. von 18:30 bis 20:00

Hauptgebäude, Bauteil V/Arthouse-Kino
Anton-von-Webern-Platz 1
1030 Wien
zum Lageplan in MDWonline

Der Filmabend wird auf Mai 2022 verschoben!

spiel|mach|t|raum erinnert im Studienjahr 2021/22 an Karin Brandauer (1945–1992). Die Filmemacherin und Regisseurin Karin Brandauer war Studentin der Filmakademie Wien und hat in ihrer kurzen Lebenszeit ein filmisches Œuvre von mehr als 40 Lang- und Kurzfilmen und eine neunteilige Fernsehserie in der Zeit von 1975 bis 1991 geschaffen.

weitere Infos hier

Eintritt frei

Covid-19 Regelung: Bis auf Weiteres finden an der mdw keine Veranstaltungen mit Präsenzpublikum statt. Alle Infos zum mdw-Covid-Sicherheitskonzept: mdw.ac.at/covid19.

KONTAKTPERSON
Mag.phil. Birgit Huebener
huebener@mdw.ac.at
Tel.: +43-1-71155-6071

Zeit & Ort der Veranstaltung

25.01. von 18:30 bis 20:00
Hauptgebäude, Bauteil V/Arthouse-Kino
Anton-von-Webern-Platz 1
1030 Wien
zum Lageplan in MDWonline

Programm

Filmaben
Sidonie 1990, A/D, 87 Min.