kunst. vermittelt. demenz.

Facebook twitter

#Wissenschaftlicher Vortrag/Symposium #Artistic Research

Donnerstag, 25.11. von 11:00 bis 19:00

-----------------------------
Veranstaltung findet online statt

Symposium der künstlerischen Forschung & design-pädagogischen Vermittlungsstrategien zur Stärkung der Empathie für Menschen mit Demenz.

Das Symposium wendet sich an alle Interessierte, Angehörige von Menschen mit Demenz, Pflegende und im Besonderen junge Menschen. Es lädt internationale und nationale Expert_innen aus den Bereichen künstlerische Forschung, Demenz Pflege, Kunst und Therapie, Kunstdidaktik, Kunst- und Musikpädagogik, sowie bildender und darstellender Kunst zu Gesprächen, Vorträgen, Screenings und Präsentationen ein.

DEMEDARTS Dementia.Empathy.Education.Arts. macht es sich zur Aufgabe die Gesellschaft für das Thema Demenz zu sensibilisieren. Zu unseren Zielgruppen gehören Interessierte, Menschen mit Demenz, deren Angehörige, Pflegende und im Besonderen junge Menschen. DEMEDARTS widmet sich Demenz positiv, produktiv und nachhaltig. Das Projekt entwickelt künstlerisch-forschende, kunstdidaktische Strategien und arbeitet mit Expert*innen aus den Bereichen Kunst, Bildung (Schulen, Universitäten), Kunsttherapie, Gesundheit und Pflege.

DEMEDARTS ist ein künstlerisches Forschungsprojekt am Zentrum Didaktik für Kunst und interdisziplinären Unterricht an der Universität für angewandte Kunst Wien.

Gefördert durch PEEK, ein Programm des FWF (Fonds zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung) zur Entwicklung und Erschließung der Künste: A-609 PEEK

Laufzeit: Februar 2020 – Jänner 2023

Mehr Informationen unter www.demedarts.com

weitere Infos hier

Kosten

Online Veranstaltung - keine Kosten.

Eine Anmeldung zur Veranstaltung ist unbedingt erforderlich. Hier anmelden

Zeit & Ort der Veranstaltung

25.11. von 11:00 bis 19:00
-----------------------------
Veranstaltung findet online statt

Programm

Vortragende sind Shaun McNiff, Antonia Croy, Teresa Torres de Eça, Veronica Franklin Gould, Brigitte Hobl uvm.