Festkonzert 4 Solo and Orchestra

Facebook twitter

#Konzert

Montag, 6.12. von 19:00 bis 20:30

-----------------------------
Veranstaltung findet online statt

Mehr als 90 Studierende des Fritz Kreisler Instituts und des Leonard Bernstein Instituts haben sich im Mai 2021 institutsinternen Auswahlvorspielen gestellt. Die besten vier Solist_innen werden nun im großen Festkonzert ihr Können präsentieren. Das digital zugeschaltete Publikum erwartet ein vielseitiger Abend mit Solokonzerten für Violine, Flöte und Saxophon von Mozart bis Rodrigo, begleitet von der Webern Sinfonietta, einem Orchester aus Studierenden der beiden Institute, unter Leitung von Vladimir Kiradijev.

ACHTUNG: Wegen des bundesweiten Lock Downs ist kein Publikum vor Ort zugelassen. Die Veranstaltung wird jedoch gestreamt und das Publikum kann am Festkonzert digital teilnehmen!

Kosten

Zeit & Ort der Veranstaltung

06.12. von 19:00 bis 20:30
-----------------------------
Veranstaltung findet online statt

Programm

Preisträger*innen der Institute 5 & 6
Vladimir Kiradijev, Leitung Webern Sinfonietta

- W.A. Mozart: Adagio E-Dur KV 261 / Doga Altinok, Violine
- W.A. Mozart: Rondo C-Dur KV 373 / Doga Altinok, Violine
- Joaquín Rodrigo/James Galway: Fantasía para un gentilhombre / Nicole Henter, Flöte - Joseph Haydn: Violinkonzert C-Dur, Hob.VIIa,1 / Katharina Auer, Violine
- Jacques Ibert: Concertino da camera / Martin Castro Tubio, Saxophon

Der Link zur live-Übertragung wird hier demnächst veröffentlicht.