Webern Symphonie Orchester | Kirill Petrenko

Facebook twitter

#Konzert #mdw im Musikverein #Webern Symphonie Orchester #Orchester

Donnerstag, 26.5. von 11:00 bis 13:00

Musikverein, Goldener Saal
Musikvereinsplatz 1
1010 Wien

Kirill Petrenko ist in dieser Saison mit drei Orchestern im Wiener Musikverein zu Gast: mit den Berliner und Wiener Philharmonikern sowie dem Webern Symphonie Orchester.
Seit seinem Studienabschluss an der mdw vor 25 Jahren begeisterte der Maestro international. Nach Stationen als Kapellmeister an der Volksoper Wien, Generalmusikdirektor in Meiningen, der Bayerischen Staatsoper und der Komischen Oper Berlin nun in seiner dritten Saison als Chefdirigent der Berliner Philharmoniker.
Bekannt für Programme, die selten zu hörende Werke in neuem Glanz erstrahlen lassen, wird Petrenko mit den Studierenden der mdw Erich Wolfgang Korngolds späte erste Symphonie aus 1952 einstudieren, sowie Béla Bártoks „Musik für Saiteninstrumente, Schlagzeug und Celesta“, ein Schlüsselwerk des 20. Jahrhunderts.

Eine Kooperation mit der Gesellschaft der Musikfreunde in Wien und der Jeunesse.

weitere Infos hier

Kosten

Karten unter www.musikverein.at oder www.jeunesse.at.

Zeit & Ort der Veranstaltung

26.05. von 11:00 bis 13:00
Musikverein, Goldener Saal
Musikvereinsplatz 1
1010 Wien

Programm

Béla Bartók: Musik für Saiteninstrumente, Schlagzeug und Celesta
— Pause —
Erich Wolfgang Korngold: Symphonie in Fis, op. 40