junge oper wien: Toteis

Facebook twitter

#Gender #Performance

27.11. von 18:00 bis 19:30

Gymnasium Draschestrasse
Draschestraße 90-92
1230

#Performance #Musiktheater #Musikvermittlung #Gender

junge oper wien: Toteis ist ein Kooperationsprojekt von Studierenden der mdw mit der Neuen Oper Wien und dem Gymnasium Draschestraße. In einem mehrwöchigen Prozess unterstützen die Studierenden der mdw gemeinsam mit Künstler_innen der Neuen Oper Wien die Schüler_innen dabei, ein eigenes experimentelles Musiktheater ausgehend von Manuela Kerers Oper „Toteis“ zu erarbeiten. Am Ende dieses Prozesses steht die Aufführung des Stückes durch die Schüler_innen.

Gesamtleitung: Univ.-Ass. Mag. Axel Petri-Preis
Regie: Leonard Prinsloo
Bühne/Kostüme: Diego Rojas Ortiz

Eintritt frei